Bild :

Thomas Seibert

Korrespondent Türkei
Thomas Seibert verdiente sich seine journalistischen Sporen bei der New York Times und den Nachrichtenagenturen Reuters und AFP, bevor er 1997 als freier Journalist in die Türkei ging. Nach etlichen Jahren am Bosporus wechselte er nach Washington, wo er über den Wahlsieg und das erste Amtsjahr von Donald Trump berichtete. Im Juni 2018 kehrte er bis zu seiner Ausweisung als Nahost-Autor nach Istanbul zurück.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Thomas Seibert schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Katar Die Zwei-Klassen-WM in Katar: Nur wer 5000 Euro hinlegt, kriegt ein Stadion-Bier
Vor und nach WM-Spielen in Katar dürfen Fans auch mal ein Bier trinken – im Stadion selbst ist nur alkoholfreies erlaubt. Es sei denn, man bucht einen Platz in einer Loge: Dort‘s gibt sogar Champagner.
Das Lusail-Stadion am Rande von Katars Hauptstadt Doha.
Ukraine-Krieg Retten die Saudis den Ölpreis? Joe Biden hofft – doch der saudische Kronprinz hat kein Interesse
In früheren Ölkrisen konnten sich die USA auf Saudi-Arabien verlassen. Das Verhältnis beider Länder ist aktuell angespannt. Warum der saudische Kronprinz Mohammed wohl nicht einmal mit Joe Biden telefonieren will.
Blick auf das Khurais-Ölfeld, 160 Kilometer vom saudischen Riad entfernt.
Ukraine-Krieg Die inoffzielle Armee von Wladimir Putin: Das ist über die Söldnertruppe Wagner bekannt
Der Kreml setzt auch die Söldnertruppe Wagner für seine Zwecke ein. Dessen Kämpfer sollen gut ausgerüstet und brutal sein.
Das von der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Sputnik veröffentlichte und von AP zur Verfügung gestellte Bild zeigt Wladimir ...
Fußball Die Frau, die mit den Scheichs paktiert, damit die einen Fußballclub übernehmen können
Amanda Staveley gibt bei Newcastle United den Ton an. Der Club wurde von Investoren aus Saudi-Arabien gekauft. Menschenrechst-Organisationen protestieren gegen die Übernahme.
Bild : Die Frau, die mit den Scheichs paktiert, damit die einen Fußballclub übernehmen können
Teheran Nach versehentlichem Abschuss von Passagierflugzeug: Irans Führung gerät ins Wanken
  • Flugzeug-Abschuss schwächt Elite des Landes
  • Viele Iraner von eigener Regierung enttäuscht
Von der eigenen Bevölkerung kritisiert: Irans Religionsführer Ajatollah Ali Chamenei (Mitte), Präsident Hassan Rouhani und General ...
Bagdad Angriff mit Vorwarnung – Iran zielte wohl absichtlich daneben
Im Konflikt zwischen dem Iran und den USA stehen die Zeichen auf Deeskalation. Der Iran hat demonstriert, dass er durchaus die Amerikaner empfindlich treffen kann, wenn er das will
US-Soldaten auf dem Luftwaffenstützpunkt Al-Asad im Irak. Bild: dpa
Irak Konflikt im Irak eskaliert: USA und Iran gießen Öl ins Feuer
Der Konflikt im Irak verschärft sich zunehmend, die Hisbollah dringt in den Vorhof der US-Botschaft in der Hauptstadt Bagdad ein. US-Präsident Donald Trump droht indes der Regierung in Iran uns macht sie für den Vorfall verantwortlich. Die Lage spitzt sich gefährlich zu. Wir haben die Einzelheiten von unserem Korrespondenten.
Demonstranten stehen mit Fahnen vor der Botschaft der Vereinigten Staaten in Bagdad, nachdem sie ein Feuer gelegt haben. Bild: dpa
Syrien Bagdadis Tod hält den IS nicht auf
  • IS-Anführer hat schon einen Nachfolger
  • Globalisierung der Terrororganisation geht weiter
IS-Anführer Abu Bakr al-Bagdadi, hier in einem Propaganda-Video, das Ende April aufgezeichnet wurde.
Syrien Konflikt um türkischen Einmarsch in Nordsyrien: 5 Argumente gegen einen Syrien-Einsatz Deutschlands und der EU
Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer sorgt mit ihrem Vorschlag, eine internationale Schutzzone in Nordsyrien einzurichten, für Wirbel. Diese hätte keine Aussicht auf Erfolg
Bild : Konflikt um türkischen Einmarsch in Nordsyrien: 5 Argumente gegen einen Syrien-Einsatz Deutschlands und der EU
Menschen Sahar wollte nur ihren Lieblingsverein spielen sehen. Jetzt ist die Iranerin tot und die Fifa unter Druck
  • Junge Iranerin zündet sich selbst an
  • Ihr drohte Gefängnis nach dem Besuch eines Fußballspiels
  • Frauenverbot im Stadion soll nun fallen
Iran gegen Bolivien: 2018 ließen die iranischen Behörden einmalig Frauen ins Stadtion, weil der Fifa-Chef vor Ort war.
Libyen Machtkampf in Libyen: Was will General Haftar?
  • Ex-Gaddafi-Offizier führt Machtkampf in dem nordafrikanischen Land
  • Kriegsfürst mit US-Pass schickt Truppen vor die Tore von Tripolis
Soldaten mit Armeefahrzeugen: Versinkt Libyen wieder in einem Bürgerkrieg?
Meinung Schlappe bei den türkischen Kommunalwahlen: Präsident Erdogans böses Erwachen
Zu diesem Zeichen der Hoffnung kann man dem Land nur gratulieren: Trotz totaler Kontrolle des Präsidenten haben die Türken in vielen Rathäusern einen Machtwechsel erzwungen.
Meinung Nach Sieg über IS-Miliz: Weshalb die Fanatiker mit ihrer Ideologie in Syrien und im Irak leicht neuen Nährboden finden
IS-Chef Abu Bakr al-Bagdadi wird trotz der militärischen Niederlage seiner Miliz in Syrien und im Irak wohl auch weiter Kämpfer für den Islamischen Staat finden. Das IS-Kalifat mag besiegt sein – der IS selbst ist es nicht.
Terrormiliz IS Wie sehr die IS-Niederlage Assad nutzt
Nach der erwarteten Niederlage des IS ziehen sich mehrere tausend IS-Kämpfer in die syrische Wüste zurück
Beschlagnahmte Waffen liegen in einer Militärbasis auf dem Boden. Die syrische Armee beschlagnahmte die Waffen bei der Inspektion von ...
Meinung Der falsche Ehrgeiz der Türkei
Die Regierung Erdogan schürt mit ihrem Vorgehen immer neue Krisenherde auf internationaler Ebene. Sie möchte zur Großmacht werden und fühlt sich dabei vom Westen eingeschränkt. SÜDKURIER-Korrespondent Thomas Seibert analysiert, wie seine Ausweisung als Journalist zur Strategie der Türkei passt.
Türkei Unser Korrespondent Thomas Seibert musste die Türkei verlassen: „An mir soll ein Exempel statuiert werden“
20 Jahre lang hat Korrespondent Thomas Seibert aus der Türkei berichtet, auch für den SÜDKURIER. Weil seine Presse-Akkreditierung nicht verlängert wurde, musste er das Land verlassen. Jetzt erzählt er, wie er seinen Rauswurf erlebt hat.
Der Tagesspielgel-Korrespondent Thomas Seibert, der auch für den SÜDKURIER berichtet, bei einer Pressekonferenz, kurz bevor er die ...