Uli Zeller

Freier Mitarbeiter
Uli Zeller berichtet für den Singener Lokalteil aus Tengen und dem Hegau. Außerdem schreibt er die SÜDKURIER-Serie „Leben mit Demenz“. Als Krankenpfleger, Betreuer und Seelsorger war er in verschiedenen Einrichtungen der stationären Altenhilfe tätig. Er arbeitet in den AWO Seniorenfamilien Emil Sräga Haus in Singen. Er hat mehrere Bücher zum Thema Demenz geschrieben.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Uli Zeller schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Tengen Schloss Blumenfeld blüht weiter auf: Nach vielen Aktionen lockt bald ein Adventsmarkt
Die Freunde des Schlosses planen eine vorweihnachtliche Veranstaltung und wollen so die Rolle des Hauses als Ort der Begegnung stärken.
Stimmungsvoller Ort: das Blumenfelder Schloss. Bürgerverein plant nun die Adventsaktion „Schlossweihnacht“. Der Verein tritt ...
Tengen Tengen stärkt Teilorte: Neues Ortschaftsbudget ermöglicht Beuren den Kauf eines Rasentraktors
6100 Euro hat Beuren zur Verfügung und will damit den Ort verschönern. Oder genauer: den Rasen im Ort. Bei der bisher analogen Dorfuhr waren aber andere gefragt.
Véronique Maus (links), Ortsvorsteherin von Beuren, lässt sich auf der Tengener Gewerbeausstellung von Renate Hönscher einen ...
Tengen Von sieben auf 80 Jugendliche: Der Tennisclub Tengen tut einiges für den Nachwuchs
Beim Tag der offenen Tür des Tengener Tenniclubs wurde deutlich, dass eine starke Jugend nachkommt. 80 Jugendliche erhalten eine Sportausbildung, bei der sie mit Feuereifer dabei sind.
Im Tengener Tenniclub floriert die Kinder- und Jugendarbeit. Waren es vor rund zehn Jahren noch sieben Jugendliche, zieht es derzeit ...
Tengen Mehr Geld für den Schultes: Künftiger Tengener Bürgermeister kommt in höhere Besoldungsgruppe
Der künftige Bürgermeister kommt in die Besoldungsgruppe A16. Dadurch bekommt er rund 800 Euro mehr Gehalt als das bisher der Fall war. Dafür stimmte der Gemeinderat mit nur einer Gegenstimme.
Georg Völlinger (stellvertretender Hauptamtsleiter) leert den Briefkasten des Tengener Rathauses nach der letzten Bundestagswahl ...
Singen Mit Kegeln glückliche Momente schaffen: Wie eine mobile Kegelstation die Erinnerungen ankurbelt
Das Singener Pflegeheim Emil-Sräga-Haus kann durch Spenden von Angehörigen eine mobile Kegelbahn anschaffen.
Die Betreuungskräfte Hanni Hassfeld (links) und Karin Strehle (rechts) ermutigen Heimbewohnerin Gertrud Klein zum Kegeln. Die mobile ...
Tengen Dornröschenschlaf beendet: Schloss Blumenfeld könnte langfristig verpachtet werden
Was kommt nach dem „Summer of Pioneers“? Darauf gibt es beim Abschlusskonzert im Schloss erste Antworten: Es ist Startschuss für die Zukunftsherberge. Der Macher aus Berlin nennt es das „Wunder von Blumenfeld“.
Das Schloss Blumenfeld, hier links neben der Blumenfelder Kirche St. Michael, soll bald verpachtet werden. Pächter ist Neulandia, das ...
Gottmadingen Jugendliche stellen Musical auf die Beine: Adonia-Jugendchor bald in Gottmadingen und Engen zu sehen
Die Jugendlichen zwischen zwölf und 19 Jahren setzen beim „Musical 77“ ein biblisches Gleichnis neu in Szene. Auftritte sind am Mittwoch und Donnerstag, 2. und 3. November.
Der Adonia-Juniorchor im Sommer bei seinem Auftritt in der Randenhalle.
Tengen Tennisclub Tengen startet mit neuem Bodenbelag in der Halle durch
Der Verein feiert zwei abgeschlossene Sanierungsmaßnahmen mit einem Tag der offenen Tür und dankt den Helfern.
Freuen sich über den neuen Belag in der Tengener Tennishalle (von links): Walter Zimmermann, Thomas Maus, Günther Schmid, Thomas ...
Tengen „Richtig schön wie früher“: Das sagen Besucher zum Schätzele-Markt in Tengen. Ein Rundgang
Rummelplatz, Krämermarkt, Gewerbeausstellung und Festzelt ziehen am letzten Oktoberwochenende zahlreiche Menschen an den Randen. Wer noch hin möchte, erfährt hier das Programm für den Familientag am Montag.
Im Städtle, der Altstadt und auf dem Rummelplatz herrscht beim Schätzele-Markt reges Markttreiben.
Tengen Ein eigenes Budget soll in Tengen die Dörfer stärken
Was sich in Hilzingen bewährt, soll auch in Tengen mehr Handlungsspielraum schaffen: Nach der Abschaffung der unechten Teilortswahl soll mehr in den Ortsteilen entschieden werden. Ein eigenes Budget hilft dabei.
In Hilzingen gibt es schon lange ein Ortschaftsbudget für die Teilorte. Wie eine Anfrage gezeigt hat, ist dort ein gar nicht mal so ...
Tengen Endlich wieder! Auf dem Tengener Schätzelemarkt geht‘s jetzt rund
Jetzt dreht sich nicht nur das Riesenrad beim 732. Schätzele-Markt. Nach dem offiziellen Startschuss am Freitagnachmittag begrüßt das größte Volksfest der Region am gesamten Wochenende zahlreiche Besucher.
Barbara Vogt-Gebauer, Tengens Bürgermeister Marian Schreier und Heinz Gebauer (von links) haben am Freitagnachmittag den 732. ...
Tengen Zurück zur Natur: Büßlinger Fischer investieren 300 Arbeitsstunden in Fluss-Renaturierung
Die Mitglieder des Angelsportvereins schlagen 100 Holzpflöcke in das Flussbett der Biber, um einen naturnahen Strömungsverlauf zu erzeugen.
Wollen den Fluss Biber renaturieren: Markus Feucht, Robin Ritzi, Johannes Ritzi, Roland Ritzi, Christoph Ritzi und Thomas Spälte.
Tengen Der Tengener Schätzele-Markt ist zurück! Worauf Besucher sich freuen können
Am Wochenende vom 28. bis 31. Oktober heißt es in Tengen wieder: Vergnügungspark, Stimmung im Festzelt, Krämermarkt und vieles mehr. Nach der Pause gibt es ein paar Neuerungen und einen Ehrengast aus Thüringen.
Schwindelfrei: Schausteller Heinz Gebauer (Zweiter von rechts) und Tengens Bürgermeister Marian Schreier (rechts) stiegen 2019 bei der ...
Tengen „Griseldas Rache“ soll Spaß machen: Proben für Kindertheater des Büßlinger Narrenvereins laufen
In diesem Jahr führt zum ersten Mal Stefan Ritzi Regie. Er freut sich über die hochmotivierten Jungschauspieler, die mit Feuereifer bei der Sache sind.
Sie proben für das Kindertheater des Narrenvereins Clown und Römer (auf dem Tisch, von vorne): Verena Ritzi, Nico Spälte, Robin Thoma, ...
Gottmadingen „Die Ärzte haben sich viel Zeit für Gespräche genommen“: Die Sterbebegleiterin Ruth Schwarz erzählt
Sagen Sie mal, Ruth Schwarz, wie haben Sie als langjährige Sterbebegleiterin am Trauerort das Sterben Ihres Ehemannes persönlich erlebt und verarbeitet?
Ruth Schwarz (rechts) unterstützt selbst Trauernde. Nun ist kurz vor dem 50. Hochzeitstag ihr Ehemann verstorben. Hier im Trauerort ...
Tengen Diese Schafe sind im Auftrag des Landes unterwegs: In Blumenfeld gibt‘s tierische Landschaftspfleger
32 Schafe und ein Bock weiden zurzeit auf einer Fläche Ob den Reben in der Nähe des Blumenfelder Friedhofs. Sie haben aus der verbuschten Fläche wieder eine Streuobstwiese gemacht
In Tengen-Blumenfeld wird aus einer verbuschten Fläche eine Streuobstwiese. Über den Einsatz der Schafe freuen sich Biotopverbundmanager ...