Norbert Trippl

Norbert Trippl

Regionalleiter Schwarzwald, Leiter Lokalredaktion Villingen-Schwenningen
Norbert Trippl hat beim SÜDKURIER seine journalistische Ausbildung absolviert. Er arbeitete 16 Jahre lang als Redakteur in Donaueschingen. Im Januar 2004 wurde ihm die Leitung der Redaktion Villingen-Schwenningen anvertraut. Später wurde er zum Regionalleiter für die Region Schwarzwald-Baar ernannt. Er ist auch voll ausgebildeter Bankkaufmann.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Norbert Trippl schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Schwarzwald-Baar Jetzt für Tannheim spenden! Kinder-Klinik erweitert, um Schwerkranken schneller helfen zu können
Die Nachsorgeklinik will das Therapie-Angebot ausbauen und lange Wartezeiten reduzieren. SÜDKURIER-Leser können mit ihrer Spende bei der Realisierung helfen und Schicksale lindern.
Behandlung in der Nachsorgeklinik: Hanna E. (links) ist elf Jahre alt und in Tannheim wegen Mukoviszidose. Physiotherapeutin Alexandra ...
Villingen-Schwenningen Nur ein Rathaus-Fehler? Die seltsame Ratlosigkeit zu Tannheims Bad-Zuschuss
OB Jürgen Roth und sein Team müssen nachsitzen: Den Stadträten ist nicht klar, warum sie jährlich 35.000 Euro für das Tannheimer Freibad zahlen sollen. Dabei schuften die Tannheimer für ihr Bad.
Tannheims Freibad ist ein Juwel im Freizeitangebot des Oberzentrums. Viele Bürger nutzen die Adresse als Ziel von Radtouren. Unser Bild ...
Villingen-Schwenningen Gebühren für Sportplatz, Hallen und Bäder: Was ist gerecht und was gilt in der Helios-Arena?
Es ist eine endlose Debatte: Die Stadtpolitik nagt weiter an neuen Gebührenstaffeln. Und es wird schon wieder nichts, denn einige Fraktionen zeigen sich noch nicht entscheidungsreif.
Das Lächeln täuscht: In den VS-Bädern steht den Schwimmvereinen das Wasser bis zum Hals. Sie sorgen sich sehr um bald steigende ...
Villingen-Schwenningen Der neue Radfahrstreifen ist da: Doch wo ist der Unterschied zwischen grünen und roten Flächen?
So grün, grüner geht´s nicht: Die neuen Radfahrstreifen zieren immer mehr Straßen. Von der neuen Farbgebung sollen nicht nur Radfahrer profitieren.
Die grüne Spur durch Villingen: Am Krebsgraben wird derzeit dieser neuartig gestaltete Radfahrstreifen angelegt.
Schwarzwald-Baar Da staunt der Ministerpräsident: 185 Vereinsprojekte liegen auf Kretschmanns Tisch
Jetzt stehen die Sieger fest: Die Jury des Vereinswettbewerb um 100.000 Euro von SÜDKURIER und Sparkasse tagt in der Villa Reitzenstein – und am 14. November wird gefeiert.
SÜDKURIER-Chefredakteur Stefan Lutz, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Arendt Gruben (von ...
Villingen-Schwenningen Die Gaspreis-Bremse kommt: Was bedeutet das für die Stadtwerke und für Kunden?
Der Geschäftsführer der Stadtwerke Villingen-Schwenningen, Gregor Gülpen, erklärt die Soforthilfe, die Bremse und worauf es nun für alle ankommt.
So sieht die Preisbremse für Stadtwerke und Kunden aus. Geschäftsführer Gregor Gülpen erklärt die Beschlüsse. Unser Bild wurde im Juli ...
Schwarzwald-Baar Ausgerechnet an der Öko-Steckdose: Wenn die Elektro-Tankstelle über Tage dauer-blockiert ist
Wer echten Ökostrom ins Auto laden will, findet in Villingen sehr oft einen zugeparkten Ladepunkt. Dahinter steckt ein besonderes System.
Tagelang blockiert dieser Wagen einen Ladepunkt für E-Fahrzeuge in VS.
Schwarzwald-Baar Wenn am Brückentag im Landratsamt das groß angekündigte Energiesparen floppt
Brückentag – der richtig Zeitpunkt, um Energie zu sparen. So die Botschaft des Landratsamtes. Doch obwohl alle Mitarbeiter zuhause bleiben müssen, brennt das Licht dann trotzdem.
Montag, 31. Oktober, Brückentag, 17.53 Uhr: So sieht es beim Energiespar-Tag abends am Landratsamt in Villingen aus: Links oben der ...
Villingen-Schwenningen Mehr als ein gewöhnlicher Wechsel: Neue Schulleitung für Obereschach und Weilersbach gesucht
Das Oberschulamt bestätigt die bevorstehende Veränderung: Martin Disch, der bisherige Chef der beiden Schulstandorte, scheidet aus. Eine Personalie mit ganz besonderen Hintergründen.
Martin Disch gibt die Schulleitung in Obereschach zum Schuljahresende ab. Das bestätigt nun das Schulamt (Archivbild vom Februar 2022).
Schwarzwald-Baar Der Schwarzwald-ICE ist in Villingen schon heute der Hit – Wolfgang Riedel kennt den Grund
Die Bahn lässt ab Mai 2023 den ICE durch die Tunnels zwischen Hausach und Villingen fahren. Der weiße Zug begeistert Familien schon heute regelmäßig. Ein Villinger Verein sorgt dafür.
Der ICE fährt in den Villinger Bahnhof (links) ein. Auf der Modellbahn klappt das schon heute. Eisenbahn-Club-Vorsitzender Wolfgang ...
Schwarzwald-Baar Ortsumfahrung Villingen: So soll der Knotenpunkt von B 33 und B 523 aussehen
Die neuen Pläne sind da: Das Straßenbauprojekt B 523 soll nun 66 Millionen Euro statt 25 Millionen Euro kosten und bringt Änderungen für das Wohngebiet Haslach mit sich.
Hier soll das neue B 523-Stück um die Südspitze des Mönchsees herum Richtung Norden abschwenken. Am See entlang ist die Straße auf ...
Villingen-Schwenningen Wenn der Blackout VS trifft: Das passiert im Extremfall bei uns, wenn überall der Strom weg ist
Ordnung ins Dunkel bringen, ist Aufgabe Nummer eins, wenn kein Handy mehr geht und kein Wasser mehr fließt. Wie sich die Stadt dann organisieren will und welche Tipps ein Experte hat.
Markus Megerle ist hauptamtlicher Gesamtkommandant der Feuerwehr Villingen-Schwenningen. Die Warnung der Bevölkerung durch die Cell ...
Villingen-Schwenningen Krise oder nicht? Das sagen Chefs zu den Wirtschaftsaussichten
Die VS-Wirtschaft feiert – als ob es keine Krise gibt. Da stellt sich die Frage: Ist die Lage besser als die Stimmung?
Festlich ausgeleuchtet erstrahlt die Neckarhalle beim Wirtschaftsempfang der Stadt Villingen-Schwenningen.
Villingen-Schwenningen Fünf Ideen, die unser Leben in VS besser machen sollen
Attraktive Innenstädte: Das ist die Aufgabe des neuen City-Manager Thomas Herr. Und mit diesen fünf Punkten möchte er ein deutliches Zeichen setzen.
Chill-Zonen der Firma Helix wie auf diesem Bild will die Stadtverwaltung nun für die Innenstädtische in Villingen und Schwenningen in ...
Villingen-Schwenningen Wie ein Wirt und ein Villinger Senior gemeinsam ein Diegner-Gerücht in Luft auflösen
Der stolzen Feier zum 85. Geburtstag eines Villinger Jahrgangs drohte die Heimatlosigkeit. Eigentlich wollten sie ins Diegner. Doch hat das eigentlich zu oder auf?
Ein Villinger Handschlag und eine besondere Geschichte. Wie der Jahrgang 1938 doch noch ins Diegner fand. Links Manfred Müller, rechts ...
Schwarzwald-Baar Tödliche Kollision eines Porsches mit einem Radfahrer: Nach einem Jahr lichten sich nun die Nebel
Fast ein Jahr dauerten die Ermittlungen: Jetzt zieht die Staatsanwaltschaft einen überraschenden Schlussstrich nach einem Aufsehen erregenden Verkehrsunfall bei Bad Dürrheim.
Herbstlicher Nebel an der Unfall-Stelle an der Bad Dürrheimer Hirschhalde, wo damals Sonne und klare Sicht herrschten: Hier kam vor rund ...