Matthias Jundt

Matthias Jundt

Digital-Reporter Villingen-Schwenningen
Matthias Jundt hat es nach seinem Abitur fünf Jahre ins österreichische Salzburg verschlagen, wo er Politikwissenschaften und Soziologie studierte. 2013 ging er zurück in seine Heimatstadt Offenburg. Dort volontierte er bei der Mittelbadischen Presse und war knapp drei Jahre Online-Redakteur. Seit Januar 2020 zählt er zum Villinger Lokalredaktionsteam. Als Digital-Reporter spürt er die Themen auf, die für die Menschen in der Doppelstadt wichtig sind.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Matthias Jundt schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Villingen-Schwenningen In Villingen dürfen Wirte auch in diesem Winter Gasheizpilze aufstellen. Bleibt es dabei?
Damit sie ihre Gäste auch bei niedrigen Temperaturen draußen bewirten können, hatte der Gemeinderat Villingen-Schwenningen Wirten erlaubt, im Winter Heizpilze aufzustellen – auch im Winter 2022.
Heizpilze sind in Villingen-Schwenningen eigentlich verboten. Um den Gastronomen während Corona unter die Arme zu greifen, hatte der ...
Schwarzwald-Baar Na endlich! Die Schwarzwaldbahn fährt bald wieder – ganz ohne Einschränkung geht‘s aber nicht
Die Schwarzwaldbahn fährt nach vielen Monaten wieder durchgehend und ohne die Hilfe von Bussen. Der SÜDKURIER weiß, wann es soweit ist und welche Einschränkung es dennoch gibt.
Ein Zug der Schwarzwaldbahn fährt in den Bahnhof Villingen ein: Bald werden die Doppelstockwagen wieder von Karlsruhe durch den ...
Schwarzwald-Baar Landesweit werden Radwege auf ihre Leistungsfähigkeit überprüft – auch in Villingen-Schwenningen
Wie gut sind die Fahrradwege in Villingen-Schwenningen? Das will das Verkehrsministerium herausfinden. Wann geprüft wird, was mit den Ergebnissen geschieht und warum es nur ein Messfahrzeug gibt. Hier sind die Antworten.
Radwege sollten attraktiv sein. Das Gegenteil, nämlich üble Schlaglochpisten, sind die Radwege auf beiden Seiten an der Villinger Straße ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Demente 84-Jährige wartet acht Stunden im Klinikum in VS – Dann wird sie wieder heimgeschickt
Weil sie offene Wunden und Blutungen an Knöcheln und Knien hatte, wurde eine 84-jährige Donaueschingerin Ende Juli ins Klinikum nach VS gebracht. Behandelt wurde die Diabetikerin aber nicht. Wie kann das sein?
Matilda Damm ist auch einige Wochen nach dem Vorfall schockiert ob der Behandlung ihrer dementen Mutter im Schwarzwald-Baar-Klinikum.
VS-Villingen Gefängnisse im Land sollen Energie sparen. Müssen Insassen in der JVA Villingen jetzt kalt duschen?
Noch ist es warm und der Energieverbrauch vergleichsweise niedrig. Das wird sich aber spätestens im Winter ändern. Es gilt: Energie muss gespart werden. Dazu sollen auch die Gefängnisse ihren Teil beitragen.
Wenn Insassen neu in die JVA Villingen kommen, werden sie vollständig eingekleidet. Ob es im Winter aus Energiespargründen einen ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Vom Schwarzwald nach Taiwan: Derya Türk-Nachbaur besucht den Inselstaat östlich vor China
Derya Türk-Nachbaur (SPD) ist als Bundestagsabgeordnete im Ausschuss für Menschenrechte. In dieser Funktion fliegt sie im Oktober nach Taiwan. Der SÜDKURIER hat mit ihr vorab darüber gesprochen.
Derya Türk-Nachbaur (SPD), Bundestagsabgeordnete für Schwarzwald-Baar-Kreis und das Obere Kinzigtal, ist im Menschenrechtsausschuss des ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Abschleifen, Testfahrt, Auswertung: Kann die Schwarzwaldbahn noch im August wieder regulär fahren?
Pendler wissen es: Die Schwarzwaldbahn hat Probleme, zwischen Hausach und St. Georgen kann nur mit Bussen gefahren werden. Nun aber macht die Bahn Hoffnung.
Die Gleise der Schwarzwaldbahn werden weiterhin abgeschliffen. In der Bahnwerkstatt in Freiburg, die der SÜDKURIER Ende Mai besucht ...
VS-Villingen Huch: Warum sind die Bilder in der Villinger Bahnhofsunterführung verschwunden
Seit der Sanierung des Villinger Bahnhofs hängen in der Unterführung, die von Gleis 1 zu Gleis 2 führt, Bilder aus VS und dem Kreis. Nun ist eine Wand jedoch nackt. Warum?
Da fehlt doch was! Eigentlich befinden sich in der Villinger Unterführung auf beiden Seiten Bilder.
VS-Schwenningen Verdacht auf Schwarzarbeit: Ermittlungen gegen Basketballverein Wiha Panthers Schwenningen beendet
Im Februar 2021 hatten Ermittler die Geschäftsräume des Basketball-Zweitligisten Wiha Panthers untersucht. Der Verdacht: Schwarzarbeit. Nun hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen abgeschlossen.
Ein Basketball fliegt in den Korb in der Halle der Wiha Panthers. Das Bild stammt aus 2020.
Villingen-Schwenningen Nichts geht mehr: Darum legt die Baugenossenschaft Familienheim alle Projekte in VS auf Eis
Eigentlich bräuchte es in VS mehr Wohnungen und zwar bezahlbare. Mitverantwortlich für den Bau ist unter anderem die Baugenossenschaft Familienheim. Doch die kann ihre Projekte derzeit nicht weiterführen. Warum?
Die Baugenossenschaft Familienheim hat und wird weitere Wohnungen im Luisenquartier bauen. Bereits jetzt sind 29 Wohnungen bezogen ...
Villingen-Schwenningen Sein riesiges „Coronagate(s)“-Plakat machte ihn bekannt: Augenarzt aus VS wieder vor Gericht
Jüngst trat Jens Eckert bei einer Villinger Impfgegner-Demo auf. Schon zu Beginn der Corona-Pandemie machte er seine Corona-Skepsis unübersehbar klar. Auch sein zweiter Gerichtsprozess hatte jetzt mit dem Virus zu tun.
Jens Eckert ist Augenarzt mit einer Praxis in Villingen-Schwenningen.
Schwarzwald-Baar-Kreis Die Autobahn 864 wird saniert – Wann welche Abfahrten gesperrt sind
Ausgerechnet während der Sommerferien wird die für die Region wichtige A 864 zwischen Bad Dürrheim und Donaueschingen saniert und zum Teil gesperrt. Warum das notwendig ist und wie man trotzdem ans Ziel kommt.
Derzeit ist die A 864 zwischen der Anschlussstelle am Autobahnkreuz Bad Dürrheim und dem Anschluss an die B 27/33 halbseitig wegen ...
Villingen-Schwenningen Sechs Stunden Kulturnacht in Schwenningen: Das werden die Höhepunkte
An 26 Standorten findet am Samstag, 2. Juli, die Lange Kulturnacht in Schwenningen statt. Mit dabei sind Pole Dancer, Blasmusikanten, Clowns, Rock- und Soulbands und viele mehr. Hier gibt‘s den Überblick.
Die Coverband „DIVA“ tritt am 2. Juli um 18.30 Uhr auf dem Muslenplatz, Bühne 1, auf.
Schwarzwald-Baar Monatelange Probleme der Schwarzwaldbahn: Hat die Bahn die Ursache endlich gefunden?
2021 war die Schwarzwaldbahn zwischen Hausach und St. Georgen neun Monate saniert worden. Seither ist der Reifenverschleiß der Züge viel zu groß. Und es gibt da einen Zusammenhang.
Ein Blick aus der Schwarzwaldbahn kurz nach St. Georgen in Richtung Hausach. Dieser Abschnitt ist mittlerweile gesperrt. Der ...
Bilder-Story Wie sieht es eigentlich im Gefängnis aus? Wir haben exklusive Bilder aus der JVA in Villingen
Wenn das neue Rottweiler Gefängnis in einigen Jahren steht, wird die JVA in Villingen Geschichte sein. Noch aber steht der über 150 Jahre alte Bau. Ein exklusiver Einblick.
Das Villinger Gefängnis befindet sich im Romäusring 22. Das Gebäude ist mehr als 150 Jahre alt – und zwar sowohl außen, als auch ...
Schwarzwald-Baar Ehemaliger Student verschickt Droh-Mails und löst Großeinsatz aus: Großer Schreck an Hochschulen
In Schwenningen, Furtwangen und Tuttlingen ist es am Mittwoch zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Der Grund dafür waren anonyme Drohungen gegen die Hochschule. Der Urheber der E-Mails konnte gefunden werden.
In der rechtsextremen Szene in Baden-Württemberg und Bayern fanden Durchsuchungen statt.