Patrick Ganter

Patrick Ganter

Leiter Lokalredaktion St. Georgen
Patrick Ganter ist in St. Georgen aufgewachsen und hat seine journalistische Ausbildung im SÜDKURIER Medienhaus absolviert. Zuvor hat er Politik und Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg studiert. Er war im Anschluss an das Volontariat als Redakteur in der Lokalredaktion Villingen tätig und dort für die sechs Umland-Gemeinden Brigachtal, Dauchingen, Königsfeld, Mönchweiler, Niedereschach und Unterkirnach verantwortlich. Seit Mai 2018 leitet er die Lokalredaktion in St. Georgen.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Patrick Ganter schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
St. Georgen Die Stadt will den Klosterweiher retten – Dafür braucht sie 1,25 Millionen Euro von ihren Bürgern
Es soll ein Vorzeigeprojekt werden und ein besonderes Wir-Gefühl erzeugen. Der Bürgermeister lobt einen „völlig neuen Ansatz“. Die Spendenaktion läuft. Der Startschuss für die Sanierung soll auch bald fallen.
Der Klosterweiher – hier im März 2020 aus der Luft fotografiert. Schon im Spätherbst soll es eine große Entschlammungsaktion starten.
St. Georgen/Mönchweiler Von wegen „Einschränkung“! So schlimm ist der Stau durch die B33-Sanierung
Eine Umleitung gibt es im aktuellen Bauabschnitt an der Schoren-Kreuzung nicht mehr, dafür eine Ampel und einen langen Stau. Die Verantwortlichen haben aber reagiert und hoffen auf eine Verbesserung.
Dieses Bild bot sich am Donnerstagmorgen kurz nach 11 Uhr. Der Verkehr schiebt sich in Richtung Mönchweiler zäh. Zeitweise stauten sich ...
St. Georgen Wie ist das passiert? Auto kriegt im Kreisverkehr die Kurve nicht und knallt gegen eine Mauer
Direkt in der Stadtmitte kommt es am Donnerstag zu einem spektakulären Unfall. Eine Autofahrerin fährt erst gegen einen Mülleimer, ehe sie brutal gestoppt wird. Beide Insassinnen müssen ins Krankenhaus.
Eine Autofahrerin ist am Bärenplatz gegen eine Stützmauer gefahren.
St. Georgen In der Berliner Straße entsteht ein Haus mit 24 Wohneinheiten – Aber was ist mit den Parkplätzen?
In einer Baulücke soll das große Gebäude entstehen. Der Verwaltung ist ein Anliegen, dass sich die Parksituation in dem Gebiet nicht weiter verschlechtert. Der Investor hat eine Lösung dafür parat.
In dieser Baulücke in der Berliner Straße soll ein Wohnhaus mit 24 Einheiten entstehen. Links am Bildrand ist das Haus mit den Nummer 9 ...
St. Georgen Kommt wieder Leben in den alten Edeka-Markt? Nach langem Leerstand soll ein Fitnessstudio eröffnen
Mehr als zehn Jahre lang ist in dem Gebäude wenig passiert. Jetzt gibt es Ansätze – für ein ganz anderes Angebot. Der Technische Ausschuss hat zugestimmt. Eine Sache soll aber so ähnlich bleiben, wie es derzeit ist.
Im ehemaligen Edeka-Markt am Marktplatz, der seit mehr als zehn Jahren leer steht, soll ein Fitnessstudio eröffnet werden.
Königsfeld Ökopunkte für die Königshöhe: Kommt Königsfeld doch ohne Einkauf in Bonndorf ans Ziel?
Für das Bauprojekt im Gewann Kinderweide soll es Ausgleichsmaßnahmen im Kreis Waldshut geben. Das gefällt einigen Gemeinderäten und auch Förster Peter Gapp nicht. Und der hat jetzt offenbar einen Teilerfolg erzielt.
Das Gebiet Gaienbühl, in der Mitte mit dem wohl prominentesten Baum auf Gemarkung Königsfeld, dem Einsamen Emil.
St. Georgen Der Klosterweiher darf nicht umkippen! Eine clevere Idee soll das jetzt verhindern
Die Hitze wird zum Stresstest für den Klosterweiher. Die Stadt St. Georgen greift daher zu jedem Mittel. Ein improvisierter Algenfilter von Schwimmmeister Sven Konopke und Bauhofleiter Hanspeter Boye soll helfen.
Giovanni Costantino, Leiter Zentrale Dienste und Steuerung, Schwimmmeister Sven Konopke und Bauhofleiter Hanspeter Boye an der ...
St. Georgen Die Ruhe trügt: Bald sollen die Arbeiten für den neuen Aldi-Markt beginnen
Es passiert derzeit nicht viel auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses. Doch das soll sich schon in wenigen Wochen ändern. Mit der Nennung eines konkreten Eröffnungstermins tut sich Aldi mittlerweile aber schwer.
Noch wird Material auf dem Bauplatz von Aldi gelagert – auch alte Tanks.
St. Georgen/Königsfeld/Mönchweiler Aktueller B33-Bauabschnitt bald beendet: Die Baustelle wandert dann wieder Richtung Schoren-Kreuzung
Bis Ende der dritten Juliwoche soll die Fahrbahn zwischen Hagenmoos und Ortseinfahrt Peterzell erneuert sein. Das Regierungspräsidium liegt damit im Zeitplan. Für den nächsten Abschnitt wird die B33 nur halb gesperrt.
Derzeit müssen Autofahrer einen großen Umweg über Buchenberg und Peterzell in Kauf nehmen. Ende kommender Woche soll damit Schluss sein.
St. Georgen Radweg von St. Georgen nach Hardt wird deutlich teurer – Kurios: Das liegt auch an der Förderung
Das Projekt soll auf jeden Fall umgesetzt werden. Wenn alles glatt läuft, dann könnte es 2023 losgehen. Teurer wird es, weil die Preise gestiegen sind. Doch auch das Thema Förderung ist komplizierter als gedacht.
Der Radweg von St. Georgen nach Hardt führt auch über den Brogen.
St. Georgen Kippt der Klosterweiher? Was die Stadt unternimmt und bei welchem Problem sie nicht weiterkommt
Eine Zusatz-Pumpe ist bereits im Einsatz, eine weitere steht parat. Zudem gibt es die stationäre Zirkulationsanlage. Problematisch sind vor allem die Zuflüsse. Die Stadt bräuchte ein Gutachten, das keiner machen will.
Klaus Lachner, Vorsitzender des Angelvereins, am Klosterweiher. Er prüft Temperatur und Sauerstoffgehalt des Wassers.
St. Georgen St. Georgener Testzentrum bietet Corona-Tests ohne Zuzahlung an [Jetzt mit Update]
Die drei Euro Eigenanteil werden beim Testzentrum am Marktplatz nicht fällig, wenn man einen Testgrund hat. Manche müssen aber trotzdem den vollen Preis bezahlen. Und beim zweiten Angebot gibt es eine neue Entwicklung.
Guido Eichenlaub, Betreiber der Teststelle am Marktplatz in St. Georgen, hat oft auch selbst auf Corona getestet. Das Bild entstand im ...
Schwarzwald-Baar Sie sollten umfahren und quälen sich doch durch Orte: Wie viele Lastwagen nutzen die B 33-Umleitung?
Gefühlt sind es viele tonnenschwere Fahrzeuge, die sich durch Buchenberg und Peterzell mühen. Deshalb hat der SÜDKURIER für eine halbe Stunde nachgezählt. Das Ergebnis? Besorgniserregend.
Ein großer Lastwagen auf der Ortsdurchfahrt von Buchenberg. Der überörtliche Schwerlastverkehr soll die Umleitung eigentlich großräumig ...
St. Georgen Kriminalität in der Bergstadt: Welche vier Zahlen der Polizei Sorge bereiten
St. Georgen ist ein sicheres Pflaster. Die Zahl der Straftaten ist in 2021 um fast 20 Prozent gesunken. Doch es gibt auch einige Tatbestände, bei denen es in eine unerfreuliche Richtung geht.
Kai Stehle, Leiter des Polizeireviers St. Georgen, an seinem Schreibtisch. Das Bild entstand kurz nach seinem Dienstanstritt in der ...
St. Georgen Dem Bürgermeister reicht es: Jetzt droht er mit Anzeigen
Um gut fünf Prozent ist die Sanierung des Roten Löwen teurer geworden. Dieser Tage eher eine gute Nachricht. Doch auf der Baustelle passieren auch unerwünschte Dinge. Und Michael Rieger zieht Konsequenzen
Der Rote Löwen in St. Georgen. Die Sanierung des historischen Gebäudes wird etwas teurer.
St. Georgen Ab Herbst soll der Schlamm raus: Sediment des Klosterweihers ist doch deutlich weniger belastet
Es gibt keine hochgiftigen PCB-Stoffe im Klosterweiher, so ein neues Gutachten. Das könnte die Sanierung günstiger und unkomplizierter machen. Für den Badebetrieb könnte es diesen Sommer ein anderes Problem geben.
Kopfüber in den Klosterweiher: Das geht wieder. Der Badesee ist nämlich wieder geöffnet. (Archivbild: Dieses Bild stammt vom Juni dieses ...