Roland Sprich

Freier Mitarbeiter
Roland Sprich gehört seit vielen Jahren zum festen Mitarbeiterstamm der Lokalredaktionen im Schwarzwald. Der Lokalreporter hat ein feines Gespür für spannende Geschichten aus den Bereichen Wirtschaft, Kommunalpolitik und Gesellschaft und ist mit zahlreichen großen und kleinen Persönlichkeiten auf Du und Du.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Roland Sprich schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Gütenbach Autofahrer stürzt 60 Meter tiefen Steilhang hinunter – und überlebt nur leicht verletzt
Wie ein Wunder: Ein 46-Jähriger stürzt im Auto in eine tiefe Schlucht – danach kann er mit einem Feuerwehrmann im Steilhang hinaufklettern.
Weißer Transporter in weiß geschneitem Wald: Feuerwehrleute sichern das Fahrzeug, das einen 60 Meter tiefen Steilhang hinuntergestürzt ist.
St. Georgen Schneebruch und Straßensperren: Wo es tatsächlich lebensgefährlich war
Viel Schnee gibt es diesen Winter noch nicht, aber der sorgt für jede Menge Ärger: Bäume knicken um, Straßen werden gesperrt. Und ein aktuelles Beispiel zeigt: Die vergangenen Tage hätte es durchaus Tote geben können.
Eine aufgrund von Schneebruch abgebrochene Baumspitze hat sich durch das Dach dieses Buswartehäuschens an der Staudenstraße gebohrt.
Bilder-Story Narren feiern im Schneegestöber und mit Konfettiregen
Der Höhepunkt der St. Georgener Straßenfasnacht war am Sonntag. Beim 55-plus-1-jährigen Jubiläumsumzug der Narrenzunft jubelten auch tausende Zuschauer in tollen Kostümen an der Straße mit. Wir haben die schönsten Bilder
Bild : Narren feiern im Schneegestöber und mit Konfettiregen
Bilder-Story Narrenzunft feiert ins Jubiläumswochenende hinein
Mit einem Brauchtumsabend startete das große Jubiläumswochenende der Narrenzunft, die ihr 55-plus-1-jähriges Jubiläum feiert. Hunderte Narren feierten mit und zeigten Brauchtums- und Showtänze. Wir haben die Bilder.
Bild : Narrenzunft feiert ins Jubiläumswochenende hinein
VS-Villingen Ball der Narrozunft: Endlich wird die Hochzeit zwischen V und S einmal richtig gefeiert
Was haben der Urknall und der Villinger Narro gemeinsam: Beide sind gleich alt. Und so ist es nicht verwunderlich, dass in Villingen niemand vergessen hat, wie richtige Fasnet so geht.
Ein Ball-Höhepunkt ist das Zwiegespräch zwischen den beiden OBs Gerhard Gebauer (Olli Kienzler, rechts) und Severin Kern (Anselm Säger), ...
Schwarzwald Abgeschnitten von der Außenwelt: Warum gerade niemand ins Skigebiet fahren kann
Zwischen Oberkirnach und Triberg befindet sich ein für die Region bedeutendes Skigebiet. Jetzt ist die Zufahrt dorthin von beiden Seiten gesperrt. Kurios ist der Grund: Es ist Winter.
Hier gehts nicht weiter. Die Verbindungsstraße zwischen Fuchsfalle und Sternenhöhe bei Oberkirnach ist aus Richtung Triberg kommend ab ...
St. Georgen/Tennenbronn Leere Regale: So spürt ein Apotheker in St. Georgen fehlende Medikament auf
Der Medikamentenmangel trifft derzeit viele Patienten. Für die Apotheker wird der Einkauf häufig zum Glückspiel. In Ausnahmefällen gibt es eine andere Lösung, aber die ist aufwändig.
Bernhard Lobmeier in seinem automatischen Medikamentenausgaberoboter. Die Lücken in den Fächern, wo Medikamente fehlen, sind deutlich zu ...
Bilder-Story Visionen und Realitäten und die Frage: Wie geht eigentlich Fasnacht?
An zwei Abenden feiert die Villinger Narrozunft ihren Ball in der ausverkauften Neuen Tonhalle. Es geht um Visionen und ernüchternde Realitäten. Und jede Menge feinsinnigen, manchmal auch polternden Humor.
Bild : Visionen und Realitäten und die Frage: Wie geht eigentlich Fasnacht?
Bilder-Story Narrozunft zeigt, wie Fasnet geht
„Alles auf Anfang“ heißt es beim Ball der Narrozunft in der Neuen Tonhalle. Nach zwei Jahren Unterbrechung erwacht der Fasnetsgeist zu neuem Leben. Wir haben die ersten Bilder.
Bild : Narrozunft zeigt, wie Fasnet geht
St. Georgen Ärger um Lagerraum im Wohngebiet: Unternehmer-Ehepaar sieht sich in seiner Existenz bedroht
Ein Hausmeisterservice in St. Georgen hat ein Gebäude gekauft. Jetzt darf das Unternehmen dieses nicht als Lager nutzen. Was das Unternehmer-Ehepaar, die Stadtverwaltung und das Landratsamt dazu sagen.
Frithjof und Jennifer Schmidt in einer der Garagen des Gebäudes in der Berliner Straße. Sie haben es als Lager für ihren ...
St. Georgen Das wird super: 3000 Hästräger sind beim Narrenfest auf den Beinen
Die St. Georgener Narren feiern jetzt ihr 55-plus-1-Jähriges. Es gibt einen Brauchtumsabend in der Stadthalle am Samstag, der großer Umzug startet
am Sonntag ab 14 Uhr. Und es gibt eine Premiere.
Vizezunftmeister Sascha Trubarac (links) und Zunftmeisterin Alexandra Pies mit einem Narrenpärchen vor dem neuen Fasnachtsmobil, das aus ...
Villingen-Schwenningen BMW brennt in Schwenninger Tiefgarage komplett aus – Person aus Wohnhaus gerettet
Dichter Rauch quillt aus der Tiefgarage: Da es in einem dicht bebauten Wohngebiet brennt, rückt die Feuerwehr mit vielen Kräften an. Doch Schlimmeres kann verhindert werden.
Die Feuerwehr bekämpft das Feuer, das in einer Tiefgarage in der Schwenninger City ausgebrochen ist.
Schwarzwald-Baar Postler beenden Streiks vorerst: Doch wann kommen die Pakete?
Im Arbeitskampf bei der Post und DHL sind die Fronten noch verhärtet. So wollen die Zusteller die liegengebliebenen Sendungen im Schwarzwald-Baar-Kreis nachliefern.
Postmitarbeiter aus Villingen-Schwenningen nehmen vergangene Woche an den Warnstreiks teil. Sie fordern 15 Prozent mehr Lohn.
Villingen-Schwenningen Beim Brautkleid schrumpft das Budget: Das sind die Trends bei der Hochzeitsmesse „Trau“
Das Messegelände in VS-Schwenningen war am Wochenende Treffpunkt für Heiratswillige. Der SÜDKURIER hat Aussteller gefragt, welche Trends es gibt und ob in Krisenzeiten gespart wird.
Bei einer Brautmodenschau können die Besucher und Besucherinnen sehen, was aktuell der Trend bei Brautmode ist.
Bilder-Story So schön war der Ball der Katzenmusik – Teil 2
Viele bunte Programmpunkte gab es beim Jubiläumsball der Villinger Katzenmusik. Die „Gassenhauer“ nehmen kommunale Ereignisse musikalisch aufs Korn. Nach dem Ball beginnt die große Party. Wir haben die Bilder.
Bild : So schön war der Ball der Katzenmusik – Teil 2
VS-Villingen Bunt, laut und schrill: Katzenmusikball wird zur launigen Fasnetparty
Von wegen auf leisen Pfoten. Hunderte Katzenliebhaber feierten in der Neuen Tonhalle die Geburtstagsparty für den Kater, den die Katzenmusik zum 150-jährigen Jubiläum steigen ließ. Mit vielen Bildern und Videos!
Die Stimmung ist prima beim Ball der Katzenmusik. Es wird gesungen und geschunkelt.