Das Bundesverkehrsministerium hat offenbar das Ziel einer schnellen Zugverbindung zwischen Stuttgart und Zürich in der Zeit von 2:15 Stunden stillschweigend beerdigt. Das geht aus einer Antwort des Ministeriums vom Donnerstag auf eine Anfrage des