Wolf-Dieter Guip

Freier Mitarbeiter
Wolf-Dieter Guip ist seit dem Jahr 2010 als freier Journalist auch für den SÜDKURIER unterwegs und berichtet seit einigen Jahren überwiegend aus dem Deggenhausertal. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre war er zunächst in einer Werbeagentur aktiv und hat später eine Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufgebaut. Anschließend war er beim führenden deutschen Küchenmöbelhersteller für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Investor-Relations verantwortlich. 

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Wolf-Dieter Guip schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Deggenhausertal Einzelhandel leidet unter Sperrung der Ortsdurchfahrt
Für kurze Zeit ist sie wieder bedingt befahrbar, seit Anfang des Monats ist die Landesstraße 204 in der Ortsdurchfahrt von Wittenhofen aber gesperrt. Einzelhändler berichten bereits von Umsatzeinbrüchen.
In Untersiggingen, bei der Pfarrkirche Maria Königin, beginnt die Sperrung der Landesstraße 204 in Richtung Wittenhofen. Die ...
Deggenhausertal Schauspieler und Musiker zeigen bäuerlichen Schwank zum Dorffest-Auftakt
Des Festzelt wird zum Theatersaal: Die Theatergruppe Limpach und der Musikverein Homberg Limpach haben für den Auftakt des Dorffests ein besonderes Stück vorbereitet.
Sie freuen sich auf die Aufführung (von links): Theatergruppenkoordinator Manfred Ströhle und die Schauspieler Manuel Karrer, Yvonne ...
Deggenhausertal Im Hallenbad Aquatal soll die Wassertemperatur um zwei Grad gesenkt werden
Wie die Gemeinde Deggenhausertal mit dem Problem steigender Energiepreise und sinkender Gaslieferungen umgeht. Zum Sparkurs zählt beispielsweise das Absenken der Wassertemperatur im Wittenhofener Hallenbad Aquatal.
Uwe Hamann, Betreiber des Hallenbades in Wittenhofen, betont, dass das Aquatal in erster Linie ein Lehrschwimmbad ist.
Deggenhausertal Gäste reisen zum Sommerfest des Musikvereins extra von der Mosel an
Der Musikverein Roggenbeuren veranstaltet sein Sommerfest im Schulhof. Vorsitzender Michael Baumgartner lobt den Einsatz der Helfer.
Felix Schnitzius, Ernst Hahn und Franz-Josef Eckardt (von links) von der befreundeten Winzerkapelle aus Kröv an der Mosel haben eine ...
Deggenhausertal Plätze in den Kindergärten nahezu komplett belegt
Die Gemeinde Deggenhausertal will die Betreuungsmöglichkeiten für Kindergartenkinder ausbauen. Dafür prüft sie auch, ob eine neuen Naturgruppe geschaffen werden kann.
Im Kindergarten in Deggenhausen stehen noch zehn Reserveplätze zur Verfügung. Darüber hinaus sind die Einrichtungen jedoch ausgebucht.
Deggenhausertal Welche Flächen können und dürfen künftig für die Produktion von Solarstrom verwendet werden?
Die Gemeindeverwaltung will Wildwuchs vermeiden und hat ein Gutachten zu geeigneten Flächen in Auftrag gegeben.
Diese Agrophotovoltaikanlage entstand als Pilotprojekt bereits 2016 in Heggelbach und macht eine Nutzung des Bodens möglich. Die ...
Deggenhausertal Kindergartensanierung wird teurer
Die Baukosten steigen um rund 70 000 Euro. Abschluss der Arbeiten soll im Oktober sein, doch es gibt Unwägbarkeiten.
Der Kindergarten in Limpach wird in diesem Jahr 50 Jahre alt und soll aufwendig saniert werden.
Deggenhausertal Pandemie hinterlässt tiefe Spuren: Musikverein verliert aktive Mitglieder und Nachwuchs
Über Monate waren praktisch keine Proben möglich – und kaum Auftritte. Beim Musikvereins Deggenhausen-Lellwangen ist klar: Corona hat vieles verändert.
Ehrungen bei der Jahresversammlung des Musikvereins Deggenhausen-Lellwangen mit (von links) Peter Heusel, Katharina Haag, Manfred ...
Deggenhausertal Immer wieder attackieren Krähen seine Herde – Schäfer Markus Schmid fühlt sich allein gelassen
Schäfer Markus Schmid aus Lellwangen hat erhebliche Probleme, weil Krähen seine Tiere angreifen. Jüngst sei wieder ein Lamm getötet worden – inzwischen der siebte Tierverlust. Zwei seien von Füchsen verursacht.
Nach einer Attacke von Krähen auf seine Schafe, bei dem ein Lamm zu Tode gekommen ist, hat Markus Schmid seine Tiere auf einer Wiese des ...
Deggenhausertal Drohneneinsatz macht‘s möglich: So konnten zwei Rehkitze gerettet werden
Ein ehrenamtliches Team von Jägern und Landwirten setzt sich für den Tierschutz ein. Die Männer nutzen Drohnen, um Jungwild ausfindig zu machen und vor Verletzungen oder gar dem Tod durch Mähmaschinen zu bewahren.
Beim Fuchsenweg in Deggenhausertal-Urnau beobachten (von links) BLHV-Ortsvorsitzender Norbert Steidle, Bürgermeister Fabian ...
Deggenhausertal Familie darf nicht bauen
  • Grundstück liegt im baurechtlichen Außenbereich
  • Rat lehnt Änderung der Abrundungssatzung ab
  • Gemeinde will unkontrolliertes Wachstum verhindern
Anstelle dieses ehemaligen Werkstattgebäudes (rechts im Bild) war die Errichtung eines Gebäudes mit einer Wohnung im Erdgeschoss, mit ...
Deggenhausertal Bürgerstiftung beteiligt sich an Projekt Nachbarschaftsgespräche
Die Corona-Pandemie hat mit dazu beigetragen, dass soziale Kontakte weniger geworden sind oder teilweise zum Erliegen kamen. Das soll sich nun wieder ändern.
Mit dem Logo der Bürgerstiftung präsentieren sich die Macherinnen der Herzensstunden (von links): Sabine Jung-Baß, Manuela Redlich, ...
Deggenhausertal Meisterlicher Empfang für die Aufsteigerinnen vom SV Deggenhausertal
Die erste Damenmannschaft des SV Deggenhausertal schafft es in die höchsten Spielklasse für Frauen im Land. Bei einem Empfang wurden Meisterschaft und Aufstieg gefeiert.
Empfang auf dem Balkon des Feuerwehrgerätehauses in Wittenhofen: Großer Jubel bei Spielerinnen und Trainern der ersten Frauenmannschaft ...
Deggenhausertal Feuerwehr übt in der Grundschule: Einsatz auf engstem Raum wird gut bewältigt
Ein Brand in der Schule: Die Feuerwehr probt mit einem Übungsszenario, das gleich mehrere Herausforderungen mit sich bringt.
Hauptübung der Feuerwehr Deggenhausertal: Einsatzkräfte bekämpfen im Innern der Schule den Brandherd, während Kameraden mit der ...
Anzeige Schaufenster: Gasthausmit Biergarten
Bermatingen-Ahausen (keu) Alles neu macht der Mai: Rohit Roy Sharma, unterstützt von seiner Mutter Kanti Sharma, ist neuer Pächter des „Landgasthaus Frieden“ in Bermatingen-Ahausen. Die Gaststätte wurde am 1 Mai wiedereröffnet und gleich am ersten Tag des Neustarts konnte die neuen Betreiber sich über viele Gäste im Biergarten glücklich schätzen.Darüber freuen sich auch die Besitzer des Gebäudes, Manuela Rundel und Christian Wegis: „Wir waren froh, dass es mit der Gastronomie mit seiner schönen, frisch gerichteten Gartenwirtschaft weitergeht, zumal es inzwischen nur noch ein Gasthaus in Ahausen gibt“, so Christian Wegis auch mit Blick aufs Dorfleben, das man wieder neu beleben könne, und Vereinsversammlungen; vergangenen Freitag hielt der Musikverein dort seine Jahresversammlung ab.
Peter Dilger und Andrea Wieland aus Überlingen sowie Hubert Weil aus Oberuhldingen (von links) genießen das Golfspiel in Unterhomberg ...
Bilder-Story Bilder von der Jahreshauptübung und Fahrzeugweihe der Freiwillligen Feuerwehr in Wittenhofen
Am Samstag fand in Wittenhofen die Jahreshauptübung und die Fahrzeugweihe des neuen Löschfahrzeugs LF 10 der Freiwillligen Feuerwehr Deggenhausertal statt.
Bild : Bilder von der Jahreshauptübung und Fahrzeugweihe der Freiwillligen Feuerwehr in Wittenhofen