Peter Schütz

Freier Mitarbeiter
Peter Schütz ist 1996 als freier Mitarbeiter zur SÜDKURIER-Lokalredaktion Bad Säckingen gestoßen und berichtet seither über die Ereignisse im Hotzenwald, die er gelegentlich kommentiert oder mit einem Schuss Humor vertieft.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Peter Schütz schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Görwihl Görwihl will Fairtrade-Gemeinde werden
Hotzenwald-Gemeinde bewirbt sich als siebte Gemeinde im Landkreis um das Zertifikat. Aber auch Einzelhandel und Bürger sollen beim Fairen Handel mitmachen.
Das Murger „Weltlädeli“ an der Ecke Hauptstraße/Murgtalstraße schreibt seit 25 Jahren Erfolgsgeschichte. Nun will auch ...
Laufenburg Der Friedenspreis geht an Maria-Theresia Rist
Stadtammann Herbert Weiss bezeichnete Maria-Theresia Rist als „Brückenbauerin für die Zusammenarbeit beider Städte“.
Maria-Theresia Rist hat den Friedenspreis von Laufenburg erhalten. Links Stadtammann Herbert Weiss, rechts Bürgermeister Ulrich Krieger ...
Görwihl Wow! Fußballer sammeln 210.000 Euro Spenden für Kunstrasenplatz
Der Fußballverein Eintracht Wihl freut sich über den enormen Zuspruch und möchte möglichst bald mit dem Bau beginnen.
„Gigantisch“: Marco Schlachter, links, und Peter Walenciak freuen sich über das Ergebnis der Spendenaktion für den ...
Kreis Waldshut Freie Wähler im Kreis unterstützen Campus
Hauptversammlung des Kreisverbands in Rüßwihl. Thater erwartet weitere Flüchtlinge aus der Ukraine.
Der Görwihler Bürgermeister und Kreisvorsitzende der Freien Wähler, Carsten Quednow, mit Landrat Martin Kistler und dem ...
Hochrhein Erneut ein Wolfsrissverdacht – diesmal im Hotzenwald
Der Rickenbacher Werner Schlachter hegt den Verdacht, dass ein Wolf ein Kalb gerissen hat. Vorfall ereignete sich am vergangenen Wochenende. Kadaver wird jetzt gentechnisch untersucht.
Hat ein Wolf ein Kalb in Rickenbach gerissen? Diesen Verdacht hegt Landwirt Werner Schlachter. (Symbolbild)
Rickenbach Ein bunter Himmel über Hütten beim Familiendrachenfest
Großes Festival der bunten Flugobjekte. Besucherzahlen waren am Sonntag rekordverdächtig. Veranstalter Luftsportgemeinschaft Hotzenwald freut sich
Das Marsupilami war der Star am Himmel.
Anzeige Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Oberwihl-Niederwihl: Blick hinter die Kulissen, Musik und gutes Essen
Oberwihl – Die Abteilung Oberwihl-Niederwihl der Freiwilligen Feuerwehr Görwihl lädt morgen, Sonntag, 11 September, zum traditionellen Herbstfest in das Feuerwehrgerätehaus in Oberwihl ein. Los geht es am Vormittag ab 11 Uhr.
Bild : Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Oberwihl-Niederwihl: Blick hinter die Kulissen, Musik und gutes Essen
Görwihl Eintracht Wihl: Wenn aus zwei Rivalen ein Verein werden muss
Gedächtnis der Region: Einstige Fußball-Gegner machen 1997 gemeinsame Sache. Heute gibt es mit dem SV Görwihl die Spielgemeinschaft Hotzenwald.
1998: Das Niederwihler Sportheim nach dem Brand. Die Polizei ging von einem Brandanschlag aus. Der Sachschaden betrug rund 80.000 ...
Laufenburg Rehmann-Museum zeigt 40 Werke von Daniel Waldner aus 28 Jahren
Ausstellung wird unter großem Interesse eröffnet. Broschüre zu dem in Kaisten lebenden Künstler eröffnet neue Buchreihe des Museums.
Besucher stehen vor der Arbeit „Auslaufmodell“ von Daniel Waldner.
Anzeige 10.Familien-Drachenfest Hütten: Buntes Spektakel für die ganze Familie
Hütten/Rickenbach – Am Wochenende heben auf dem Flugplatz in Hütten die Drachen ab. Am Samstag, 10., und Sonntag, 11 September, findet zum zehnten Mal das Familien-Drachenfest mit Unterstützung des Medienpartners SÜDKURIER statt.
Bild : 10.Familien-Drachenfest Hütten: Buntes Spektakel für die ganze Familie
Anzeige Hördöpfelfäscht Rickenbach: Ein Fest rund um die tolle Knolle
Rickenbach – Der Musikverein 1860 Rickenbach richtet wieder sein traditionelles Hördöpfelfäscht in der Kirchstraße aus. Es findet voraussichtlich diesen Freitag, 9 September, ab 16 Uhr statt.
An der längsten Tafel im Hotzenwald. Auch die Jugend macht beim Hördöpfelfäscht mit (Bild links oben). Pommes und ein Lächeln von den ...
Hochrhein Warum Wasserkraft so wichtig für die Region ist
Kleine Anlagen helfen, unabhängiger von russischer Energie zu werden, sagt Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller.
Im Clinch mit den Behörden: Richard Eschbach (links), mit Thomas Bächle von der IG Kleine Wasserkraft Südschwarzwald-Hochrhein am ...
Anzeige 150 Jahre Feuerwehr Hütten: Jubiläumsfest mit Programm für für die ganze Familie
Hütten – Die Abteilung Hütten der Freiwilligen Feuerwehr Rickenbach trägt dick auf – aus gutem Grund. Denn am Wochenende vom 2 bis 4 September feiert sie ihr 150jähriges Bestehen mit allem Drum und Dran.
Die aktuelle Vorstandschaft der Feuerwehr Hütten.