Verkehrsminister Winfried Hermann steht im Land wegen der anhaltenden Probleme im regionalen Schienenverkehr in der Kritik. Nun wirft ihm die CDU vor, beim Ausbau der Gäubahn auf der Bremse zu stehen. Hintergrund ist die an diesem Freitag anstehende