Matthias Güntert

Matthias Güntert

Lokalredakteur Singen
Matthias Güntert ist seit 2019 beim Südkurier tätig. Seit Oktober 2020 hat es ihn nach Singen unter den Hohentwiel in die Redaktion verschlagen. Bereits vor seinem Volontariat sammelte er während seines Studiums erste Einblicke in den Journalismus beim SÜKDURIER in der Lokalredaktion in Singen und im Regionalsport. Der studierte Germanist und Historiker ist im Hegau tief verwurzelt und leidenschaftlicher Handballer. Als Kind der Region kennt er die Gegend und die Menschen, die darin leben, also fast so gut wie seine Handballtasche.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Matthias Güntert schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Engen Schock nach tödlichem Unfall auf der A 81: Was macht ein Radfahrer auf der Autobahn bei Engen?
Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Lastwagen auf der Autobahn 81 zwischen Engen und Geisingen endete für einen Mann tödlich. Es ist der zweite Unfall mit Todesfolge im Hegau in kurzer Zeit
Bei einem schweren Unfall mit einem Lastwagen ist ein Radfahrer am Dienstag auf der Autobahn 81 gestorben.
Mühlhausen-Ehingen 18-Jährige muss ins Krankenhaus: Auto überschlägt sich auf der Aacher Straße bei Mühlhausen-Ehingen
Die Fahrerin hat am Samstag die Kontrolle über ihren Wagen verloren und landet im Straßengraben. Sie musste vom Rettungsdienst mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.
Bei einem Unfall hat sich eine 18-jährige Autofahrerin überschlag und musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Singen Na endlich! GVV-Abwicklung soll 2023 abgeschlossen sein
Laut Oberbürgermeister Bernd Häusler würden im kommenden Jahr die letzten Verpflichtungen für die Stadt Singen aus der Insolvenzmasse auslaufen.
Große Buchstaben und drei vielsagende Pünktchen werfen noch immer ihre Schatten in die Gegenwart. Noch ist die städtische ...
Gottmadingen Horrorunfall bei Gottmadingen: Sechsjähriges Mädchen stirbt nach schwerem Zusammenstoß auf der A81
Kurz nach der Auffahrt auf die Autobahn bei Gottmadingen sind zwei Fahrzeuge im einspurigen Bereich frontal zusammengestoßen. Dabei wurden fünf Personen zum Teil schwer verletzt. Für ein Mädchen kam jede Hilfe zu spät.
Bei einem schweren Verkehrsunfall kurz nach der Auffahrt auf die A 81 ist am Sonntag, 27. November, ein sechsjähriges Mädchen ...
Singen Die erste Million ist schon da! So geht es mit der Scheffelhalle weiter
Jetzt geht es in Sachen Wiederaufbau des Singener Wahrzeichens in die Detailarbeit. Und auch aus finanzieller Sicht sieht es gut aus: Das erste Geld der Versicherung ist schon auf dem städtischen Konto.
Noch kreist ein Absperrband das Areal ein: Auf dem alten Platz – direkt neben der Aach und am Fuße des Hohentwiels – soll ...
Hilzingen Gute Ernte, aber gestiegene Preise: Warum der Wein jetzt teurer wird
Die Weinlese beim Weingut Vollmayer auf dem Hohentwiel war eine der frühsten in der Geschichte, verrät Winzerin Lisa Vollmayer. Schuld daran ist der heiße Sommer. Aber Preissteigerungen bereitet den Winzern Sorgen.
Der Jungwein in den Kellern des Weingutes Vollmayer auf dem Hohentwiel hat von den vielen Sonnentagen 2022 profitiert. Winzerin Lisa ...
Singen Singen rüstet sich für den Ausnahmezustand: Die Hohentwiel-Stadt kauft zehn Notstromaggregate
Für die Einrichtung von sogenannten Notanlaufstellen sind die Notstromaggregate unverzichtbar. Wo diese in Singen eingerichtet werden sollen, steht derzeit noch nicht fest. So sieht der aktuelle Plan für eine Notlage aus
Aktuell befinden sich mehr als zehn Notstromaggregate im Besitz der Singener Feuerwehr. Die Stadt will nun weitere zehn anschaffen, um ...
Aach Kritik aus dem Hegau: „Die Fußball-WM in Katar treibt alle Probleme unserer Zeit auf die Spitze“
In der Aacher Sankt Nikolaus Kirche kommen Menschen in einer Andacht zusammen, um gegen die Opfer der Spiele in Katar zu gedenken. Dabei senden sie ein wichtiges Signal: Auch kleine Aktionen zeigen Wirkung.
Zwei Utensilien, die in einer Kirche sonst wohl eher selten zu finden sind: Die Deutschland-Fahne und ein Fußball. Sie waren Teil einer ...
Mühlhausen-Ehingen Ein Haushalt ohne viel Spielraum: Steigende Kreisumlage trifft Mühlhausen-Ehingen hart
Bürgermeister Patrick Stärk rechnet vor: 2021 lag die Kreisumlage aus Mühlhausen-Ehinger Sicht bei 1,7 Millionen, 2023 werden es wohl 1,9 Millionen Euro sein. Große Schritte sei deswegen im Haushalt 2023 nicht möglich.
Wird auch im kommenden Jahr eine der größten Baustellen in Mühlhausen-Ehingen bleiben: die Schloßstraße. Sie wird auch 2023 weiter saniert.
Singen Endlich zeigt Singener Webcam wieder Bilder vom Hohentwiel! Warum das so lange gedauert hat
Ein Blitzschlag im Sommer hatte die Kamera außer Gefecht gesetzt, die Live-Bilder von Singens Hausberg zeigen sollte. Nach vielen Monaten des Wartens gibt es nun wieder eine Aussicht – allerdings etwas anders als bisher.
Im Sommer legte ein Blitzschlag die Webcam auf dem Hohentwiel lahm. Nun ist sie endlich wieder in Betrieb und liefert künftig Bilder wie ...
Mühlhausen-Ehingen Achtung Hundehalter! In Mühlhausen-Ehingen steigen die Steuersätze für die Vierbeiner
Bürgermeister Patrick Stärk begründet dies mit steigenden Kosten für die Gemeinde: „Viele Hundehalter sehen den Aufwand, den wir betreiben nicht.“ Ab wann die Steuersätze steigen und wie teuer ein Hund bald sein wird
Hundehalter müssen in Mühlhausen-Ehingen bald tiefer in die Tasche greifen: Die Hundesteuer steigt zum Jahreswechsel.
Rielasingen-Worblingen Wird es eine dritte Amtszeit? Ralf Baumert will Bürgermeister von Rielasingen-Worblingen bleiben
Der aktuelle Rathauschef der Hegauer Doppelgemeinde hat im Gemeinderat seine erneute Kandidatur bekanntgegeben. Gewählt werden soll am Sonntag, 5. März
Ralf Baumert kandidiert erneut als Bürgermeister von Rielasingen-Worblingen.
Singen Sternen- statt Hüttenzauber: So soll der kleine Weihnachtsmarkt in Singen aussehen
In der August-Ruf-Straße soll es vom 2. bis 23. Dezember eine kleinere Alternative geben. Denn Veranstalter Frank Schuhwerk sagt: „Der Hüttenzauber ist nicht tot, er ruht dieses Jahr nur.“
Hier an dieser Stelle, in der August-Ruf-Straße plant Veranstalter Frank Schuhwerk den Sternenzauber. Er ist in diesem Jahr die ...
Singen Endlich wieder offen! Die Sperrung des Bahnübergang in der Schaffhauser Straße ist aufgehoben
Bereits zum dritten Mal in 2022 wurde die Schaffhauser Straße – eine der wichtigsten Einfahrtsstraßen in die Stadt – gesperrt. Neuigkeiten gibt es auch aus der Friedinger Straße, auch dort sind die Arbeiten beendet
Endlich wieder freie Fahrt: Die Sperrung des Bahnübergang in der Schaffhauser Straße ist nach mehreren Wochen wieder aufgehoben.
Singen Schwerer Unfall am Kreuz Singen: Rollerfahrer muss mit dem Hubschrauber in Klinik gebracht werden
Seit den Morgenstunden geht aus Engen in Richtung Singen kurz vor der zweispurigen Fahrbahn nichts mehr. Der Stau zog sich über Kilometer lang
Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagmorgen in der Nähe des Kreuz Singen gekommen. Ein Rollerfahrer und ein Autofahrer ...
Hilzingen Millionen-Investition für die Ortsteile: Darum rüsten Feuerwehren im Hegau mächtig auf
Hier ein neues Feuerwehrhaus, da ein neues Fahrzeug: Gemeinden investieren in ihre Feuerwehren, denn die sind zunehmend gefordert. Wie wichtig die Ehrenamtlichen in Ortsteilen sind, hat der Brand in Bohlingen gezeigt.
Der Eine ist stolz Teil einer gut aufgestellten Duchtlinger Ortsteil-Feuerwehr zu sein, der Andere weiß, wie wichtig eine ...