Roland Sprich

Freier Mitarbeiter
Roland Sprich gehört seit vielen Jahren zum festen Mitarbeiterstamm der Lokalredaktionen im Schwarzwald. Der Lokalreporter hat ein feines Gespür für spannende Geschichten aus den Bereichen Wirtschaft, Kommunalpolitik und Gesellschaft und ist mit zahlreichen großen und kleinen Persönlichkeiten auf Du und Du.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Roland Sprich schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
St. Georgen Roland Rapp und die Liebe zum Feuerwehrauto
Wenn Roland Rapp in sein Feuerwehrauto steigt, ist nichts und niemand in Gefahr. Klingt kurios? Hat aber mit einer besonderen Leidenschaft von ihm zu tun.
Roland Rapp steht in der Tür seines eigenen Feuerwehrfahrzeugs. Er hat das ausrangierte TSF der Feuerwehrabteilung Peterzell-Stockburg ...
St. Georgen Wenn die Feuerwehr drei Mal los muss: Was die Rettungskräfte in St. Georgen gestern beschäftigt hat
Ein Tag, drei Einsätze: Die Feuerwehr musste in St. Georgen gestern gleich drei Mal ausrücken. Einmal aber nur unterstützend.
Feuerwehreinsatzfahrzeuge stehen im Bereich Halde in Bereitschaft. Insgesamt musste die Feuerwehr am Montag drei Mal ausrücken.
St. Georgen Hallenbad-Wasser für die Grünanlagen: Doch was ist eigentlich mit dem Chlor?
700.000 Liter Hallenbad-Wasser lagern im St. Georgener Hochbehälter. Super Idee, doch eigentlich wird im Hallenbad Chlor verwendet. Wie geht das? Wir haben mit Schwimmmeister Markus Dorer gesprochen.
Blick in eine der Wasserkammern im St. Georgener Hochbehälter, wo jetzt 700.000 Liter Hallenbadwasser lagern.
St. Georgen Super Idee: St. Georgen gießt jetzt mit dem Hallenbad-Wasser die Blumen
700.000 Liter Wasser einfach in die Kanalisation ablassen? In Zeiten von Trockenheit ist beim Schwimmbad-Putz Kreativität gefragt. Und so hat die Feuerwehr einen ganz besonderen Einsatz.
Am Samstag pumpte die Feuerwehr die Schwimmbecken im Hallenbad leer. Das Wasser wird fürs städtische Blumengießen verwendet. Für die ...
Bilder-Story Auftritt vor 3500 Besuchern: Fantastische Vier begeistert gefeiert
Am Sonntag wird beim Festival Sommersound in Villingen-Schwenningen bester Deutschrap präsentiert. Die Fantastischen Vier sind seit 30 Jahren erfolgreich im Geschäft. Das Publikum lässt sich mitreißen.
Rund 3500 Zuschauer feiern laut Veranstalter beim Konzert der Fantastischen Vier am Druckzentrum Südwest.
Bilder-Story Bilderstory: The BossHoss begeistern die Fans beim Sommersound VS
Die sieben Musiker von The BossHoss bringen knallharten Rock‘n Roll auf die Bühne am 6. August beim Sommersound VS-Festival in Villingen-Schwenningen. Wir haben die schönsten Bilder vom Samstagabend.
Testosteron und Rock‘n Roll pur: Boss Burns wirft sich in Pose auf der Bühne beim Sommersound VS Festival.
Bilder-Story Wie Cocktails beim Entschlammen des Klosterweihers helfen
Leckere Mixgetränke genießen und so einen guten Zweck unterstützen: Das war das Ziel des erfolgreichen Cocktailtags am Klosterweiher am 6. August. Hier die Bilder des stimmungsvollen Abends.
Gisela Retzbach und Holger Christmann unterstützen die Bürgeraktion zur Entschlammung des Klosterweihers und genießen das fruchtige ...
St. Georgen „Gießen, gießen, jeden Tag gießen“: Wie die Stadtgärtnerei in St. Georgen der Hitze trotzt
Es ist heiß. Für die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei ist es eine Herausforderung, die Pflanzen grün zu halten. Doch wie viel Aufwand steckt dahinter?
Dominik Jooß von der St. Georgener Stadtgärtnerei wässert die paar wenigen Pflanzen im Folienzelt beim Bauhof. Der Großteil des ...
Bilder-Story Bilderstory: Wincent Weiss sorgt für Feierstimmung beim Sommersound VS
3000 Besucher feiern beim Konzert von Wincent Weiss beim Sommersound VS. Der Sänger präsentiert seine Hits, darunter „Feuerwerk“, „Musik sein“ und „Irgendwie anders“. Hier die schönsten Bilder.
Nicole (links) und Tanja Ulbrich reisten aus Stuttgart an, um Wincent Weiss live zu erleben. „Wir freuen uns, dass wir wieder auf ...
St. Georgen Für den Tennisclub in St. Georgen gibt es bald eine neue Heizung und einen neuen Boden
Für den Tennisclub gibt es in diesem Jahr einen städtischen Zuschuss für ein Vereinsprojekt. Was der Club damit macht und um wie viel Geld es geht, erzählt uns der Vorsitzende Thomas Wagner.
Thomas Wagner, Vorsitzender des St. Georgener Tennisclubs, zeigt auf die noch mechanische Zeitschaltuhr der 30 Jahre alten ...
Triber/St. Georgen Stau auf der B33: Lastwagen mit hunderten Leergutkisten brennt aus
Ein Lastwagen ist am frühen Donnerstagmorgen zwischen Triberg und St. Georgen in Brand geraten. Dabei ist die Zugmaschine völlig ausgebrannt. Für die Autofahrer ist noch bis mittags mit Behinderungen zu rechnen.
Die Feuerwehr kann durch den Einsatz von Löschschaum verhindern, dass der Auflieger und die Ladung ebenfalls Feuer fangen.
St. Georgen Klosterweiher gesperrt: Trinken Sie einen Aperol-Spritz und helfen Sie bei der Rettung
Die Stadt hat den Klosterweiher ab sofort für den Badebetrieb gesperrt. Eine geplante Aperol-Spritz-Aktion am Samstag findet trotzdem statt. Warum jeder Cocktail den Badesee ein bisschen mehr entschlammt.
Ihnen hängt die Zukunft des Klosterweihers als Badegewässer sehr am Herzen: Von links Anne und Robert Kempkes, Berrin und Tayfun Akkaya ...
St. Georgen Was eine Bibel mit Einschussloch und ein Fallschirm über die NS-Zeit in St. Georgen verraten?
Eine Projektgruppe arbeitet momentan an der Aufarbeitung der NS-Zeit in St. Georgen. Mittlerweile gibt es erste Exponate, die das dunkle Kapitel beleuchten.
Claudius Bauknecht zeigt den kleinen Lastenfallschirm, den seine Großmutter während des Zweiten Weltkrieges vor ihrem Haus, an der ...
Schwarzwald-Baar Sie stehen vor dem Nichts: Wie schwer der schreckliche Brand die Familie Carvelli trifft
Besonders der Verlust der persönlichen Erinnerungen schmerzt: Die Familie Carvelli konnte beim Brand nichts aus dem Haus retten und hat nur noch das, was sie auf dem Leib trugen. Doch die St. Georgener sind zur Stelle.
Sie stehen vor den Trümmern ihres ehemaligen Zuhauses. Giovanni Carvelli (rechts), sein Sohn Sabatino und Giovanni junior.
Tennenbronn Bald ist Metalacker – Warum die Feuerwehr jetzt schon ausrückt
100 Einsatzkräfte üben für den Ernstfall auf der Trombachhöhe in Tennenbronn. Dort findet bald wieder ein Musikfestival statt. Für die Feuerwehr gibt es dabei ein besondere Herausforderung.
Drei Feuerwehren, aus Tennenbronn, Schramberg und Lauterbach, proben auf dem Metalackergelände den Ernstfall. Ganz wichtig ist die ...
Bilder-Story 300 Jahre Herzogenweiler – ein Hoch auf das Glasmacherdorf
Herzogenweiler feiert sein Jubiläum – mit Musik, Comedyabend, Vorführungen alter Handwerkskunst und vielen Gästen. Das sind die Bilder.
Klein, aber fein war es, das Fest zum 300-jährigen Bestehen von Herzogenweiler. Drei Tage feierten die Erben der Gründer des ...