Martina Wolters

Freie Mitarbeiterin
Martina Wolters kommt ursprünglich aus Aachen. Ihre Leidenschaft beim Schreiben gilt den Menschen hinter den Geschichten. Seit Januar 2018 schreibt sie als freie Mitarbeiterin für die Überlinger SÜDKURIER-Redaktion.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Martina Wolters schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Salem Startenor Jonas Kaufmann füllt warmen Sommerabend mit Oper und leichter Muse
Das Ambiente des Schlosshofs in Salem hat beim Open Air mit Jonas Kaufmann besondere Akzente gesetzt. Das Publikum genoss den Auftritt des Startenors an diesem warmen Sommerabend ebenso wie der Künstler selbst.
Viele Gäste sind schon frühzeitig auf das Schlossgelände in Salem gekommen, um auf schattigen Plätzen das besondere Flair vor dem Beginn ...
Frickingen Für einen Euro pro Einwohner werden Fundtiere im Tierheim versorgt
Die Gemeinde Frickingen überweist auf Beschluss des Gemeinderats jährlich eine Pauschale pro Einwohner an das Tierheim Überlingen. Dafür kümmern sich die Mitarbeiter dort um Fundtiere aus dem Ort.
Caroline Meer, hier auf einem Archivbild, ist die Vorsitzende des Tierschutzvereins Überlingen. Sie hat angeregt, dass die Gemeinde ...
Salem Wie sehr Klostergeschichte und badische Standesherrschaft das heutige Salem prägen
In einem Vortrag zum 50. Gemeindejubiläum beleuchteten Annegret und Helmut Ziegler, wie die Ideale der Zisterzienser-Mönche die Basis für die Entwicklung Salems legten. Persönliche Anekdoten gab es obendrein.
Helmut und Annegret Ziegler kennen sich bestens aus in der Geschichte von Salem. In ihrem Vortrag zogen sie Verbindungen zwischen ...
Frickingen Jürgen Stukle ist seit 100 Tagen erneut im Amt und behält seinen Kurs bei
„Es läuft weiter wie bisher.“ So bilanziert Frickingens Bürgermeister Jürgen Stukle die ersten Monate seiner zweiten Amtszeit. Trotz aller Routine war seine Wiederwahl für ihn aber überwältigend.
„Es läuft weiter wie bisher“, resümiert Bürgermeister Jürgen Stukle die erste Zwischenbilanz nach 100 Tagen im Amt.
Salem-Neufrach In der Bibliothek in Neufrach leiht mancher schon seit Kindertagen Bücher aus
Vor 30 Jahren erlebte die Bücherei Sankt Peter und Paul mit der Übernahme durch Gertrud Schied ein Revival. Sie ließ die kleine Einrichtung als Familienbibliothek wieder aufleben. Am Sonntag wird das gefeiert.
Inmitten der tadellos sortierten Medien animiert Gertrud Schied Familien seit drei Jahrzehnten zum Lesen. Die „Lesehelden“ ...
Frickingen Josef Kessler fährt jetzt statt mit dem Löschfahrzeug mit Rasentraktor und Motorrad
Nach 20 Jahren gibt Josef Kessler sein Amt als Feuerwehrkommandant von Frickingen ab und quittiert auch den aktiven Dienst. Er erzählt von seiner neu gewonnen Freiheit – und was er vermisst.
Jetzt hat sie ihn – fast – ganz für sich: Josef Kessler hat im Februar das Amt als Feuerwehrkommandant von Frickingen ...
Anzeige Dorfmeisterschaft FAL Frickingen: Fußballfieber am Sportzentrum
Frickingen –Wetten, dass das Wochenende in Frickingen ganz im Zeichen des runden Leders stehen wird? Denn zum einen erwartet die erste Herrenmannschaft am Samstag, 25 Juni, 16 Uhr, den FV RW Elchesheim.
Rund um das F.A.L.-Sportzentrum wird am Sonntag, 26. Juni, die 36. Dorfmeisterschaft ausgetragen. Um elf Uhr wird das erste Spiel ...
Frickingen Jürgen Stukle legt zum zweiten Mal den Amtseid als Bürgermeister ab
140 Gäste kamen zur Amtseinsetzung von Jürgen Stukle als Bürgermeister. Er war mit 99 Prozent Zustimmung in eine neue Amtszeit gewählt worden.
Landrat Lothar Wölfle (rechts) hatte neben großem Lob für Bürgermeister Jürgen Stukle ein Geschenk dabei: ein Tuch zum Radfahren, ...
Bodensee Was macht eigentlich ein Konservator? Christian Katschmanowski gibt Einblick in seine Arbeit
Seit April betreut der Kunsthistoriker das Kloster Salem und acht weitere Monumente in Oberschwaben und am Bodensee. Der Konservator erzählt, was seine Aufgaben sind und womit er die meiste Zeit verbringt.
Kloster und Schloss Salem gehören neben acht weiteren Monumenten am Bodensee und in Oberschwaben zum neuen Aufgabenbereich von Christian ...
Frickingen Salemer Bürgerbus demnächst auch in Frickingen unterwegs – doch es werden dringend Fahrer gesucht
Ab Mitte Juli soll der bislang nur in Salem verkehrende Linzgau-Shuttle-Bus auch in der Nachbargemeinde Frickingen fahren. Für die Ausweitung des Angebotes werden aber noch mehr Helfer benötigt.
Ende April hatte der Frickinger Gemeinderat grünes Licht für den Betrieb des Linzgau-Shuttles in der Gemeinde gegeben. Nach der ...
Frickingen Voller Einsatz auf der Baustelle: Fußballer und Ehemalige arbeiten 1000 Stunden am Vereinsheim mit
1000 Stunden Eigenleistung haben Fußballer und Ehemalige der Sportvereinigung Frickingen Altheim Lippertsreute in den Umbau und die Erweiterung ihres Clubheims gesteckt. Am Samstag stellen sie ihr Werk stolz vor.
Martin Strehl ist Abteilungsleiter Fußball bei der Sportvereinigung Frickingen Altheim Lippertsreute. Er steht hier vor dem frisch ...
Anzeige SpVgg F.A.L. - Erweiterung & Umbau Clubheim Frickingen: Moderne Sportanlage wird in Betrieb genommen
Frickingen – Es ist ein Gemeinschaftsprojekt, das die Gemeinde zusammen mit den Fußballern der Spielvereinigung Frickingen-Altheim-Lippertsreute (F.A.L.) gestemmt hat. Das im Jahr 1973 erbaute und räumlich begrenzte Sportlerheim hat sich in eine moderne Sportanlage verwandelt.
Der Multifunktionsraum im neuen Anbau ist mit einer Holzakustikdecke und beidseitigen Fensterfronten ausgestattet.
Nachruf Trauer um ein Salemer Urgestein: Gebhard Gern ist im Alter von 84 Jahren verstorben
Ein Kümmerer für den Berufsstand des Landwirts, ein Vereinsmensch, ein engagierter Familienvater: Gebhard Gern war ein Urgestein in Salem und feierte im April noch das 50. Jubiläum der Gemeinde mit.
Gebhard Gern, hier ein Bild aus dem Jahr 2019, hat sich intensiv für Gemeinde und insbesondere für die Landwirte eingesetzt. Jetzt ...
Hagnau Scherben, Kot, Müll: Bürger und Behörden wünschen sich mehr Rücksichtnahme am Seeufer
Am Naturstrand zwischen Hagnau und Stetten stolpert Anwohnerin Monika Baur immer wieder über Müll, auch Fäkalien sind keine Seltenheit. Die zuständigen Bürgermeister wollen sich selbst ein Bild von der Lage machen.
Anwohnerin Monika Baur entdeckt immer wieder Müll und Fäkalien entlang des Ufers. Sie rät Radfahrern und Wanderern zum Mitführen einer ...
Bodensee Vom Feld in die Flasche: In Frickingen wird regionale Bio-Limonade hergestellt
Schon im zweiten Jahr stellt das Start-up EWI Bio-Limonade aus Zitronen und selbst angebautem Salbei her. Die Macher berichten von unternehmerischen Herausforderungen, familiärer Hilfe und einem neuen Getränk.
Dias Jungunternehmerpaar Viktor Keller und Evelyne Eschbach setzt auf direkten Kontakt zu ihren Bio-Salbeipflanzen, um gegebenenfalls ...
Frickingen Bitte einsteigen: Der Bürgerbus Linzgau-Shuttle soll bald für Frickinger fahren
Noch vor den Sommerferien soll der Linzgau-Shuttle in Frickingen starten und Menschen, die auf fremde Hilfe angewiesen sind, kostenlos zu Terminen fahren. Dafür werden Ehrenamtliche als Fahrer und Disponenten gesucht.
Der Frickinger Gemeinderat hat grünes Licht für den Linzgau-Shuttle in der Gemeinde gegeben. Bürgermeister Jürgen Stukle, ...