Melanie Völk

Melanie Völk

Redakteurin Newsdesk Hochrhein
Melanie Völk

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Melanie Völk schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Schopfheim Totes Kalb in Schopfheim: Der Wolf war es nicht
Untersuchung zeigt, dass das Jungtier erkrankt war. Chemisches und Veterinär-Untersuchungsamt kann keine Bissverletzungen nachweisen.
Ein Kalb steht auf einer Weide (Symbolbild).
Jestetten Er wollte nur rasch zum Bäcker! Nun muss ein LKW-Fahrer Strafe zahlen
Fahrer lässt für einen Bäckereibesuch in Jestetten den Schlüssel im Zündschloss stecken und den Motor laufen. Als er zum Fahrzeug zurückkehrt, ist der Schlüssel weg. Das ist aber nicht die einzige Konsequenz.
Folgenreich war der Besuch einer Bäckerei in Jestetten für einen Lastwagenfahrer. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Bundesweiter Warntag am 8. Dezember: Das müssen Bewohner im Landkreis Waldshut wissen
Auch in den Landkreisen Waldshut und Lörrach werden die Sirenen getestet, zudem gibt es Lautsprecherdurchsagen und erstmals eine Warnung per Handy. Kreisbrandmeister Dominik Rotzinger nennt die Hintergründe.
Am bundesweiten Warntag am 8. Dezember werden verschiedene Warnmittel getestet, wie Sirenen und die Warn-App Nina
Waldshut-Tiengen Ab 16 Uhr kann in Waldshut und Tiengen gratis geparkt werden
Die Parkaktion gilt vom 1. bis 24. Dezember und soll den stationären Handel in Waldshut-Tiengen unterstützen. Zusätzlich geben die Einzelhändler 4000 Gutscheine für eine Stunde Gratis-Parken an ihre Kunden aus.
Vom 1. bis 24. Dezember kann ab 16 Uhr auf den öffentlichen Parkplätze in Waldshut-Tiengen kostenlos geparkt werden. Oberbürgermeister ...
Wutöschingen Brand in der AWW Wutöschingen: Eine Million Euro Schaden
Gegen 4.30 Uhr gerät zunächst ein Gabelstapler in Brand, das Feuer greift dann auf eine Wand über. Der Rettungsdienst muss mehrere Mitarbeiter versorgen, zwei Personen werden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.
Beim Brand in einer Lagerhalle der AWW Wutöschingen ist laut Polizei ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Landesparteitag der SPD stimmt für Antrag der Genossen vom Hochrhein
300 Delegierte nehmen in Friedrichshafen den Antrag „Gegen Fachkräftemangel, für berufliche Bildung“ einstimmig an. Kreisverband fordert darin mehr berufliche Orientierung und Bildung, um Fachkräftemangel zu begegnen.
Die Delegation des SPD Kreisverbands Waldshut präsentiert ihren Antrag „Gegen Fachkräftemangel, für berufliche Bildung“ auf ...
Waldshut-Tiengen Unbekannte brechen in vier Waldshuter Schulen ein
In der Realschule und der Waldtorschule wird laut Polizei nichts gestohlen, aus der Kaufmännischen Schule und der Gewerbeschule entwenden die Unbekannten einen dreistelligen Bargeldbetrag.
Unbekannte sind in vier Waldshuter Schulen eingebrochen, darunter auch in die Robert-Schuman-Realschule. (Archivbild)
Kreis Waldshut Auf eine gute Nachbarschaft! Hochrheinkommission kümmert sich um grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Die Hochrheinkommission feiert ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Festakt im schweizerischen Lenzburg. Der Waldshuter Landrat Martin Kistler übernimmt für die kommenden zwei Jahre die Präsidentschaft.
Gäste aus Deutschland und der Schweiz feiern gemeinsam 25 Jahre Hochrheinkommission.
Kreis Waldshut Verstorbene bleiben über Jahre unentdeckt – wie wahrscheinlich ist das denn?
In Grenzach-Wyhlen werden innerhalb weniger Wochen zwei Leichen in Wohnungen gefunden, die dort schon lange lagen. Kommt das häufiger vor? So ordnet die Polizei diese Fälle ein.
Ein Flatterband mit der Aufschrift „Polizeiabsperrung“. In Grenzach-Wyhlen wurden innerhalb weniger Wochen gleich zwei ...
Waldshut-Tiengen Jetzt erst recht! Die Narro-Zunft Waldshut will die Fasnacht 2022/2023 rocken
Die Narro-Zunft Waldshut stimmt sich bei ihrer Hauptversammlung auf die neue Fasnachtssaison ein. Nach zwei Jahren Corona-Pandemie wollen die Narren die Narrentreffen, den Kappenabend und den Schmutzigen voll auskosten.
Die Geehrten der Narrozunft Waldshut mit Zunftmeister Stephan Vatter (von links): Joe Keller (15 Jahre Narrenrat), Norbert Wassmer (15 ...
Eggingen Geldautomat in Eggingen aufgebrochen? Die Polizei gibt Entwarnung
Bedienteil des Geldautomatens löst sich aufgrund eines Defekts. Auswertung der Überwachungskamera und Überprüfung am Automaten geben laut Polizei keine Hinweise auf „eine strafbare Handlung“.
Ein Kunde entnimmt Geld aus einem Geldautomaten. Dies war aufgrund eines Defekts am Automaten der Sparkassen-Filiale in Eggingen am ...
Schopfheim Totes Kalb im Gebiet der Stadt Schopfheim: War es wieder der Wolf?
Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt in Freiburg untersucht den Tod des neugeborenen Tieres. Die Fachleute können den Wolfsverdacht derzeit weder bestätigen, noch ausschließen.
Ein Wolf in einem Freigehege. In Höchenschwand könnte ein Wolf eine Kuh angefallen haben. Proben werden noch untersucht. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Bitte die heimischen Regale räumen! Die Stadtbibliothek braucht ihre Bücher zurück
Eine Rückholaktion der seit April 2021 ausgeliehenen Bücher läuft von 10. bis 18. November. Die Stadtbibliothek Waldshut öffnet nach Umbau am 26. und 27. November.
Bücher aus der Stadtbücherei Waldshut stehen in einem Wohnzimmerregal. Die im April 2021 ausgeliehenen Bücher können vom 10. bis 18. ...
Stühlingen In der Gynäkologischen Praxis am Medicum Stühlingen sind alle Termine bis Jahresende belegt
Der Andrang nach der Neueröffnung des Medizinischen Versorgungszentrums in Stühlingen ist groß. Zahlreiche Anfragen von Patientinnen werden abgewiesen. Was Klinikum-Geschäftsführer Schlaudt Betroffenen jetzt rät.
Das MVZ ist im Untergeschoss des ehemaligen Krankenhauses Loreto Stühlingen eingerichtet. Am 17. Oktober startete der Betrieb unter ...
Waldshut-Tiengen Endspurt in der Stadtbibliothek – Wir zeigen Ihnen vorab, was sie Ende November erwartet
Die Stadtbibliothek im Waldshuter Kornhaus soll am 26. und 27. November eröffnet werden. Bei einer Führung macht Kulturamtsleiterin Kerstin Simon schon einmal Lust auf das Schmökern im neuen „öffentlichen Wohnzimmer“.
Ein Teil der Bücher ist bereits in der Stadtbibliothek, Kulturamtsleiterin Kerstin Simon öffnet für das Foto einen Umzugskarton.
Ühlingen-Birkendorf Riesiger Felsbrocken stürzt im Schlüchttal auf die Straße
Beim Schwedenfelsen im Schlüchttal stürzt ein größerer Fels auf die Straße. Die Straße zwischen Witznauer Säge und Riedersteg ist gesperrt. Das Landesamt für Geologie Rohstoffe und Bergbau ist informiert.
Am Mittwoch, 26. Oktober, kam es im Schlüchttal zu einem Felssturz. Laut Auskunft des Landratsamtes ist der Felsbrocken etwa einen ...