Die Dora-Oma konnte gut loslassen. Vielleicht war es der Verlust ihres Mannes durch einen Autounfall 1969, für den sie im Leben am wenigsten Ersatz fand. Aber jene Einstellung hatte sie mit Opa Fritz, den die meisten von uns Enkeln nur aus