Uli Zeller

Freier Mitarbeiter
Uli Zeller berichtet für den Singener Lokalteil aus Tengen und dem Hegau. Außerdem schreibt er die SÜDKURIER-Serie „Leben mit Demenz“. Als Krankenpfleger, Betreuer und Seelsorger war er in verschiedenen Einrichtungen der stationären Altenhilfe tätig. Er arbeitet in den AWO Seniorenfamilien Emil Sräga Haus in Singen. Er hat mehrere Bücher zum Thema Demenz geschrieben.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Uli Zeller schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Tengen Schloss, Sanierungen, Ausbauten: Blumenfelder zeigen sich sehr aktiv
Nach zwei Jahren Pause gab es Ende Januar endlich wieder einen Neujahrsempfang mit Rückblick und Ausblick im Tengener Stadtteil. Was ist geplant? Und welche Entwicklungen liegen zurück?
Hier in der Breitenstraße in Blumenfeld soll ein Wohnprojekt mit mehreren Reihenhäuser gebaut werden. Das Projekt rief im Jahr 2022 bei ...
Tengen Wunschliste an den neuen Bürgermeister: Das möchten die Ortsvorsteher der Tengener Stadtteile
Was soll der neue Bürgermeister für die Tengener Stadtteile tun? Die Ortsvorsteher formulieren die Wünsche ihrer Dörfer – von B wie Beuren bis W wie Wiechs.
Diese Ortsvorsteherin und die zwei Ortsvorsteher vertreten vier Tengener Teilorte: Véronique Maus (Beuren), Roland Meßmer (Weil), Robert ...
Tengen Egal, wie viele Bürgermeister werden wollen: Doppeltes Kennenlernen in der Randenhalle
Zweimal wird es Gelegenheit geben, die Tengener Bürgermeisterkandidaten in der Randenhalle zu erleben: offiziell durch die Gemeinde und darüber hinaus auf dem SÜDKURIER-Podium. Jetzt stehen die Termine fest.
Zwei Bürgermeisterkandidaten-Vorstellungen soll es geben, bevor am Sonntag, 5. März, gewählt wird, wer als neuer Chef ins Tengener ...
Tengen Wird er der nächste Bürgermeister? Sven Müller stellt sich erstmals den Fragen der Bürger
Sven Müller hat sich jüngst zum ersten Mal der Bevölkerung in der Tengener Kernstadt und den Teilorten vorgestellt. Dabei nahm viele Anregungen mit, die er als Bürgermeister im Fall seiner Wahl angehen will.
Kandidat Sven Müller am letzten Janaur-Wochenende bei einer Wahlkampfveranstaltung im Gasthaus Kranz in Tengen-Beuren. Hier stellt ...
Tengen Auf Skiern in die Vergangenheit: Vom Leben der couragierten Landärztin Helene von Stackelberg
Vor 100 Jahren baute Helene von Stackelberg gemeinsam mit ihrem heute viel bekannteren Ehemann Traugott von Stackelberg den Degenhof in Tengen auf. Auch als Ärztin hinterließ sie ihre Spuren.
Auch im Jahr 2023 ist Schnee gefallen auf dem Degenhof. Vor 100 Jahren haben sich das Ärzteehepaar Helene und Traugott von Stackelberg ...
Tengen Hier kommen Ältere und Kinder zusammen: Preis für Senioren-Treffs gegen Vereinsamung
Sie spielen, singen, basteln und essen miteinander: Das Ärztehaus Tengen bietet Raum für Ältere und Kinder. In der Grundschule Watterdingen gibt es seit Kurzem ein Angebot des Sozialen Netzwerks Sonne.
Freuen sich über den Preis für die Senioren-Angebote (v.l.): Sandra Meßmer (Soziales Netzwerk Watterdingen-Weil), Daniel Hirt ...
Tengen Leichter Umgang mit schwerem Thema: Hier treffen sich Krebskranke in einer Selbsthilfegruppe
Eine kleine Selbsthilfegruppe Krebs im Ärztehaus Tengen wird von Wolfgang Dern geleitet. Er erzählt, worum es dabei geht.
Wolfgang Dern hat in Tengen eine Selbsthilfegruppe Krebs gegründet, die er auch leitet. Sie trifft sich einmal im Monat in der ...
Tengen Barrierefrei ist anders: Hebebühne soll jedem Zugang zum Rathaus ermöglichen
Ein Aufzug ist zu teuer, um das Tengener Rathaus barrierefrei zugänglich zu machen. Doch die Stadt hat eine neue Idee und denkt an eine Hebebühne. Doch davor müssen noch einige Fragen beantwortet werden.
Verschiedene Ämter im Tengener Rathaus sind nur über Treppen erreichbar. Deshalb soll dort künftig eine Hebebühne zum Einsatz kommen.
Tengen-Watterdingen Buswartehäuschen, Querungshilfe, Hochwasserschutz, Dorffest – 2023 ist in Watterdingen viel geplant
Vieles ist nur möglich, da viele Hände mit anpacken. Dies wurde bei der Rede von Ortsvorsteherin Jennifer Maier beim Dreikönigsempfang deutlich. Und nach den Corona-Einschränkungen soll nun auch wieder gefeiert werden.
Vereine haben im Jahr 2022 viel für den größten Tengener Teilort geleistet. Nur ein Beispiel: Katharina Messmer, Lara Frank, Dominik ...
Tengen Adlige Lebenskünstler aus dem Körbeltal: Enkel schreiben Buch über das Ärzteehepaar von Stackelberg
Maria und Diderk Wirminghaus präsentieren ihr Buch über seine Großeltern am 26. Januar in Büsslingen. Sie haben für ihr Werk Briefe, Tagebücher und Fotos ausgewertet – und wollen mit Zeitzeugen ins Gespräch kommen.
Maria und Diderk Wirminghaus zeigen im Degenhof im Tengener Körbeltal alte Briefe in Sütterlinschrift.
Tengen Zwei Vereine weniger, aber viel Engagement: Wie Watterdinger auch in der Krise für Dorfleben sorgen
Beim Dreikönigsempfang mit 100 Besuchern wird klar: Die Ehrenamtlichen leisten immens viel für das Ortsleben. Auch dann, wenn es mal schwierig wird.
Ortsvorsteherin Jennifer Maier und Stadtrat Thorsten Frank im Tengener Gemeinderat. Der Ortschaftsrat des größten Tengener Teilortes ...
Tengen „Es ist ein tolles Gefühl“: Die Frauengemeinschaft Tengen strickt für den guten Zweck
Mit wöchentlichem gemeinsamen Stricken sammelt die Frauengemeinschaft Tengen rund 5000 Euro und spendet sie an viele Einrichtungen. Für die nächste Aktion sind Mitstreiter gesucht – Einführung ins Stricken inklusive.
Brigitte Straub (l.) und Theresia Zendler am Stand der Katholischen Frauengemeinschaft im neuen Tengener Bürgersaal. Am Schätzele-Markt ...
Tengen Tengen zum Jahreswechsel: Noch sind nicht alle Weichen gestellt
Das Hegau-Städtchen auf dem Weg ins neue Jahr: Der Bürgersaal ist da, der Blumenfelder Bürgerverein startet durch – und der Bürgermeister geht. Da war ganz schön viel los 2022 und auch für 2023 ist einiges geplant.
Endlich wieder Schätzele-Markt: Nach zwei Jahren Corona-Pause ist die Stadt- und Vereinsgemeinschaft wieder über sich hinaus gewachsen ...
Tengen Für bis zu 300 Euro pro Abend: Ab Januar kann der Bürgersaal gemietet werden
Der Gemeinderat von Tengen regelt die Vermietung des neuen Bürgersaals für private Termine. Vereine bekommen die Räumlichkeit zu günstigeren Konditionen.
Holz und indirekte Beleuchtung geben dem Bürgersaal ein besonderes Flair. Ab Januar kann der Saal für private Feiern gemietet werden.
Tengen In Grenznähe wird weiter gesägt und gehobelt: Markus Zeller pachtet 125 Jahre alten Familienbetrieb
Während viele Handwerker keinen Nachfolger finden, hat Büßlingens Traditionsschreinerei einen Pächter gefunden. Der Inhaber geht in den Ruhestand. Der Nachfolger ist ein alter Bekannter.
Der neue und der bisherige Schreinerei-Betreiber: Markus Zeller hat die Werkstatt von Andreas Löchle in der Ledergasse in ...
Tengen Gute Vorsätze fürs neue Jahr? Hier finden Sie die passende Wanderroute zum Start in 2023
Die Vorsitzenden des Schwarzwaldvereins Tengen, Matthias Back und Oliver Bock, geben Tipps, wie man das neue Jahr wandern einläuten kann. Bei Föhnwetter ist auch der Blick bis zu den Alpen möglich.
Kerstin und Oliver Bock mit Martina Back (von links) auf Wandertour: Für eine Neujahrswanderung bieten sich im Hegau mehrere Wege an.