Lena Reiner

Lena Reiner

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Lena Reiner schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Friedrichshafen Für die Fontäne ist der Sommer schon jetzt vorbei
Zum Abbau laufen? So niedrig ist der Wasserstand noch nicht, für den Betrieb der Fontäne reicht es aber nicht mehr. Am Donnerstag wurde sie aus dem See geholt. Durch das frühe Winterlager wird zudem Energie gespart.
Ordentlich Seegras kommt mit aus dem See, als die Fontäne am Donnerstagmorgen am Hinteren Hafen aus dem Wasser gezogen wird.
Friedrichshafen Zu früh gefreut? Zeitplan für Umbau der neuen VfB-Heimspielstätte erweist sich als sehr ambitioniert
Die VfB-Volleyballer hoffen auf einen Saisonstart im Hangar R. Doch wie realistisch ist die Annahme, dass dieser bis Oktober umgebaut ist? Im Rathaus wartete man zunächst noch auf Unterlagen zum Baugesuch.
Der frühere Intersky-Hangar wird zur neuen Heimspielstätte der Volleyballer des VfB Friedrichshafen umgebaut. (Archivbild)
Friedrichshafen Pünktlich zum ersten Heimspiel sollen VfB-Fans wieder am See jubeln
Die Volleyballer vom VfB Friedrichshafen kommen nach Hause. Der Hangar beim Flughafen muss aber erst noch umgebaut werden. Für den Trainingsauftakt wurde also eine Alternative gesucht – und gefunden.
Endlich wieder Erstliga-Volleyball in Friedrichshafen bejubeln: Pünktlich zum ersten Heimspiel – so der Plan – soll der ...
Bilder-Story So war das erste Wochenende auf dem Kulturufer
Das Wetter begrüßte die ersten Gäste mit Regen; doch die ließen sich die Laune nicht verderben. Trotz immer wieder dunkler Wolken, Wind und etwas Niederschlag war das Kulturufer gut besucht.
Bild : So war das erste Wochenende auf dem Kulturufer
Friedrichshafen Kulturufer mit mehr Platz für Miteinander
Nach zwei Jahren der Corona-Pause ist in Friedrichshafen endlich wieder Kulturufer-Zeit. Auf dem Festivalgelände gibt es einige Veränderungen. Ein Besuch auf dem Kunsthandwerkermarkt.
Der Kunsthandwerkermarkt des Kulturufers hat neue Standplätze bekommen. Am Ufer gibt es nun mehr Luft zum Bummeln.
Bodenseekreis Der Weg zur Abtreibung ist auch ohne Paragraf 219a oft beschwerlich
Entscheidet sich eine Frau im Bodenseekreis für eine Abtreibung, hat sie oft einen weiten Weg vor sich. Beratungsstellen sehen Handlungsbedarf, der über die Streichung des Werbeverbots im Strafgesetzbuch hinausgeht.
Naomi Redmann leitet die Ravensburger Beratungsstelle von Pro Familia seit 2018 und bietet hier unter anderem ...
Bodensee Masken bleiben hier im Trend: Lack, Leder und viel zu sehen auf dem Torture Ship 2022. Mit Video!
Das Schaulaufen vor dem Lack-und-Leder-Schiff, zu dem zahlreiche Neugierige kamen, war wieder wie gewohnt möglich. Zu Beginn der Pandemie hatte es dabei Sichtschutzzäune gegeben. Mit Video!
Obwohl es in Friedrichshafen keine Feuershow oder dergleichen gibt, bildet sich eine Menschenmenge am Kai, die das Geschehen beobachtet ...
Bodensee Bodensee Open Water: Schwimmen mit Glücksgefühl in der Morgendämmerung
Immer für Überraschungen gut sind die Freiwasserschwimmwettbewerbe von Bodensee Open Water. Bei der Meersburg-Konstanz-Querung sorgt eine Frau für staunende Blicke.
Los geht‘s in Konstanz mit 168 Schwimmern.
Bilder-Story Das Torture Ship 2022 sticht in den Bodensee: Bilder vom Boarding in Friedrichshafen Teil 1
Lange mussten Fetischfans auf eine Party ohne Corona-Maßnahmen warten und auch die Schaulustigen waren aufgrund der Maßnahmen „zu kurz gekommen“.
Bild : Torture Ship 2022: Bilder vom Boarding
Friedrichshafen Vilma Camashi erfüllt sich im Gebäude des Stadthotels Kleiner Berg ihren Traum von der eigenen Bar
Das Häfler Nachtleben ist um eine Adresse reicher: „Vilmas – die Bar“ in der Moltkestraße. Betreiberin Vilma Camashi hofft, mit dem Schritt in die Selbstständigkeit auch andere Frauen zu inspirieren.
Vilma Camishi wollte schon immer etwas Eigenes eröffnen: Nun ist mit ihrer Bar dieser Wunsch wahr geworden. Sie hofft, damit auch ...
Anzeige Fachmann : Verlegt vom oder mit dem Profi: Bodenbeläge am See
Immenstaad – Ein Fußboden ist eine Entscheidung, die wohlüberlegt sein will, hält ein solcher Bodenbelag nicht nur Jahre, sondern oft sogar Jahrzehnte. Im Fußbodenzentrum “Bodenbeläge am See” in Immenstaad legt man daher besonders viel Wert auf Beratung; die Profis sorgen seit 1983 dafür, den idealen Bodenbelag zu den Kunden nach Hause zu bringen.
Das Team des Immenstaader Unternehmens „Bodenbeläge Am See GmbH“ ist für die Verlegung sämtlicher Bodenbeläge zuständig. ...
Bodensee Abschießen oder nicht? Der Kormoran sorgt für Uneinigkeit am See
Der Kormoran scheint am Bodensee nicht viele Freunde zu haben. Anders als in Vorarlberg setzt man in Baden-Württemberg bislang aber nicht auf Vergrämung. Ob ein verbreiteterer Abschuss aber tatsächlich eine Lösung wäre?
Kormorane direkt am Wasser.
Friedrichshafen Warum die Foodtrucks eines Tages doch noch in die Innenstadt rollen könnten
Auch der zweite Streetfood-Markt in Friedrichshafen sorgt für Diskussionen um den Standort am Stadtrand. Ist eine solche Veranstaltung an zentralerer Stelle etwa unerwünscht?
Auch die zweite Auflage des Streetfood-Markts in Friedrichshafen fand auf dem Parkplatz P7 statt.
Friedrichshafen Sicherer und sichtbarer auf zwei Rädern: In Friedrichshafen startet der erste Fahrradbus
Im sogenannten Bicibus, übersetzt: Fahrradbus, fahren Kinder im Pulk gemeinsam mit Eltern oder Lehrern zur Schule. So lief die erste Fahrt nach und in Friedrichshafen.
Gemeinsam sicherer und sichtbarer unterwegs: die Schüler, Lehrer und Eltern vom Fahrradbus. Die Begleitpersonen tragen zur besseren ...
Bilder-Story Bilder vom zweiten Streetfood-Markt in Friedrichshafen
Fast zu groß war die Hitze: So zog es mittags nicht allzuviele Hungrige auf den Streetfood-Markt auf dem Messeparkplatz. Die Besucher aber, die sich durch Austern, Waffeln oder Falafel futterten, waren rundum zufrieden.
Bild : Bilder vom zweiten Streetfood-Markt in Friedrichshafen
Friedrichshafen Zentral, aber fernab des Trubels: Maria Arnaldos eröffnet „The Secret Café“
Geheim ist es natürlich nicht, ein wenig versteckt aber doch. Mit dem „The Secret Café“ möchte Maria Arnaldos aber auch einen Rückzugsort bieten, fernab von Touristenströmen. Was Besucher in dem neuen Café erwartet.
„The Secret Café“ heißt das Café, das Maria Arnaldos in der Möttelistraße eröffnet hat. Nicht nur einige der Bilder an der ...