Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen (CDU) und ihr Ehemann sind bei einem Motorradunfall im Kreis Waldshut schwer verletzt worden. Sie seien auf dem Rückweg aus dem Urlaub gewesen, als die Maschine am Mittwoch verunglückte, sagte ein Sprecher der Stadt am Freitag.

Der SÜDKURIER berichtete bereits über den Unfall. Dass es sich hierbei um Mergen und ihren Ehemann handelte, war zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar: 

Das könnte Sie auch interessieren

Laut Mitteilung der Polizei wurde Mergens lebensgefährlich verletzter Mann mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Er hatte die Maschine gelenkt. Nach ersten Ermittlungen hatte eine Autofahrerin beim Einbiegen auf die Bundesstraße 34 an der Einmündung Hochsal in Laufenburg das Motorrad übersehen. Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. (dpa)