Uli Zeller

Freier Mitarbeiter
Uli Zeller berichtet für den Singener Lokalteil aus Tengen und dem Hegau. Außerdem schreibt er die SÜDKURIER-Serie „Leben mit Demenz“. Als Krankenpfleger, Betreuer und Seelsorger war er in verschiedenen Einrichtungen der stationären Altenhilfe tätig. Er arbeitet in den AWO Seniorenfamilien Emil Sräga Haus in Singen. Er hat mehrere Bücher zum Thema Demenz geschrieben.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Uli Zeller schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Tengen Am 20. Mai ist Schluss für Schreier: Zeitplan für Bürgermeisterwahl steht fest
Anfang März 2023 findet in Tengen die Bürgermeisterwahl statt, zu der Marian Schreier kein zweites Mal antreten wird.
Bürgermeister Marian Schreier. Bild: zel
Tengen Die Bullen gehören zum Ambiente: Fidelius Waldvogel kommt nach Tengen
Der Schauspieler und Kabarettist Martin Wangler ist bekannt aus Funk und Fernsehen, unter anderem von „Die Fallers“. Am Mittwoch gastiert er als Fidelius Waldvogel auf dem Lauterbachhof in Tengen-Uttenhofen.
Martin Wangler als Fidelius Waldvogel gastiert in Tengen-Uttenhofen auf dem Lauterbachhof.
Tengen Mit Schlepper, Kran und Seilwinde gegen Wetterextreme: So bekommen Waldarbeiter nun Verstärkung
Früher hatten die Förster noch ihre eigenen Schlepper, jetzt ist ein professionelles Gerät unabdingbar. Dafür investiert die Stadt Tengen so viel Geld, wie schon seit Jahrzehnten nicht mehr.
Im neuen Tengener Forstschlepper sitzt Bürgermeister Marian Schreier und probiert gleich den Kran aus. Begutachtet wird dies von Tengens ...
Tengen Klein aber fein: So kommen Neubürger in Tengen-Weil an
Im Neubaugebiet Heiligs Wiesle sind fast alle Häuser fertiggestellt, doch manche Neubürger kennen ihre Nachbarn nur vom Vorbeifahren. Das soll sich mit dem Neubürgerempfang ändern.
Neubürger aus Tengen-Weil stammen aus 17 Nationen. Viele von ihnen leben im Neubaugebiet Heiligs Wiesle. Bild: Uli Zeller
Tengen Juniorchor bringt betende Brieftauben auf die Bühne
Nach zwei Jahren Pandemie-Pause kommt das Adonia-Projekt am Freitag, 5. August, wieder in die Randenhalle. 70 Kinder stehen dann auf der Bühne, davon stammen zwölf aus Tengen.
Ben Schonder ist dabei beim Adonia-Projekt „Singt laut für Jesus“. Das aktuelle Musical wird in der Tengener Randenhalle ...
Tengen Der Traktor überlebt noch Generationen, aber was ist mit den Bienen? Watterdinger macht sich Sorgen
Hans-Leo Zepf aus Tengen-Watterdingen beobachtet ein rapides Artensterben von Pflanzen und Tieren im Hegau. Er selbst geht mit gutem Beispiel voran, um das zu ändern – und gibt Tipps, die jeder einfach umsetzen kann.
Naturschutzwart Hans-Leo Zepf (71) aus Tengen-Watterdingen beobachtet seit vielen Jahren einen rapiden Rückgang der Arten. Die Wiese ...
Tengen Viertklässler nennen Bürgermeister Schreier ihre Wunschliste – und der reagiert prompt
Kinder sollen Demokratie und Gesellschaft kennenlernen, dazu gehört auch Kommunalpolitik. Also lasen sie im Tengener Gemeinderat ihre Postkarten mit Wünschen vor – und die waren umfassend.
An der Tengener Nachbarschaftsschule wird Teilhabe groß geschrieben: Viertklässler haben im Gemeinderat ihre Anliegen an die ...
Tengen Am Wochenende wird gefeiert: Schlosspioniere laden zu Theater- und Kleinkunst
Es ist das größte Ereignis des Jahres im Schloss Blumenfeld und nennt sich TUUK: Theater und Kleinkunst. Beim Programm am letzten Juliwochenende ist für jeden etwas dabei.
Pionier und Straßenkünstler Andreas Figur zauberte 2021 bei einer Veranstaltung des ersten Pioniersommers in Blumenfeld Seifenblasen vor ...
Singen Fitnesscafé für Senioren: Montags können ältere Menschen in Friedinger Bibliothek zusammenkommen
Nachbarn helfen auch in Nachbarorten: Der Bürgerverein Hausen will ein Fitnesscafé in der Bücherei Friedingen für Senioren eröffnen. Was dort genau geplant ist und wie das auch Angehörige entlasten kann.
In der Bücherei Friedingen soll es ab September ein neues Angebot der Nachbarschaftshilfe geben: Das Fitnesscafé im Dorf möchte betagte ...
Tengen Stadt Tengen und Vereine bieten Kindern Ferienspaß
Von Ende Juli bis Anfang September gibt es ein Sommerprogramm. 25 Programmpunkte sollen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine bunte Vielfalt bieten.
Das Schloss Blumenfeld beleben seit letztem Jahr die Pioniere. Im Rahmen des Sommerprogrammes bieten sie jeden Dienstag einen Kindertag ...
Tengen Warmfeiern für Schätzele-Markt: Nach Stadtkapelle veranstaltet auch Tengener Feuerwehr Sommerhock
Der gesellige Abend auf dem Tengener Festplatz war gut besucht. Wer dabei auf den Geschmack gekommen ist, kann am 29. Juli auf dem Hof der Feuerwehr weiter feiern.
Die Stadtkapelle Tengen mit Dirigent Rudolf Müller feierte einen Sommerhock auf dem Tengener Festplatz. Er war gut besucht und sie haben ...
Tengen Erstmals können Häuslebauer in Tengen auch ein Feld für eine Baugruppe bebauen
Die Stadt Tengen vergibt acht Bauplätze im Neubaugebiet „Im Amtsgarten“. Der Verkaufspreis liegt zunächst einmal bei 230 Euro pro Quadratmeter.
Aktuell kann man sich um einen Bauplatz für ein Einzel- oder Doppelhaus für das Tengener Neubaugebiet Im Amtsgarten bewerben. Besonders ...
Tengen In Tengen soll die Energie künftig auch vom Dach kommen: Gemeinderat will mehr Photovoltaik-Anlagen
Zuvor wird im Gremium über die Belegung öffentlicher Gebäude mit Solarzellen debattiert. Bis jetzt gibt es diese auf dem Rathaus, der Kläranlage und dem Bauhof. Diese Dächer sollen als nächstes folgen.
Die Tengener Randenhalle und weitere öffentliche Gebäude bieten Platz für weitere Solarzellen. Der Gemeinderat hat dafür nun den Weg ...
Anzeige Tengen hat was: Zimmerei besteht 30 Jahre
Die Zimmerei Schöndienst aus Tengen feiert ihr 30-jähriges Firmenjubiläum. Am 1 April 1992 begann es als kleiner Zweimannbetrieb.
Der Zimmererbetrieb von Margot und Thomas Schöndienst (3. und 4. von links) mit ihrem Team. <em>Bild: Conny Hahn</em>
Tengen Stadtkapelle, Gewerbeverein und Feuerwehr stehen in den Startlöchern für den Schätzele-Markt
Die Botschaft ist klar: Die Vereine halten zusammen und rechnen fest damit, dass der 732. Schätzele-Markt stattfinden kann. Einen Vorgeschmack gibt es auch: Am Samstag, 16. Juli, lädt die Stadtkapelle zum Sommerhock ein.
Sie blicken optimistisch auf den Herbst und bereiten den 730. Schätzele-Markt in Tengen vor: (von links) Vom Gewerbeverein Michael Zepf ...
Tengen Weiler Vereine zeigen den neu Zugezogenen, dass sie keine Langweiler sind
Nach längerem Corona-Schlaf erwacht das Vereinsleben wieder. In Tengen-Weil kommen die Vereinsmitglieder in ihre Gruppen zurück – und werben um Zuwachs durch die Neubürger des Tengener Teilortes.
Ortsvorsteher Roland Meßmer stellt den Neubürgern im Bürgerhaus das Vereinsleben und die Gruppen von Tengen-Weil vor.