Susanne Gehrmann-Röhm

Susanne Gehrmann-Röhm

Freie Mitarbeiterin
Susanne Gehrmann-Röhm ist in Westfalen aufgewachsen und kam nach dem Gartenbaustudium in Hannover 1987 in den Hegau. Sie begann 1990, während der Elternzeit, als freie Mitarbeiterin für die Singener Lokalredaktion zu schreiben. Dass im Journalismus die eigentliche Berufung liegen würde, kristallisierte sich mit den Jahren immer mehr heraus. Sie ist vor allem in Singen und Umgebung praktisch überall im Einsatz, wo was los ist.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Susanne Gehrmann-Röhm schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Aach Schafe statt Rasenmäher: Tiere sorgen in Aach für Naturschutz an Steilhängen
50 Schafe und zehn Ziegen sind momentan am Aacher Stadtberg zu beobachten. Sie sorgen nicht nur für kurzes Gras, sondern fördern auch Flora und Fauna. Das zeigt ein Rundgang eindrucksvoll auf.
Die Beweidung von Steilhängen in Aach durch Schafe und Ziegen war das Thema einer Sommertour, zu der die Landtagsabgeordnete Dorothea ...
Singen Es bewegt sich was bei Mobilität, lobt die Staatssekretärin. Aber Singen will mehr selbst gestalten
Ekkehard- und Freiheitstraße sollen von Bundes- zur Gemeindestraßen werden, damit Singen sie für Fußgänger und Radfahrer attraktiver gestalten kann. Ein Rundgang zeigt, wie viel bei dieser Mission schon geschehen ist.
Mobilitätsmanager Axel Huber erklärt dem SPD-Landtagsabgeordneten Hans-Peter Storz, Radverkehrsbeauftragter Petra Jacobi, ...
Singen Nachwuchs-Wissenschaftler begeistern die Kultusministerin. So war ihr Besuch am SFZ
Hoher Besuch im Schülerforschungszentrum Singen: Kultusministerin Theresa Schopper zeigt sich beeindruckt von den Experimenten der Jugendlichen. Schüler demonstrieren, woran sie gerade arbeiten.
Georg Theodor Myschinski zeigt im Singener Schülerforschungszentrum der Kultusministerin Theresa Schopper (links) und Bürgermeisterin ...
Singen Bildungszentrum schlägt neues Kapitel auf: Christine Derschka übernimmt Leitung von Monika Fander
Am 1. August endet beim Bildungszentrum Singen eine Ära: Monika Fander wechselt nach 29 Jahren in den Ruhestand. Was sich in dieser Zeit verändert hat und wie es weitergehen soll.
Nach 29 Jahren gibt es einen Wechsel in der Leitung des Bildungszentrums Singen. Monika Fander (Mitte) geht zum 1. August in den ...
Singen Belieber Fußweg ist nach Steinschlag nicht passierbar: Ten-Brink-Weg wird dauerhaft gesperrt
Normalerweise ist der Fußweg unterhalb des Hohentwiels von November bis April gesperrt, jetzt bleibt er dauerhaft zu. Woran das liegt und warum andere Möglichkeiten für das Landesamt nicht in Frage kommen.
Der Ten-Brink-Weg ist nach dem Felssturz nun für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Das Bild entstand unterhalb des Restaurants ...
Singen Das ist historisch! Bei Grabungen finden Archäologen in Beuren 800 Jahre alte Grubenhäuser
Über 500 Fundstellen entdecken Archäologen auf dem Gelände des Baugebiets Engener Straße in Beuren an der Aach. So wirken sich die Funde auf die Erschließung des dringend nötigen Baugebietes aus
Nur relativ wenige Scherben oder Knochenteile hat man in Beuren gefunden, wie der Kreisarchäologe Jürgen Hald hier zeigt. Ortsvorsteher ...
Singen Sommerfest zur Einweihung des Waldorfkindergartens
Nach einem turbulenten Jahr mit Umzug und vorübergehender Unterbringung in anderen Räumlichkeiten freut sich das Team des Waldorfkindergartens über den Neubau im Lindenhain.
Der Waldorfkindergarten wurde jetzt offiziell eingeweiht. Beim Sommerfest konnten sich die Gäste ein Bild machen, wie schön die neu ...
Singen Friedrich-Wöhler-Gymnasium feiert sein 50. Jubiläum groß: Begeisterung in der Singener Stadthalle
Ein rundum gelungenes Jubiläum: Der Wöhler-Geist ging beim Festakt und bei der Aufführung des grandiosen Musicals auf die Zuschauer über. Besonders in der Weltklasse wird der Europäische Gedanke gelebt.
Die Ehrengäste bekamen beim Festakt zum 50-jährigen Jubiläum des Friedrich-Wöhler-Gymnasiums auch Szenen aus dem Musical ...
Singen Begeisterndes Musical zu 50 Jahre des FriWö: Der Wöhler-Geist zeigt seine vielen Facetten
Das Musical „meilen.steine“ des Friedrich-Wöhler-Gymnasiums in der Singener Stadthalle war eine Nostalgie-Tour. Einfach nur großartig, was die Musical Company der Schule da auf die Beine gestellt hat!
Ein wahrhafter Meilenstein auf der Stadthallen-Bühne: Auch der Klimawandel wird in dem Musical „Meilen.steine“ zum ...
Singen Das schnelle Internet in Singen rückt näher: Schon Anfang 2023 könnte die Verlegung beginnen
Die Firma Lila-Connect startet den Glasfaser-Ausbau in Singen. Im Norden der Stadt beginnen die ersten Arbeiten im Herbst. Die Südstadt soll danach an der Reihe sein.
Cengiz Temur von Lila-Connect erläutert Thomas Mügge und Oliver Rahn von der Stadtverwaltung sowie den Ortsvorstehern Roland Mayer aus ...
Singen Sie sind da, wenn es drauf ankommt: Der DRK-Kreisverband leistet über 31.000 Einsatzstunden
Das Deutsche Rote Kreuz blickt finanziell auf ein gutes Jahr 2021 zurück, aber der Kreisverband steht auch vor großen Herausforderungen. So stiegen alleine die Notarzteinsätze 2021 um 8,8 Prozent auf 8363.
Singen 87.500 Tonnen organischer Abfall landen jährlich auf dem Gelände des alten Kompostwerks
Das Unternehmen Remondis und die Reterra Hegau-Bodensee haben in Singen kräftig in eine neue Biogasanlage, einen neuen Betriebshof und Umschlagplatz sowie den Umbau der Kompostierungsanlage investiert.
Christian Goldschmidt zeigt beim Rundgang, was in der Biogasanlage entsteht. Das will Staatssekretär André Baumann auch fotografisch ...
Singen Es wird ein bewegter Sommer in Singen: Stadt legt Programm an Samstagen wieder auf
Musik, Aktion und mehr soll in den nächsten Wochen mehr Besucher in Singens Innenstadt locken. Start ist schon am Samstag, 2. Juli. Was bis September geboten wird.
Solche riesigen Schmetterlinge sorgten im vergangenen Jahr zum Beispiel für Aufsehen. Ähnliche Aktionen soll es auch im Sommer 2022 geben.
Singen Weil die Herausforderungen wachsen: Insi braucht mehr hauptamtliche Unterstützung für Integration
Der Verein InSi hat ganz schön viel zu tun. Deshalb ging es bei der Hauptversammlung auch um die Frage, welche Unterstützung möglich ist. Einen Zwischenstand gab es zu Menschen aus Ukraine und Syrien.
Bea Gabele (2. stellvertretende Vorsitzende), Bernhard Grunewald (1. Vorsitzender) und Uram Bajramaj (1. stellvertretender Vorsitzende) ...
Singen Künftige Fachkräfte können mit 200.000-Euro-Maschine üben
An der Hohentwiel-Gewerbeschule gibt es jetzt eine modernste Fräs-Anlage – die war nicht nur kostspielig, sondern auch Maßarbeit. Damit sollen Berufsschüler ganz Neues lernen können.
Fast andächtig schauen (von links) Lehrer Michael Lohr, Stefan Fehrenbach (Schulleiter Hohentwiel-Gewerbeschule), Lehrer Pascal ...
Singen Rathausplatz wird zur Spielwiese für Radler: Jetzt kann gepumpt werden
Es ist das erste Projekt des Singener Jugendkomitees und eine Kooperation mit der Stadtverwaltung: Radsport-Begeisterte können sich auf der neuen 68 Meter langen Outdoor-Sportanlage austoben.
Der mobile Pumptrack Parcours steht die nächsten Wochen auf dem Rathausplatz. Mitglieder des Velo-Clubs Singen zeigen, wie man den ...