Jörg-Peter Rau

Jörg-Peter Rau

Chefredakteur Lokales
Jörg-Peter Rau ist in Friedrichshafen aufgewachsen und wurde beim SÜDKURIER zum Redakteur ausgebildet. Nach einer Station in Friedrichshafen studierte er in Berlin und Glasgow eine ungewöhnliche Kombination: Geographie, Kunstgeschichte und Englisch, zugleich schrieb er für den „Tagesspiegel“. 2003 kehrte er zum SÜDKURIER zurück und arbeitet zunächst in der Politikredaktion, bevor er 2007 die Leitung der Lokalredaktion Konstanz übernahm. 2011 kam die Führung der Lokalredaktionen Singen, Radolfzell und Stockach hinzu, im Oktober 2018 wechselte er in die Chefredaktion. Er ist Vater von zwei echten Konstanzer Frichtle.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Jörg-Peter Rau schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Konstanz Gefährlich oder nicht? Sinnvoll oder nicht? Streit um Anti-Auto-Poller geht weiter
Keine Ruhe auf der wichtigsten Fahrradachse von Konstanz: Ein Stück Metall auf der Petershauser Straße erregt weiter die Gemüter. Und die Polizei kommt zu einer überraschenden Einschätzung.
Schon wieder eine Arbeitseinsatz: Am Morgen des Dienstags, 29. November, fehlte der Poller am Bahnübergang in der Petershauser Straße ...
Konstanz Kurz vor dem Konstanzer Finanz-Showdown: Sportvereine kämpfen weiter um Geld und Anerkennung
Jugendförderung gekappt, Sportlerehrung gestrichen, Hallenbad zu? Für die Konstanzer Sportler geht es um viel. Jetzt bringen sie noch einmal alle Argumente gegen die geplanten Kürzungen vor.
Ein denkwürdiger Moment: Mitglieder und Vorstandsmitglieder aller Konstanzer Vereine demonstrieren gemeinsam gegen geplante Kürzungen ...
Konstanz Schon wieder Debatte um Fahrradstraße: Schafft ein neuer Poller mehr oder weniger Sicherheit?
Die Durchfahr-Sperre ist wieder da: Die Stadt Konstanz hat am Montag, 28. November, den Poller gegen Autos in der Petershauser Straße bei der Schranke wieder aufbauen lassen. Am neuen Hindernis gibt es auch Kritik.
Poller, die Zweite: Die Durchfahrt-Sperre an der Petershauser Straße wieder in Betrieb. Die erste Barriere hatte nur wenige Tage lang ...
Konstanz Acht Jahre nach der Ankündigung: Fahrradstraße bekommt Sperre für durchfahrende Autos
Zwei Verkehrsinseln und ein Poller sorgen für mehr Sicherheit auf der wichtigen Konstanzer Rad-Achse. Doch schon nach wenigen Stunden reiben sich Nutzer verwundert die Augen.
Neuerung in der Petershauser Straße: Im Zug der Fahrradstraße wurden direkt bei der Schranke Verkehrsinseln und ein Poller eingebaut. ...
Konstanz Wie passt der Panorama-Neubau zum Klimanotstand? Bauherren und Architekten sehen keinen Widerspruch
Ein 50 Meter hoher Neubau aus Holz entsteht an der Schänzlebrücke. Darin sehen zahlende Besucher ab 2024 das Asisi-Panorama, das Konstanz zur Zeit des Konzils zeigt. Wie aber wird das Gebäude betrieben und beheizt?
Prominent, aber klimaschädlich? Die Bauherren des Panorama-Turms an der Schänzlebrücke widersprechen.
Konstanz Prozess gegen sechs Angeklagte beginnt. Sie sollen ihr Opfer entführt und gefoltert haben
Sie sollen einen jungen Mann verschleppt, brutal misshandelt und ausgeraubt haben: Seit Freitag stehen sechs Menschen vor Gericht, die einen mutmaßlichen Drogenkunden gequält haben sollen. Und das ist nicht alles.
Prozessaufauftakt am Landgericht Konstanz: Sechs junge Menschen sind angeklagt, weil sie unter anderem einen mutmaßlichen Drogenkunden ...
Konstanz Es wird nun wirklich gebaut! Ab 2024 können Konstanzer und Gäste ins Konzil-Panorama eintauchen
50 Meter hoch, 30 Meter Durchmesser und ein Kunstwerk, das fast so groß ist wie ein halbes Fußballfeld. Das Panorama von Künstler Yadegar Asisi für Konstanz sprengt alle Dimensionen. Jetzt geht der Bau los.
So soll es aussehen: An der Auffahrt zur Schänzlebrücke wird das vielfarbige Gebäude mit dem Panorama von Konstanz zur Konzilzeit eine ...
Konstanz Was wird aus Konzerten und Festivals? Jetzt steht auch das Konstanzer Bodenseestadion zur Debatte
Überraschende Wende im Konstanzer Finanzpoker: Der Stadtsportverband bietet den Stadion-Verzicht und damit Einsparungen von fast 300.000 Euro an – und treibt damit die Kulturlobby vor sich her.
Das Konstanzer Bodenseestadion liegt taumhaft in Seenähe. Wenn es nach dem Stadtsportverband geht, hat es aber nur dann eine Zukunft, ...
Konstanz Konstanzer Schulen stehen vor mageren Jahren, denn auch an der Jugend soll gespart werden
Weil Konstanz über seine Verhältnisse lebt, wird nun auch bei der Jugend das Geld gekürzt. Weniger Geld für Schulbücher, Möbel und andere Anschaffungen. Doch es gibt auch gute Nachrichten.
Schulbücher sind teuer – und werden nach Einschätzung von Konstanzer Schulen wohl nicht so schnell durch preiswerte ...
Konstanz Tröten, Trillerpfeifen, Transparente – Wie Sportler der Politik einen denkwürdigen Abend bereiteten
Das gab es in Konstanz wohl noch nie: Mitglieder vieler Sportvereine haben lautstark gegen geplante Kürzungen insbesondere bei der Jugendarbeit protestiert. Haben sie dadurch einen Etappensieg erreicht?
Wut und Sorge wegen geplanter Kürzungen beim Sport: Kinder, Jugendliche und Erwachsene demonstrieren am Rande einer Sitzung des ...
Konstanz Mit Videos! Hunderte Menschen demonstrieren gegen Kürzungen beim Sport – und die Wut ist groß
Begleitet von großen Protesten hat der Konstanzer Gemeinderat die Beratungen über Einsparungen begonnen. Weit über 500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene machten ihrem Unmut Luft. Die Politik war zumindest beeindruckt.
Kinder, Jugendliche und Erwachsene demonstrieren vor Hedicke‘s Terracotta in Konstanz gegen die beabsichtigte Streichung von ...
Konstanz Konstanzer Doppelwumms! Hier will die Stadt den Rotstift ansetzen oder Gebühren erhöhen
Geringere Leistungen und höhere Kosten: Das kommt auf die Konstanzer Bürger zu. Denn der Stadt fehlen 15 Millionen Euro im Jahr. Der SÜDKURIER hat die Listen geplanter Einschnitte durchgearbeitet. Treffen wird es viele.
Die Stadt Konstanz befindet sich in einer finanziellen Notlage. Nun sollen an einigen Stellen Zuschüsse gekürzt und an anderen Gebühren ...
Konstanz Angst vor finanziellem Kahlschlag! Konstanzer Sportvereine wollen mit Demo Druck auf Politik machen
Das gab es in in der Stadt noch nie: Sportvereine kämpfen mit einer Kinder-Demo gegen die radikalen Geld-Kürzungen, die im Rat beschlossen werden sollen. Am 16. November um 15.30 Uhr wollen sie die Politiker empfangen.
Der Sportgarten für Kinder gehört zu den wichtigen Angeboten, die die HSG für die Allgemeinheit macht. Nun warnen die Vereine: Wenn die ...
Konstanz Einfach so zum Schwimmen, Rutschen und Planschen ins Schwaketenbad? Das könnte bald schwierig werden
Wenn alle Trainingseinheiten, Kurse und Unterricht nach einer Schließung des Hallenbads am Rhein hierher verlegt würden, gäbe es kaum öffentlichen Badebetrieb mehr. Das zeigen Pläne, die dem SÜDKURIER vorliegen.
(Archivbild) Ein Bild bald nur noch fürs Museum? Das Hallenbad am Konstanzer Seerhein blickt auf eine lange Geschichte zurück, ist in ...
Konstanz Jetzt also doch! Konstanzer Altstadt darf weihnachtlich leuchten
Ein Stück heile Welt für die Konstanzer Innenstadt: Bis kurz vor den Advent zieht sich das Hin und Her um die Weihnachtsbeleuchtung. Wer die Zahlen kennt, kann sich eigentlich nur wundern, dass das überhaupt Thema war.
Am Freitag, 11. November, war es soweit: Andrei Daschiev (links) und Paul Klein hängen an der Marktstätte die Weihnachtsbeleuchtung auf. ...
Konstanz Ein Rap-Star fürs Campus-Festival! Marteria spielt im Mai im Konstanzer Bodenseestadion
Der erste große Name ist raus: Beim Campus-Festival am 19. und 20. Mai 2023 steht der Rapper Marteria auf der Bühne. Und das ist nicht der einzige Grund, warum die Ausrichter fest an 25.000 Besucher glauben.
Er tritt beim Campus-Festival im Mai 2023 in Konstanz auf: Rapper Marteria, der zuletzt mit seiner Doppelsingle „Scheiss ...