Laura Marinovic

Laura Marinovic

Redakteurin
Laura Marinovic ist gebürtige Hegauerin und studierte Sprachwissenschaft an der Universität Konstanz. Schon früh fasste sie den Entschluss, eine journalistische Karriere einzuschlagen. Von 2018 bis 2020 wurde sie beim SÜDKURIER als Volontärin ausgebildet. Seit Oktober 2020 verstärkt sie die beiden Lokalredaktionen in Radolfzell und Stockach.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Laura Marinovic schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Radolfzell/Höri 30 Einsätze innerhalb weniger Stunden: Heftige Regenfälle fordern die Feuerwehr
Vom späten Donnerstagabend bis zum frühen Freitagmorgen mussten die Feuerwehren Radolfzell und Moos mehrfach ausrücken – hauptsächlich, um vollgelaufene Keller leer zu pumpen. Nach der Nacht gingen die Einsätze weiter.
Überschwemmte Straßen, unterspülte Autos – die Feuerwehr hatte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag viel zu tun.
Radolfzell Musik prägt sein Leben: Thomas Späth ist seit elf Jahren Vorsitzender der Stadtkapelle Radolfzell
Aktuell ist eine sehr stressige Zeit für Thomas Späth, denn der 250. Geburtstag der Stadtkapelle steht an. Es ist das zweite große Projekt des Vorsitzenden, wie er für die Serie „Gesichter der Stadtkapelle“ berichtet.
Thomas Späth, Vorsitzender der Stadtkapelle Radolfzell, auf dem Radolfzeller Marktplatz vor dem Münster. Schon seit seiner Kindheit ...
Radolfzell Sportler müssen ohne Buchenseehalle zusammenrücken: Wie Radolfzell sich auf Flüchtlinge vorbereitet
Die Stadt Radolfzell rechnet mit 50 Geflüchteten pro Woche, Buchensee- und Mettnau-Halle dienen als Notunterkünfte. Doch noch ist sie leer und fehlt Vereinen als Sportstätte. Wie es weiter geht, soll nun geklärt werden
In der Mettnau-Halle sind derzeit Flüchtlinge untergebracht. In der Buchenseehalle stehen Plätze bereit, benötigt wurden diese aber noch ...
Radolfzell Ein Raum für viele Begegnungen: Diakonie Radolfzell eröffnet in Teggingerstraße 10
Menschen mit psychischer Erkrankung, ukrainische Geflüchtete, werdende Eltern und viele mehr sollen des TeggIn10 ansteuern können. Das soll auch die Situation im Mehrgenerationenhaus entzerren. Der Bedarf ist groß.
Freuen sich über die neuen Gruppenräume (von links): Annette Maucher, die das Logo entworfen hat, Diakonie-Geschäftsführer Christian ...
Radolfzell Nur halb so viele Ausleihen, dafür immer mehr online: Corona verändert die Stadtbibliothek
Die Stadtbibliothek konnte 2020 und 2021 zum Teil gar nicht, zum Teil mit Einschränkungen öffnen. Das hatte Auswirkungen auf das Leseverhalten der Radolfzeller. Einige Neuerungen sind geblieben.
Die Leiterin der Stadtbibliothek, Petra Wucherer (links), und die Leiterin der Kinder- und Jugendbibliothek, Melina Vogt, beobachten ...
Stockach Erdhaufen, Metallgerüste, nackte Decke: Im Hallenbad Stockach laufen die Sanierungsarbeiten
Seit Pfingsten und noch bis ins kommende Jahr wird das Hallenbad überarbeitet. Unter anderem werden eine neue Glasfassade eingebaut und das Becken mit Edelstahl ausgekleidet. Ein erster Blick auf die Baustelle.
Im Hallenbad Stockach stehen derzeit Baugerüste
Stockach Seit 50 Jahren können Stockacher hier ihre Bahnen schwimmen: Wie sich das Hallenbad stetig verändert
Aktuell wird das Hallenbad Stockach umfassend saniert. Das ist nicht die erste Änderung nach der feierlichen Eröffnung im Jahr 1972. Ein Blick in die Vergangenheit und die Zukunft.
Als die Dillhalle in den 1970er-Jahren gebaut wurde, sah man aus Blickrichtung des heutigen Parkplatzes bereits das heutige Hallenbad. ...
Radolfzell Zwei umgekippte Bäume, ein umsturzgefährdetes Baugerüst – die Feuerwehr hatte eine unruhige Nacht
Das Unwetter am Donnerstagabend hat die Feuerwehr Radolfzell auf Trab gehalten: Dreimal mussten vier Einsatzkräfte ausrücken. Zudem verharrten weitere Feuerwehrleute zur Sicherheit in Bereitschaft im Feuerwehrhaus
In der Karl-Wolf-Straße stürzte durch das Unwetter ein Baum auf ein Fahrzeug
Radolfzell Der Flüchtlingsstrom lässt nicht nach: 45 Ukrainer werden in der Mettnau-Halle untergebracht
Irgendwo müssen die Geflüchteten, die vor dem Krieg in der Ukraine in den Kreis Konstanz fliehen, unterkommen. In Radolfzell bedeutet das: Die Mettnau-Halle wird zur Notunterkunft. Das weckt Erinnerungen an 2015/16.
Die Mettnau-Halle wird jetzt als Flüchtlingsunterkunft vom Landratsamt Konstanz genutzt.
Radolfzell Unbekannte lassen Katze zum Sterben zurück
In einer Tragetasche haben Unbekannte eine Katze vor dem Tierheim abgestellt. Doch dem Tier ging es schon sehr schlecht und Hilfe kam zu spät. Der Tierschutzverein appelliert – und die Polizei ermittelt.
Das Tierheim am Schießhüttenweg, aufgenommen im Sommer 2020.
Radolfzell Darum muss der Problemmüll in Radolfzell mobil abgeholt werden
An mehreren Terminen im Jahr wird in Radolfzell und den Ortsteilen der Problemmüll per Schadstoffmobil abgeholt – zum Teil zu Zeiten, die für Arbeitnehmer nur schwer wahrzunehmen sind. Aber woran liegt das?
Flüssige Farben und Lacke gehören in Radolfzell in den Problemmüll.
Radolfzell Der Schulhof der Teggingerschule soll endlich keine Betonwüste mehr sein
Eine Arbeitsgruppe der Schule erarbeitet Ideen für die Umgestaltung des Schulhofs, zudem wird Geld gesammelt. Die Stadt will den Großteil der Kosten übernehmen. Bis die Arbeiten beginnen, dauert es aber noch
Blick auf den Schulhof der Teggingerschule. Leiter Norbert Schaible nennt sie „eine Betonwüste“
Stockach 15 große Eimer Müll in einer Stunde! So wollen Freiwillige das Müllproblem in Stockach bekämpfen
An vielen Stellen in und um Stockach findet sich Müll, etwa Plastik und Zigaretten. Dabei stellen diese ein großes Problem für Tiere und auch für Menschen dar. Bei Clean Up-Aktionen wird seit Kurzem etwas dagegen getan.
Eimer voller Plastikverpackungen, PET-Flaschen und Zigarettenstummel – so viel Abfall wurde bei der jüngsten Clean Up-Aktion in ...
Radolfzell Er ist Gastronom, sie Diplom-Juristin: Das sind die neuen Pächter des Strandbads auf der Mettnau
Seit Mai hat das Strandbad auf der Mettnau wieder offen – geführt von den neuen Pächtern, Sofian Jonas Hauer und Chiara Schmitz. Seither gibt es unter anderem eine neue Strandbar – aber sie haben noch mehr Ideen
Sofian Jonas Hauer und Chiara Schmitz sind die neuen Pächter des Strandbades auf der Mettnau.
Stockach Jeder Hinweis kann helfen – aber wie häufig melden sich eigentlich Zeugen bei der Polizei?
In zahlreichen Mitteilungen der Polizei zu Straftaten wird um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten. Aber meldet sich darauf wirklich jemand? Der Leiter des Polizeireviers Stockach erzählt von seinen Erfahrungen.
Die Polizei bittet in vielen Mitteilungen zu Straftaten Bürger darum, sich bei den zuständigen Revieren zu melden. (Symbolbild)
Stockach/Eigeltingen Drei Brände an einem Wochenende im Raum Stockach: Die Polizei ermittelt
In Eigeltingen brannte es am Freitag, in Stockach gleich doppelt am Sonntag. Mindestens ein Fall ist Brandstiftung. Der Leiter des Polizeireviers erklärt, wie die Ermittlungen ablaufen und mögliche Serien erkannt werden.
Am Freitag wurde bei einem Feuer in der Eigeltinger Lochmühle eine Maschinenhalle beschädigt. Es war einer von drei Bränden im Raum ...