Bild :

Michael Neubert

Lokalredakteur Waldshut-Tiengen
Michael Neubert begann 1993 beim SÜDKURIER als freier Journalist. Zunächst war er hauptsächlich für die Regionalsport-Redaktion Hochrhein, später auch für die Lokalredaktion Waldshut-Tiengen, und nach dem Umzug in den Hegau zudem für die Redaktion in Singen tätig. Nebenbei absolvierte er ein Fernstudium bei der Schule des Schreibens in Hamburg. Er sprang immer wieder als Vertreter am NewsDesk Hochrhein ein, übernahm 2018 die Redaktion Rheinfelden und arbeitet seit 2019 als Redakteur im Team der Lokalredaktion Waldshut-Tiengen am Hochrhein.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Michael Neubert schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Hochrhein Sind am Hochrhein ab 1. Januar keine mobilen Corona-Impfteams mehr unterwegs?
Der Auftrag des Landes an die Impfteams endet Ende des Jahres. Was bedeutet die Entscheidung des Landesgesundheitsministeriums für die Impfangebote am Hochrhein?
Ein Impfbus in Bad Säckingen: Damit soll bald Schluss sein. Ab 1. Januar sind in den Landkreisen Waldshut und Lörrach wohl keine mobilen ...
Todtmoos Das Hotel Löwen wird zur Gemeinschaftsunterkunft – die ersten 44 Asylsuchenden kommen schon
Regierungspräsidium nutzt das Gebäude bisher als Erstaufnahmeeinrichtung. Der Landkreis Waldshut schließt nun einen Belegungsvertrag ab. Was ist in den nächsten Wochen geplant?
Das Hotel Löwen in Todtmoos im März dieses Jahres: Zunächst eine Erstaufnahmeeinrichtung, wird das Hotel nun zur Gemeinschaftsunterkunft ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: 37-jähriger Betrunkener geht im Einkaufsmarkt auf zwei Kunden los
Der Mann verhält sich im Geschäft in Waldshut auch gegenüber der Polizei aggressiv. Er wehrt sich gegen das Gewahrsam und muss überwältigt werden. Und: Gefährliches Überholmanöver bei Bad Säckingen.
Die Polizei nimmt in einem Einkaufsmarkt in Waldshut einen betrunkenen Streithahn in Gewahrsam. (Symbolbild)
Kanton Aargau Betrunkener (32) fährt gemieteten Lamborghini (600 PS) zu Schrott
Der Fahrer verliert auf der Schweizer Autobahn A1 bei Suhr im Kanton Aargau die Kontrolle über den Sportwagen. Zum Glück wird niemand verletzt. Aber für den Mann hat der Unfall dennoch Folgen.
Der Lamborghini lehnt an der Böschung und steckt in der Leitplanke fest.
Schweiz Fieses Viech! Die Asiatische Hornisse nistet sich jetzt auch hier ein – und jagt Honigbienen
Wie der Name schon sagt: Eigentlich leben sie in Asien. Seit 2004 verbreitet sich die Art in mehreren europäischen Ländern – in der Schweiz jüngst im Kanton Baselland und aktuell im Aargau.
Die Asiatische Hornisse (Fund Aarburg). Gut erkennbar ist sie an ihrer schwarzen Grundfärbung, den gelben Streifen am Hinterleib und den ...
Kanton Aargau Fahrer (20) nickt ein – sein Auto hebt ab und landet auf dem Dach
Unfall auf der A3 bei Eiken: Der 20-jährige Fahrer verliert auf der Fahrt Richtung Basel die Kontrolle über seinen Wagen. Er hat wohl Alkohol und Drogen intus. Das hat Folgen.
Das Unfallauto liegt auf der A3 bei Eiken auf dem Dach.
Kanton Aargau Ein 48 Tonnen schweres Kranfahrzeug kippt um und kracht in eine eingerüstete Fassade
Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Nussbaumen (Obersiggenthal) richtet einen Riesenschaden an. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten dauern bis in die Nachmittagsstunden.
Kurioser Unfall auf einer Baustelle: Das 48 Tonnen schwere Kranfahrzeug lehnt an der Fassade. Es muss nun selbst von einem Kran ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Das Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach – der 20-jährige Fahrer hat Glück
Der Wagen kommt auf der B518 zwischen Hasel und Schopfheim von der Straße ab. In Wehr brennt beim Bahnhof ein Auto, und in einer Gaststätte gibt‘s bei einer Schlägerei einen Verletzten.
Warndreieck und leuchte: Auf der B518 zwischen Hasel und Schopfheim überschlägt sich ein Auto. (Symbolbild)
Hochrhein Die Arbeitslosigkeit nimmt in den Landkreisen Lörrach und Waldshut im November erneut leicht ab
Die Arbeitsagentur Lörrach registriert gegenüber dem Oktober einen Rückgang der Quote um 0,1 Prozentpunkte. Aber es gibt erstmals seit Langem wieder mehr Langzeitarbeitslose und über 50-Jährige ohne Job.
Ein Mann geht am Logo der Arbeitsagentur vorbei. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen 17-Jährige wird am Waldshuter Bahnhof von zwei Männern genötigt und beleidigt
Bei der Unterführung und auf dem Bahnsteig wird die 17-Jährige belästigt. Reisende zeigen Zivilcourage, sie stellen sich dazwischen. Die Bundespolizei leitet ein Strafverfahren ein und sucht Zeugen.
Ort des Geschehens: Eine junge Frau wird auf dem Bahnsteig 1 im Waldshuter Bahnhof belästigt.
Höchenschwand Eine Kuh ist verletzt – ist sie von einem Wolf angefallen worden?
Das verletzte Tier wird auf der Gemarkung Höchenschwand gefunden der Verdacht liegt nahe, dass es von einem Wolf angegriffen worden war. Das Veterinäramt nimmt nun genetische Proben.
Ein Wolf in einem Freigehege. In Höchenschwand könnte ein Wolf eine Kuh angefallen haben. Proben werden noch untersucht. (Symbolbild)
Basel Stadt Skelette und Schmuck – Archäologen entdecken auf einer Baustelle Gräber aus dem 7. Jahrhundert
Arbeiter wollen an der Riehentorstraße in Kleinbasel eigentlich die Fernwärmeleitungen ausbauen. Zum Vorschein kommen historische Gräber und zahlreiche Beigaben – und ein besonders wertvolles Stück.
Kunstvoll gearbeitete goldene Gewandschließe, die im 7. Jahrhundert einer Frau mit ins Grab gegeben worden war.
Zürich Ein 19-Jähriger rast mit einem gemieteten Sportwagen mit 220 Stundenkilometern über die Autobahn
Der junge Mann fällt einer Polizeipatrouille auf der A1 bei Zürich-Affoltern auf. Er fährt mit Vollgas in den Gubristtunnel und beschleunigt massiv. Das kommt jetzt auf den Raser zu.
Ein Raser auf der Autobahn. (Symbolbild)
Kreis Lörrach 67-Jähriger kracht auf der A98 mit seinem Lastwagen ungebremst in ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei
Schwerer Unfall zwischen Rheinfelden und Weil am Rhein: Der Lastwagenfahrer übersieht eine mobile Vorwarntafel. Er wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren.
In so eine mobile Vorwarntafel der Autobahnmeisterei (hier auf der A81 bei Singen) ist auf der A98 bei Lörrach ein Lastwagen gedonnert.
Hochrhein Achtung! An zwei Tagen fallen Züge aus
Entlang der Hochrheinstrecke sind am Wochenende, 26. und 27. November, verschiedene Baumaßnahmen geplant. Bahnreisende müssen sich auf Fahrplanänderungen einstellen. Wo fahren Züge, wo geht‘s mit dem Bus weiter?
Wie 2019, bei Brückenbauarbeiten, halten an der Haltestelle in Albbruck, ehemalige Papierfabrik, am 26. und 27. November Ersatzbusse.
Schaffhausen Hoppla, wie geht das denn? Ein Gelenkbus fährt auf der A4 auf der Überholspur der Gegenfahrbahn
Ein 43-Jähriger kommt von Bargen und will Richtung Stadtzentrum fahren. Beim Anschluss Schweizerbild geht dann wohl irgendetwas schief.
Ein Gelenkbus fährt auf der falschen Spur. Die Schaffhauser Polizei stoppt der Falschfahrer.