Wolf-Dieter Guip

Freier Mitarbeiter
Wolf-Dieter Guip ist seit dem Jahr 2010 als freier Journalist auch für den SÜDKURIER unterwegs und berichtet seit einigen Jahren überwiegend aus dem Deggenhausertal. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre war er zunächst in einer Werbeagentur aktiv und hat später eine Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufgebaut. Anschließend war er beim führenden deutschen Küchenmöbelhersteller für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Investor-Relations verantwortlich. 

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Wolf-Dieter Guip schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Deggenhausertal Narren sind voller Elan und Tatendrang
Vereine und Zünfte setzen während der ersten Fasnet nach der Corona-Zwangspause wieder auf Bewährtes. Erstmals Hemdglonker
bei den Schloßbühlern
Die Narrenzunft Untersigginger Füchse freut sich auf eine schöne und entspannte Fasnetsaison nach den coronabedingten Einschränkungen ...
Deggenhausertal Gasthaus schließt nach 140 Jahren! Der Stammtisch nimmt Abschied vom Adler
Das Gasthaus Adler in Deggenhausen war eine Institution im Tal. Nach fast 140 Jahren wurde es nun geschlossen.
Stammtischler im Adler in Deggenhausen haben sich symbolisch am Stammtisch festgeklebt: (von links) Der Siggi, Uli Fox, Walter Flohr, ...
Deggenhausertal Fasnet startet bei den Untersigginger Füchsen mit einem großen Umzug
Die Untersigginger Füchse feiern ihr 40-jähriges Bestehen und erwarten rund 900 Teilnehmer. Nach dem Umzug soll es eine Party mit DJ und Lumpenkapellen in der Alfons-Schmidmeister-Halle geben.
Die Narrenzunft Untersigginger Füchse organisiert am Samstag, 7. Januar einen großen Umzug in Untersiggingen. Rund 900 Teilnehmer werden ...
Deggenhausertal Der Kleinbetrieb „Ölbude im Tal“ soll kontinuierlich wachsen
Manuel Karrer und Mirco Kopp produzieren und verkaufen seit 2020 Speiseöle im Kaltpressverfahren. Kostensteigerungen wollen sie jetzt mit gezielten Maßnahmen abfedern.
Mirco Kopp (links) und Manuel Karrer freuen sich: Der Umsatz ihrer „Ölbude im Tal“ wächst kontinuierlich um etwa 20 Prozent ...
Deggenhausertal Klimawandel stresst Gemeindewald
Fichten müssen wegen flach greifender Wurzeln durch resistente Sorten ersetzt werden. Die Verwaltung rechnet mit kleinem Gewinn.
Bild : Klimawandel stresst Gemeindewald
Deggenhausertal Bürger müssen höhere Gebühren für Wasser und Abwasser bezahlen
Die Kosten erhöhen sich um fast 30 Prozent wegen der Energiekrise. Die Gemeinde hatte die Abgaben erst im Januar geändert.
Energiekrise, Inflation und Investitionen sorgen für steigende Wasser- und Abwassergebühren. Hier die gut 1,7 Kilometer lange neue ...
Deggenhausertal Konzept gegen Starkregen-Schäden
Im Deggenhausertal will man das Risiko durch Überflutungen auf den Schirm nehmen. Gefahrenkarten sollen erstellt werden.
Bild : Konzept gegen Starkregen-Schäden
Deggenhausertal Gemeinderat billigt Haushaltsentwurf
Die Investitionen sind höher als im Vorjahr. Und auch die Schulden pro Einwohner steigen.
Die alte Schule in Deggenhausen soll zu einer Flüchtlingsunterkunft umgebaut werden. Dafür wurde bereits im vergangenen Jahr ein ...
Bodenseekreis Planungen für neuen Standort von „Christoph 45“ im Deggenhausertal laufen schon
Im Nordosten von Wittenhofen soll der neuer Standort für den Rettungshubschrauber entstehen. Auch eine Rettungswache soll angesiedelt werden. Der Bürgermeister freut sich, Anwohner sind zwiegespalten.
Bürgermeister Fabian Meschenmoser deutet auf den Bereich, wo die Station für den Rettungshubschrauber „Christoph 45“ ...
Deggenhausertal Stimmen von Gemeinderäten zum geplanten Standort von „Christoph 45“ in Wittenhofen
Mitglieder des Gemeinderats Deggenhausertal stehen positiv zum geplanten neuen Standort des Rettungshubschraubers „Christoph 45“ in Wittenhofen. Ideal wäre es, wenn Synergien geschaffen werden könnten.
Der Rettungshubschrauber „Christoph 45“ ist sei 40 Jahren am Klinikum Friedrichshafen stationiert. Jetzt soll er verlegt werden.
Deggenhausertal Große Unsicherheit bei Landwirten
Unberechenbare Märkte lassen die Preise steigen. Wie steht es um die Landwirtschaft im Deggenhausertal?
Landwirt Claudius Keller hat in eine Holzhackschnitzel-Heizung investiert, um sein Korn unabhängig vom Ölpreis trocknen zu können. Er ...
Deggenhausertal Herzstück der interkommunalen Wasserversorgung zwischen Deggenhausertal und Markdorf installiert
Derzeit wird eine gut 1,7  Kilometer lange Hauptwasserleitung erneuert, um die interkommunale Wasserversorgung mit der Stadt Markdorf wieder zu aktivieren.
Der Übergabeschacht wird von einem Spezialkran in die vorbereitete Grube gehoben.
Deggenhausertal Wunsch nach Anerkennung: Hat die Frauen-Fußball-EM in England einen Boom ausgelöst?
Die Fußballerinnen des des Sportvereins Deggenhausertal starten in die Oberliga-Saison. Erhoffen sich die Spielerinnen und Trainer mehr Beachtung nach der Frauen-Europameisterschaft?
Die Fußballspielerinnen Corinna Knisel, Greta Neumann und Teresa Prosen (von links) vom SV Deggenhausertal vor dem Training. Sie ...
Deggenhausertal Touristen genießen ihren Urlaub im Tal – Bodenseehinterland ist
für viele Gäste attraktiv
Die Vermieter sind mit der Auslastung in diesem Jahr bisher zufrieden. Was die Gäste an der Region besonders schätzen, haben sie uns erzählt.
Felix und Charlotte Berthold fühlen sich auf dem Hummerhof in Harresheim im Deggenhausertal sehr wohl und haben schon jede Menge Ziele ...
Deggenhausertal Wassergenossenschaft besteht seit 100 Jahren in Lellwangen
Trockenheit war vor einem Jahrhundert der Grund für die Gründung der Vereinigung. In der landwirtschaftlich geprägten Ortschaft kam es immer wieder zu Engpässen bei der Wasserversorgung.
Das aktuelle Leitungsteam der Wassergenossenschaft Lellwangen beim Dorfbrunnen (von links): Ferdinand Hafen, stellvertretender ...