Susanne Gehrmann-Röhm

Susanne Gehrmann-Röhm

Freie Mitarbeiterin
Susanne Gehrmann-Röhm ist in Westfalen aufgewachsen und kam nach dem Gartenbaustudium in Hannover 1987 in den Hegau. Sie begann 1990, während der Elternzeit, als freie Mitarbeiterin für die Singener Lokalredaktion zu schreiben. Dass im Journalismus die eigentliche Berufung liegen würde, kristallisierte sich mit den Jahren immer mehr heraus. Sie ist vor allem in Singen und Umgebung praktisch überall im Einsatz, wo was los ist.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Susanne Gehrmann-Röhm schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Singen Endlich schnelles Internet! Spatenstich markiert Start für Glasfaserausbau in Singen
Lila-Connect will die Stadt Singen mit schnellem Internet versorgen. Im Norden geht es bald los, auch im Süden soll es voraussichtlich klappen. Doch noch ist etwas Geduld gefragt – so sieht der Zeitplan aus.
Sie freuen sich, dass es mit dem Spatenstich nun losgeht: im Bild (von links) Ekkehard Sigg (Straßenbauamt Stadt Singen), Oliver Rahn ...
Singen Über Halt und Zuversicht: Religionsvertreter erzählen, worauf es ihnen ankommt
Ob Buddhismus, Christentum, Agnostizismus oder Islam: Bei der Nacht der lebendigen Bücher in der Stadtbibliothek zeigt sich, dass es viele Werte gibt, die allen gemeinsam wichtig sind.
Diese Menschen haben sich in der Stadtbibliothek ausgetauscht. Unter ihnen (3. bis 5. von links): Tsunma Konchok Jinpa Chodron ...
Singen Schaffhauser Genossen bekommen Einblicke in die Singener Stadtgeschichte
Vertreter der Schweizer Sozialdemokraten haben bei einer Stadtführung mit Hadwig sowie beim Besuch des Hospizes viel Neues erfahren. Die Genossen treffen sich seit vielen Jahren regelmäßig.
Bei der Stadthalle erläuterte Hadwig (Mitte) unter anderem Details des Kunstwerks von Markus Daum beim Seiteneingang. Im Bild (von ...
Singen Zwischen Burgen und Beton: Hegau-Jahrbuch beleuchtet Tourismus-Epochen
Geschichtsverein veranstaltet zur Buchtaufe ein Orgelkonzert in der Singener Pfarrkirche St. Elisabeth samt einer historischen Würdigung des Kirchenbaus durch Franz Hofmann.
Franz Hofmann, Manfred Sailer und Wolfgang Kramer (von links) freuen sich, das neue Jahrbuch des Hegau-Geschichtsvereins vorstellen zu ...
Singen Er passt wie angegossen: Peter Hänssler erhält Ehrenring der Stadt Singen
Der Augenoptikermeister war seit 1980 für die FDP im Singener Gemeinderat aktiv. Wegbegleiter würdigten sein Wirken, denn sein kommunalpolitisches Amt hat er aus persönlichen Gründen niederlegen müssen.
Peter Hänssler (Mitte) wurde in der Skylounge des MAC 2 Museums aus dem Gemeinderat verabschiedet und erhielt den Ehrenring der Stadt ...
Singen Der zweite Hilfstransport von Singen in die Partnerstadt Kobeljaky ist unterwegs
Die Stadt Singen hat gemeinsam mit der Feuerwehr einen weiteren Lastwagen mit Hilfsgütern auf den Weg in die Ukraine geschickt. Er hat Material im Wert von 50.000 Euro geladen.
Dieser zweite Hilfstransport aus Singen ist nun auf dem Weg in die ukrainische Stadt Kobeljaky. Mit im Bild die Helfer und ...
Kreis Konstanz Lesen soll Spaß machen: Jugendbuchtage finden im November zum 44. Mal statt
Das Programm vom 14. bis 18. November verspricht 70 interessante Lesungen mit elf Autoren im gesamten Landkreis. Auch in Singen ist einiges für Lesefans geboten.
Sie freuen sich auf die Kinder- und Jugendbuchtage: Im Bild (von links) Christina Thürmer, Gabriele Wingbermühle, Petra Wucherer, Judith ...
Singen Halten Autofahrer den Mindestabstand zu Radfahrer ein? Dies wird gerade in Singen untersucht
Dazu hatte sich die Stadt bei einem Modellprojekt beworben. Mit spezieller Technik messen Radler nun in mehreren Phasen, wie eng sie von Autos überholt werden.
Max Schmid (rechts), Masterstudent der Hochschule Karsruhe, bringt am städtischen E-Bike den Sensor an, der in Verbindung mit einem ...
Singen Die Dramatische Vier spenden für Projekt Aufwind der Fachstelle Sucht
Die A-Capella-Gruppe aus Singen sammelt bei ihren beiden Abschiedskonzerten 5300 Euro aus Eintrittsgeldern und Spenden der Zuhörer.
Bei der Spendenübergabe (von links): Christian Denecke (Fachstelle Sucht) sowie die Sänger Peter Stefan Hug, Günter Haupka, Uwe ...
Singen Café Horizont ist nach schwerem Start in der Pandemie jetzt eine feste Größe
Der Gastro-Betrieb auf dem Gelände des Hospizzentrums läuft nun so, wie es sich vor der Pandemie alle vorgestellt hatten. Auch inklusive Mitarbeiter gehören zum Team.
Singen Flotte Bienchen! Die Imkerei in Singen und dem Hegau boomt seit einiger Zeit
Helmut Mayer, Vorsitzenden des Bienenzuchtvereins Hohentwiel Singen, spricht ebenfalls von einer guten Honigernte. Im nächsten Jahr feiert der Verein seinen 100. Geburtstag
Die Bienen fliegen Ende September nicht mehr so sehr aus. Dieses Jahr haben sie eine gute Honigernte eingeflogen, wie der Vorsitzende ...
Singen 38.000 Quadratmeter und 35 neue Arbeitsplätze: Singener Spedition baut innovatives Logistikzentrum
Die Maier Spedition erweitert ihre Logistikfläche erheblich. Sie will mit zweigeschossiger Bauweise den Flächenverbrauch senken und setzt auf Solarenergie. In eineinhalb Jahren soll das Zentrum ins Betrieb gehen.
Beim Spatenstich (v.l.): Dominik Kaspar, Thomas Marizzi, Jochen Sigg, Philipp Bätzig, Nils Planzer, OB Bernd Häusler, Jürgen Frömberg ...
Singen Jetzt fehlen nur noch die Straßenschilder: Singen hat zwei neue Fahrradstraßen am Start
Auf den Trassen haben Radler künftig Vorrang. Die Fahrradstraßen sollen dazu beitragen, dass Radler viel sicherer in der Hohentwiel-Stadt unterwegs sein werden. Damit hat Singen nun drei Fahrradstraßen
Zwei neue Fahradstraßen in Singen: Eine Davon befindet sich in der Schlachthausstraße. Dort sind bereits Piktogramme aufgemalt, die die ...
Singen Ein Löschfahrzeug für Kobeljaky: Singen kümmert sich um Material und Transport
Die Feuerwehr Engelsbrand aus dem Enzkreis stellt das Fahrzeug für die Siedlung Bilyky im Kreis Kobeljaky zur Verfügung. Die Stadt und die FFW Singen wollen es zusammen mit weiteren Spenden in die Ukraine bringen.
Vor dem Fahrzeug (v.l.): Kommandant Mario Dutzi, Daniel Härter, Tim Stübing und Heiko Bismarck (Feuerwehr Engelsbrand), Thomas Keller ...
Singen Das war‘s: Die Dramatischen Vier tauchen mit zwei Abschiedskonzerten endgültig ab
Die Dramatischen Vier sangen ihre letzten beiden Konzerte vor ausverkauftem Haus im Kulturzentrum Gems. Ganz nach dem Motto „Wenn‘s am Schönsten“ ist präsentierten die sechs Sänger ein Programm mit wortreichen Einlagen.
Für das Lied „Vreneli“ schlüpften die Dramatischen Vier in passende Oberteile. Im Bild (von links) Günter Haupka, Uwe ...
Singen Sie hat mehr zu tun als lesen: Friederike Gerland ist neue Leiterin der städtischen Bibliotheken
Die neue Leiterin Friederike Gerland packt mit ihrem Team neue Dinge an. Ein Beispiel: Nächstes Jahr blickt ganz Baden-Württemberg auf die Singener Bibliotheken, dann ist sogar ein Youtube-Phänomen zu Gast.
Friederike Gerland leitet seit dem Sommer die städtischen Bibliotheken.