Paul Haug

Freier Mitarbeiter
Paul Haug kam durch Zufall zum SÜDKURIER als freier Mitarbeiter. Seit September 1974 berichtet er über das Lokalgeschehen in der Region Geisingen.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Paul Haug schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Geisingen Seit Jahrzehnten Klangkunst auf höchstem Niveau: Stadtmusik wird stolze 200 Jahre alt
Vor über hundert Jahren stehen sich die Rote Musik und die schwarze Kapelle in Geisingen geradezu feindselig gegenüber. Nach der Fusion beginnt eine enorme Erfolgsgeschichte, bei der stets die Dirigenten prägend sind.
200 Jahre alt wird das musikalische Aushängeschild des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar, die Stadtmusik Geisingen. Derzeit hat die ...
Geisingen 10000 Traktorfans sind aus dem Häuschen: Kramertreffen zelebriert die Landtechnik von einst
In Gutmadingen werden rund 400 Traktoren bestaunt. Vor begeisterten Zuschauern zeigen die Ackerveteranen, dass sie noch mobil sind. Auch eine fast 100 Jahre alte Mähmaschine.
Bürgermeister Martin Numberger fährt Ehefrau Teresa mit Kindern, Ortsvorsteher Norbert Weber und der Landtagsabgeordnete Guido Wolf mit ...
Anzeige Kramerfest Gutmadingen: Gutmadingen als Epizentrum der Kramerfans
Vor zwei Jahren fiel das siebte internationale Kramertreffen wegen Corona aus, und wird nunmehr am kommenden Pfingstwochenende, dem traditionellen Kramertermin in geraden Jahreszahlen nachgeholt.Das siebte Traktortreffen, eines der größten der Region und das größte Kramertreffen in der Heimat der Kramertraktoren, wird von vielen Teilnehmern als das schönste Traktorentreffen überhaupt bezeichnet. Um eine solche Bezeichnung zu bekommen, bedarf es einer umfangreichen Organisation und vor allem eine ganze Ortschaft, die dahinter steht.
<p>Über 10.000 Besucher und rund 400 Traktoren werden beim Kramertreffen am Samstag und Sonntag in Gutmadingen erwartet. Sie werden von ...
Geisingen Geisinger Kreisel wird jetzt für zwei Tage voll gesperrt – Wie es danach weitergeht
Es ist ein Ende der Verkehrsbeeinträchtigungen in Sicht. Mitte Juni soll der Kreisel fertig sein. Aber die letzten Arbeiten stehen noch an – dazu muss die Straße frei von Fahrzeugen sein.
Noch eine Vollsperrung am 11. und 12. Juni wird für die Markierung und das Vergießen der Fugen vorgenommen. Danach soll der Kreisverkehr ...
Geisingen Nachwuchs ist da: Warum Unwetter oder Kälte für die Geisinger Störche gefährlich werden könnten
Vier Storchenhorste gibt es aktuell in der Region Geisingen – und darin befinden sich bereits neun Jungtiere, die bald beringt werden sollen. Wir waren auf Hausbesuch und haben die Kleinen begrüßt.
Elternglück im Geisinger Storchennest: Drei Jungtiere werden hier von den Elterntieren betreut, bewacht und gefüttert.
Anzeige Dorffest Kirchen-Hausen: Endlich wieder Dorffest!
Kein Fassbier auf Rädern, keine Grillwurst und kein Wurstsalat frei Haus gibt es in diesem Jahr in Kirchen-Hausen. Dafür gibt es nach zweijähriger Pause wieder das Dorffest.
Nicht nur das Vorstandsduo mit Marcel Elsäßer und Jeanette Marquardt freut sich auf das Fest.
Geisingen Langer Weg zu kleinen Häusern: Warum Norbert Weber bei seinen Ferienhaus-Plänen Geduld braucht
Ferien auf dem Bauernhof: Das klingt nach einer entspannten Zeit. Wenn‘s läuft. Bianca und Norbert Weber aus Gutmadingen haben in der Entwicklung ihres eigenen Projektes ganz andere Erfahrungen gesammelt.
Den Wartenberg im Blick haben künftig die Urlauber in Gutmadingen bei der Familie Weber von ihrer Terrasse aus. Diesen Blick hatten auch ...
Geisingen Die neue Geisinger Drehleiter steht jetzt im Alarmplan: Was bedeutet das für die Bürger?
Seit fast einem halben Jahr hat die Feuerwehr der Stadt Geisingen das bislang teuerste Fahrzeug, und nun erst geht es offiziell in den Einsatz. Die lange Frist dazwischen hat einen Grund.
Sie ist jetzt offiziell im Einsatz: Die neue Drehleiter der Feuerwehr Geisingen ist für die Region Immendingen und Geisingen zuständig. ...
Geisingen Das schönste Traktortreffen der Region: Kramerfreunde erwarten 10.000 Besucher
Nach der Pandemie freut sich Gutmadingen darauf, endlich wieder ein Kramertreffen organisieren zu können. Zu Pfingsten ist es so weit – und das wird dann alles geboten.
Menschenmassen zwischen Traktoren. Die Aufnahme stammt vom Treffen 2018. Und so soll es auch dieses Jahr beim Kramertreffen wieder aussehen.
Anzeige Harmonie Gutmadingen e.V.: Auf dem Hausberg spielt die Harmonie auf
Nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause ist am morgigen Sonntag, 1 Mai, das erste Freiluftfest der Region Geisingen auf dem Hausberg, dem Wartenberg zu erleben. Den Wandertreff richtet die Bläserjugend des Musikvereins Harmonie Gutmadingen aus.Die Veranstaltung findet in jedem Fall statt – egal wie das Wetter sein wird.
Der Musikernachwuchs der Harmonie betätigt sich beim Wandertreff auch als Nachwuchswirte. Früh übt sich, was ein Festwirt werden will.
Geisingen Trauer um Geisingens Ehrenbürger: Der bekannte Unternehmer Egon Elsäßer ist verstorben
Egon Elsäßer war weit über die Grenzen Geisingens hinaus bekannt. Er ist im Alter von 88 Jahren am Fest-Wochenende zum 50. Geburtstages seines Unternehmens verstorben.
Der Unternehmer sowie Geisingens Ehrenbürger Egon Elsäßer ist im 89. Lebensjahr verstorben.
Geisingen Ende in Sicht: Nach fünf Monaten Baupause wird das Projekt Kreisverkehr abgeschlossen
Fast fertig und doch noch nicht fertig: Am Kreisverkehr L 185 und B 31 bei Kirchen-Hausen stehen noch Arbeiten aus. Immerhin gibt es nun einen Termin, wann es weiter geht.
Seit Dezember ruhen die Arbeiten am Kreisverkehr der B 31 bei Kirchen-Hausen. Ursprünglich sollten die Arbeiten im Dezember ...
Geisingen Von Handarbeit bis zur vollautomatisch produzierten Decke: So hat sich die Betonindustrie verändert
Vom kleinen Betrieb bis zu einem großen Betonteilehersteller in der Region: Die Entwicklung des Unternehmens Elsäßers verlief stets parallel zu den Entwicklungsschüben der Bauwirtschaft in diesem Zeitraum.
Erst aus der Luft stellt sich dar, wie stark die Firma Elsäßer Beton-Bauteile in den vergangenen 50 Jahren gewachsen ist.
Geisingen Störche in der Region Geisingen sind zurück – Einige waren erst gar nicht weg
Die Störche rund um Geisingen sind derzeit mit dem Nestbau beschäftigt. Zwei der vier Horste waren sogar im Winter besetzt. Doch die warmen Temperaturen früh im Jahr sind eine Gefahr vor allem für Jungtiere.
Die Gutmadinger Störche sind kräftig am Aufstocken ihres Nestes. Jährlich wird neues Nistmaterial herbeigeschafft, irgendwann werden die ...
Geisingen / Gutmadingen Kramerfreunde planen nach vier Jahren wieder ein großes Treffen – Aber unter Vorbehalt
Die Vorbereitungen für ein großes Pfingsttreffen der Kramerfreunde Gutmadingen laufen bereits. Es soll jedoch nur dann stattfinden, wenn die Rahmenbedingungen passen. Welche das sind, erfahren Sie im Artikel.
Die alle zwei Jahre stattfindenden Kramertreffen an Pfingsten sind immer ein großer Publikumsmagnet, so wie auf dem Bild zu sehen im ...
Geisingen Knapp ein Jahr nach dem Brand: Der Wiederaufbau der Firma Holzdesign Rapp geht in die Endphase
Vor einem Jahr zerstörte ein Feuer die Existenz von Claudia und Ralf Rapp. Ihre komplette Schreinerei brannte ab. Nun stehen die Aufbauarbeiten kurz vor dem Abschluss – und die Rapps freuen such auf die Neueröffnung.
Noch ist genügend Platz für neue Maschinen in der Fertigungshalle der Schreinerei Rapp. Doch täglich werden neue Bearbeitungszentren und ...