Halb verwest und in Plastikfolie verpackt. So wurde die 33-jährige Artistin Alla Klyshta am Morgen des 18. Mai im vergangenen Jahr im Altrhein unweit vom Europa-Park in Rust gefunden. Schnell war klar, dass es sich um die Frau handelte, die Ende