Helene Kerle

Freie Mitarbeiterin
Helene Kerle arbeitet seit 2007 für den SÜDKURIER. Angefangen hat alles mit einem Praktikum während des Studiums von Germanistik und Geschichte im schönen Freiburg. Seitdem arbeitete sie überwiegend in der Singener Lokalredaktion, aber auch in Stockach, Radolfzell und Villingen und in der Online-Redaktion. Seit 2015 berichtet sie als freie Mitarbeiterin aus Engen und Singen.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Helene Kerle schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Eigeltingen Wie weit kommt eine Familie mit 100 Euro Budget? Wir testen es in der Eigeltinger Lochmühle
Wir machen den Familiencheck: Ein Tag zu viert in der Lochmühle Eigeltingen. Hier lässt sich vor allem für Kinder viel erleben. Das kann viel Geld kosten, muss es aber auch nicht.
Familienausflug in die Lochmühle Eigeltingen: SÜDKURIER-Mitarbeiterin Helene Kerle testet mit ihren Kindern Henry und Elise sowie ...
Engen „Der Krieg macht die Energiemärkte unberechenbar“ – Stadtwerke Engen büßt kräftig an Gewinn ein
Das Tochterunternehmen der Stadt Engen muss deutliche finanzielle Abstriche machen. Das hat mehrere Gründe. Und die Aussicht gestaltet sich durch stark steigende Kosten wegen des Ukraine-Krieges ziemlich trübe.
Trotz aller Anstrengungen fällt der Gewinn der Engener Stadtwerke im Geschäftsjahr 2021 deutlich geringer als üblich aus. Das Bild zeigt ...
Engen Vorübergehendes Aus für Warmduscher in Engen: Stadt startet strikte Sparmaßnahmen
Die Stadt Engen will mit positivem Beispiel vorangehen und Gas sowie Geld sparen. Das bedeutet, dass es in allen öffentlichen Gebäuden kälter wird. Auch die Einrichtung von Wärmehallen wird diskutiert.
In öffentlichen Gebäude will die Stadt Engen drastisch Energie sparen. So kann nicht mehr geduscht werden, wie in der Engener ...
Engen Endlich kann Engen wieder auf der Gass feiern – und das sorgt für ein gut besuchtes Altstadtfest
Nach zweijähriger Corona-Pause kann das Altstadtfest wieder stattfinden. Bei Besuchern und Beteiligten sorgt das für gute Stimmung. Musik und Kleinkunst stehen im Mittelpunkt des Festes in den denkmalgeschützten Gassen.
Musikkapellen sind ein fester Bestandteil des Engener Altstadtfests. Im Bild sorgt die Trachtenkapelle Stetten für gute Laune auf der Gasse.
Engen Die Nächste, bitte! In Engen steht nach der Ballenberg-Unterführung die nächste Brückensanierung an
Die Arbeiten an der Bahnüberführung sollen bis September abgeschlossen sein. Direkt im Anschluss soll aber die direkt dahinter liegende Talbach-Brücke erneuert werden. Die Sperrung der Unterführung besteht daher länger.
Die Brücke über den Talbach ist in die Jahre gekommen. Schweres Baugerät, wie hier zu sehen, dürften zum ohnehin schlechten Zustand der ...
Engen Hegauer FV gibt Alles für seine neue Heimat in Welschingen
Das Bauprojekt W2020 des Fußballvereins Hegauer FV befindet sich der heißen Phase. Der ehrenamtliche Einsatz ist enorm. Für den Tresen im neuen Clubheim benötigt der Verein noch finanzielle Unterstützung.
Noch ist der Tresen im neuen Clubheim des Hegauer FV ein Rohbau. Im Gespräch erläuterten die Vorstandsmitglieder Michael Rösch (links) ...
Engen Engener Schüler sprechen Klartext mit Politikern: „Bei der Digitalisierung geht es viel zu langsam“
Bei einer Podiumsdiskussion des Engener Jugendgemeinderats ergreifen Schüler das Wort. Von den Politikern fordern sich auch dringend den Abbau von Bürokratie.
Bei der Podiumsdiskussion des Jugendgemeinderats nutzten Engener Schüler, die Gelegenheit, die Politiker Bernhard Eisenhut von der AFD ...
Engen Ihr seid einfach Weltklasse! Feierlicher Empfang für die Europameisterinnen im Kunstradfahren
Die frisch gebackenen Europameisterinnen im Vierer-Kunstradfahren durften sich in das Goldene Buch der Stadt Engen eintragen. Bürgermeister Moser lobte den großen Erfolg der Sportlerinnen und deren Trainerin.
Bürgermeister Johannes Moser (links) lud die Europameisterinnen im Kunstrad Vierer des RMSV Edelweiß Aach zum feierlichen Empfang in das ...
Engen 15 Stolpersteine in Engen: Hinter jedem Opfer steckt eine tragische Geschichte
Über Opfer der Nazis in Engen war nicht viel bekannt. Das hat der ehemalige Kreisarchivar Wolfgang Kramer jetzt mit seinen Recherchen geändert. Vor Publikum stellte er die Lebensgeschichten von 15 NS-Opfern vor.
In einem spannenden Vortrag in der Engener Stadthalle berichtete der ehemalige Kreisarchivar Wolfgang Kramer von seinen ...
Engen Nach zwei Jahren Pause: Flow Festival für Kinder und Jugendliche kommt als Spezial zurück
Endlich kann der Jugendgemeinderat seine größte Veranstaltung wieder anbieten. Der Veranstaltungsort hat sich verändert, doch das Programm ist vielseitig wie immer.
Das letzte Flow Festival ist wegen der Pandemie schon zwei Jahre her. Ähnlich wie die Ratsmitglieder 2019 (hier im Bild) werden die ...
Singen Was tun, wenn‘s brennt? Die Feuerwehr probt den Ernstfall an der Zeppelin-Realschule
Zwei bis drei eingeschlossene Personen im zweiten Obergeschoss: So lautete die alarmierende Info der Zeppelin-Realschule an die Singener Feuerwehr. Es war aber nur die Annahme für eine Übung.
Zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr tragen bei der Probe eine bewusstlose Person aus dem Gebäude der Zeppelin-Realschule. Für den ...
Singen Feuer an der Zeppelin-Realschule: Zum Glück ist der Alarm kein Ernstfall
Es sieht täuschend echt aus, ist aber kein wirklicher Einsatz für die Feuerwehr: Am Dienstagmorgen simulierten Rettungskräfte einen Brand an der Zeppelin-Realschule in Singen.
Feuerwehr-Übung an der Singener Zeppelin-Realschule am Dienstagmorgen.
Engen-Bittelbrunn Trotz Schießlärm: Kriegsflüchtlinge bald im Bittelbrunner Schlössle
Ende Juli sollen ukrainische Geflüchtete zur Unterbringung nach Engen kommen. Die ehemalige Jugendherberge scheint ideal – wäre da nicht der Schießlärm, der vom nahen Dornsberg kommt.
Das Bittelbrunner Schlössle liegt umgeben von viel Grün inmitten des Engener Ortsteils. Schon bald sollen hier Geflüchtete aus der ...
Engen Saftladen der Extraklasse: Wie Schüler beim Mixen von alkoholfreien Cocktails Mengenlehre pauken
So cool kann Mathe sein! Ein neues Präventionsprojekt der Schulsozialarbeit mit dem Saftladen von b.free an der Grundschule Engen erntet viel Lob: „Dass es so gut läuft, hätte ich nicht gedacht.“
Die Schüler der vierten Klassen an der Grundschule Engen (Mitte) mixten für ihre Mitschüler bunte Saft-Cocktails und übten sich dabei im ...
Engen Jugendliche wollen bei Digitalisierung ein Wörtchen mit ihren Abgeordneten sprechen
Spaß muss sein, Mitreden aber auch: Der Jugendgemeinderat Engen arbeitet an einer Spezialausgabe des Flow-Festivals und zwei Aktionstagen. Dabei wollen Jugendliche mit Abgeordneten diskutieren. Drei haben schon zugesagt.
Das letzte Flow Festival ist wegen der Pandemie schon zwei Jahre her. Ähnlich wie die Ratsmitglieder 2019 (hier im Bild) werden die ...
Engen Das lange Warten hat ein Ende: Ab Juli wird das evangelische Gemeindehaus abgerissen
Pläne für einen Neubau gibt es seit vielen Jahren. Im Sommer geht es nun in Engen los. Was das Projekt schwierig macht und warum es so lange dauerte.
Noch stehen Pfarrer Michael Wurster und Kirchengemeinderätin Conny Hoffmann vor dem alten Gemeindehaus. Das soll nun einem ...