Markus Vonberg

Markus Vonberg

Lokalredakteur Bad Säckingen
Markus Vonberg , Jahrgang 1962, wuchs in Kressbronn am Bodensee auf. Sein Studium der Politikwissenschaft, der Neueren und Neuesten Geschichte sowie der Neueren und Neuesten Literaturwisenschaft an den Universitäten Heidelberg und Freiburg schloss er als Magister Artium ab. Nach einem Volontariat beim SÜDKURIER war er zunächst als Lokalredakteur in Meßkirch und Donaueschingen tätig. Seit 2007 betreut er in der Lokalredaktion Bad Säckingen die Städte und Gemeinden Laufenburg, Murg, Görwihl, Rickenbach, Herrischried und Todtmoos.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Markus Vonberg schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Bad Säckingen Gesundheitscampus: Jetzt übernehmen zwei Finanzfachleute aus dem Rathaus
Überraschend bestellt der Aufsichtsrat Bettina Huber und Fabio Jenisch zu neuen Geschäftsführern. Sie sollen nun eine saubere Bilanz erarbeiten und Einsparmöglichkeiten suchen. Der Campus soll nun Ende 2023 öffnen.
Stadtkämmerin Bettina Huber, ihr Stellvertreter Fabio Jenisch (Mitte) und Bürgermeister Alexander Guhl am Besprechungstisch im Rathaus. ...
Hochrhein Großer Preisvergleich: So viel teurer wird in der Region der Strom in der Grundversorgung
Sowohl bei der Erhöhung des Verbrauchpreises wie beim Endpreis gibt es große Unterschiede zwischen den Versorgern. Wir vergleichen die Grundversorgungstarife von fünf regionalen Anbietern.
Der Zählerstand eines Wechselstromzählers in einem Haushalt dreht sich um eine Kilowattstunde weiter. Jede Drehung kostet bares Geld ...
Laufenburg Seit Ende April waren bereits 60.000 Personen auf der Laufenburger Acht unterwegs
Der Laufenburger Uferrundweg ist eine echte Attraktion. Der große Zuspruch überrascht selbst das Kultur- und Tourismusamt. Bisher nutzen jeden Tag durchschnittlich mehr als 200 Menschen das Angebot.
Elisabeth D‘Souza (links) und Julia Eichmann vom Tourismus- und Verkehrsamt freuen sich darüber, dass der Uferrundweg Laufenburger ...
Herrischried Janus-Klinik im Insolvenzverfahren
Ursächlich für die wirtschaftliche Schieflage scheinen Managementfehler zu sein. Der Betrieb wird in vollem Umfang fortgesetzt. Der Insolvenzverwalter gibt eine positive Prognose.
Im ehemaligen „Wehrhalder Hof“ ist seit April 2021 die Janus-Klinik Eltern-Kind untergebracht. Die Einrichtung ist zwar gut ...
Kreis Waldshut Endlich! Landkreis nimmt das Backbone-Netz für schnelles Internet in Betrieb
Nach fünf Jahren sind über 380 Kilometer Glasfaserkabel verlegt und fünf Technikgebäude errichtet. Aber ab wann konkret die Bürger davon profitieren, hängt vom Ausbaustand des jeweiligen Ortsnetzes ab.
Alle ziehen im September 2017 in Stühlingen an einem (Glasfaser)-Strang: kommunalen Vertreter des Landkreises Waldshut und seiner ...
Bad Säckingen Stadt spricht Klartext in Sachen Lernbüro und bedauert das Ende der Einrichtung
Die Schließung sei ein großer Verlust für den gesamten Landkreis. Gerade im Hinblick auf das neue Bürgergeld wäre in den Augen der Stadt Bad Säckingen der Fortbestand wichtig gewesen.
Absolventinnen des DHV-Lernbüros im Oktober 2021 zusammen mit ihren Ausbilderinnen. Auch in der Corona-Pandemie hatte die Einrichtung ...
Laufenburg Wegwerfen war gestern: Auch Laufenburg hat jetzt sein Repair Café
Stadtseniorenrat bietet Hilfe bei defekten Kleingegenständen an. Ehrenamtliche nehmen erstmals am 19. November in der Möslehalle Reparaturen vor und geben Tipps.
Im Repair Café kümmern sich Bastler um defekte Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens. Der Eigentümer kann bei der Reparatur zusehen. ...
Laufenburg Von Tschättermusik bis Bööggverbrennung: So soll die Fasnacht 2023 in Laufenburg ablaufen
Nach zwei Jahren soll endlich wieder beiderseits des Rheins eine bunte Fasnacht gefeiert werden. Wir bieten hier eine Übersicht der Fasnacht 2023 in Laufenburg.
Die Laufenburger Narren hoffen, dass sie Fasnacht – wie hier am Dritten Faißen 2020 – wieder ausgiebig zelebrieren können.
Murg Das Aus für eine Institution: Im Dezember schließt das Café „Verkehrt“
In der Musik- und Kleinkunstbühne gibt es zwei letzte Konzerte. Hier traten seit 1983 Billy Cobham, Stiller Haas und Klaus „Major“ auf. Wie es mit der HKKB weitergeht, entscheidet im Februar eine Hauptversammlung.
Nicht nur jahreszeitlich bedingte Tristesse herrscht im „Verkehrt“ in Oberhof. Das Café (links) schließt Ende dieses Monats. ...
Bad Säckingen Tierische Nachbarschaft: Zahnarzt Rolf Gebrande ist vom Biber fasziniert
Bei den Kleingärten auf der Gettnau fällt ein Nager Bäume und setzt Grundstücke unter Wasser. Der betroffene Hobbygärtner Gebrande verrät, wie er sich mit dem Tier arrangiert (mit Videos).
Rolf Gebrande vor den etwa vier Kubikmeter Ästen und Gezweig einer ehemaligen Biberburg, die er mit Erlaubnis der ...
Bad Säckingen Kaum hat Guhl die Dienstaufsichtsbeschwerde vom Tisch, flattert eine Strafanzeige ins Haus
Rickenbacher wirft dem Bad Säckinger Bürgermeister und dem Geschäftsführer des Gesundheitscampus Insolvenzverschleppung vor. Die Staatsanwaltschaft prüft den Vorgang. Guhl: „Das endet wie das Hornberger Schießen.“
Blick in die entkernten Räume des ehemaligen Spitals Bad Säckingen. Hier soll einmal das Herz des Gesundheitscampus schlagen. Doch die ...
Bad Säckingen Noch viel mehr Stau als sonst in Bad Säckingen: Woran es liegt und wie lange das dauert
In Bad Säckingen stellen Bauarbeiten auf der Waldshuter und der Alten Basler Straße Autofahrer auf eine harte Geduldsprobe. Und alle fragen sich: Wie lange noch?
Stau auf der Waldshuter Straße vor den Beck Arkaden (im Hintergrund). Für Fahrzeuge, die trotz der Beschilderung hier Richtung ...
Laufenburg Energiedienst erhöht seine Stromtarife 2023 um vermutlich ein Drittel
Das Energieversorgungsunternehmen reagiert auf die eigenen stark gestiegenen Beschaffungskosten. Bei der Stromproduktion profitiert der Kraftwerkbetreiber von der Preisentwicklung.
Energiedienst-CEO Jörg Reichert vor dem Kraftwerk Laufenburg. Die Produktion und der Vertrieb von Strom aus regenerativen Energiequellen ...
Wehratal Wehratal: 50-Kubikmeter-Fels droht jeden Augenblick auf Straße zu stürzen
Landratsamt Waldshut kann ohne geologisches Gutachten nicht sagen, wie lang die L 148 gesperrt beibt. Für die Felssanierung im Albtal arbeitet die Behörde an den Unterlagen für die Planfeststellung.
Immer wieder müssen Straßen in den Tälern des Südschwarzwalds und des Hotzenwalds wegen Felssturz oder Felssturzgefahr gesperrt werden. ...
Laufenburg Hier liegt der Grundstein für eine sichere Stromversorgung in Europa
Heute wird elektrische Energie ganz selbstverständlich über Ländergrenzen hinweg transportiert. Das war nicht immer so. Die Wiege des europäischen Stromverbunds steht in Laufenburg.
Das Umspannwerk Laufenburg in einer historischen Luftaufnahme von 1981. In der Schaltanlage auf dem Kaister Feld wurde 1958 der ...
Wehr, Todtmoos Noch mehr Felsen könnten abstürzen – das Wehratal bleibt weiter dicht!
Läuft es im Wehratal so wie 2015 im Albtal? Landes-Geologen raten wegen Felssturzgefahr von der Freigabe für den Verkehr ab. Nun soll es ein Gutachten zu Sicherungsmaßnahmen geben. Die Dauer der Sperrung ist offen.
Dieser etwa 50 Kubikmeter große Fels drohte in das Wehratal zu stürzen.