Katy Cuko

Katy Cuko

Freie Mitarbeiterin
Katy Cuko ist Freie Journalistin und schreibt seit 2003 für den SÜDKURIER. Im Osten der wiedervereinigten Republik groß geworden, hat sie in den Jahren der Wende den Beruf bei der "Sächsischen Zeitung" erlernt und lebt seit 1996 am Bodensee. Ihr Markenzeichen sind ein großes Netzwerk und ihre Nähe zu den "kleinen Leuten".

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Katy Cuko schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Friedrichshafen Kein Platz für Schulsport? In den Hallen der Ortschaften gibt es reihenweise Belegungslücken
In der Innenstadt fehlen zwei Sporthallen, doch drumherum sieht das ganz anders aus. Das zeigt ein Belegungsplan für 16 Sporthallen in Friedrichshafen, den es bisher nicht gab.
Die Turnhalle der Pestalozzischule gehört mit Baujahr 1960 zu den ältesten Sporthallen in Friedrichshafen. Pläne für eine neue Halle ...
Baden-Württemberg So lief die Trauerfeier für Carl Herzog von Württemberg: Viele Adlige und Prominente in Altshausen
Mit einem Requiem nahmen 800 geladene Trauergäste am Samstag Abschied vom Chef des Hauses Württemberg, der im Alter von 85 Jahren am 7. Juni verstarb. Seine letzte Ruhestätte ist in der Familiengruft der Schlosskirche.
Vor Beginn der Trauerfeier auf dem Weg in die Kirche: Witwe Diane Herzogin von Württemberg mit ihrem Enkel und Nachfolger als Chef des ...
Friedrichshafen Kita Brenz-Haus jetzt ganz zu: Träger bekommt Probleme nicht in den Griff
Seit Anfang Juni gibt es für die Hälfte der Kinder keine Betreuung. Weil noch mehr Personal fehlt, hat der Kindergarten im Stadtzentrum seinen Betrieb nun vorübergehend ganz eingestellt. Die Stadt kann nicht helfen.
Das Familienzentrum Johannes Brenz in der Ailinger Straße 33 in Friedrichshafen.
Meinung Wenn der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz zur Floskel wird
Geschlossene Gruppen, Notfallpläne, verkürzte Öffnungszeiten: Das Problem gibt es nicht erst seit gestern. Was tut die Stadt, um das zu verhindern?
Friedrichshafen Friedrichshafen führt Kurtaxe ein und bekommt so endlich Überblick über Zahl der Ferienwohnungen
Fünf Jahre nach dem Start der Echt-Bodensee-Card gibt es die Gästekarte für Urlauber ab 2023 nun auch in Friedrichshafen. Finanziert wird sie über eine Kurtaxe von maximal 2,50 Euro pro Nacht.
Sommer, Sonne, Tretboote: Urlauber in Friedrichshafen bekommen ab 2023 eine Gästekarte, mit der sie auch Bus und Bahn fahren können.
Friedrichshafen Präsident dringend gesucht: VfB Friedrichshafen ist seit zwei Jahren führungslos
Der mit 3500 Mitgliedern größte Verein in Friedrichshafen braucht eine engagierte Führungskraft, die sich ums Wohl der Sportfamilie kümmert. Das Stellenprofil: Leidenschaft für einen Mehrspartenverein mit 24 Abteilungen.
Alexandra Moosherr und Hans-Peter Schorpp sorgen als Vizepräsidentin und Beisitzer im derzeit vierköpfigen VfB-Präsidium seit zwei ...
Friedrichshafen Was das Urteil im Stiftungsstreit für die Stadt Friedrichshafen bedeutet
Einspruch der Zeppelin-Nachfahren abgelehnt, urteilen die obersten Verwaltungsrichter im Land. Damit ist der Rechtsweg für die Kläger nun fast ausgereizt. Macht die Stadt mit ihrer Stiftung also alles richtig?
Schon vor der Verhandlung am Dienstag vor dem Verwaltungsgerichtshof zeigten sich die Vertreter von Stadt und Land siegessicher (von ...
Friedrichshafen Stiftungsstreit zu Ende? Verwaltungsgerichtshof weist Klage der Zeppelin-Nachfahren ab
Für Albrecht von Brandenstein-Zeppelin und seinen Sohn Frederic gibt es im Streit um die Zeppelin-Stiftung erneut eine Niederlage. Die Richter lassen auch die Revision vor dem Bundesverwaltungsgericht nicht zu.
Im Juni wurde der Stiftungsstreit am Verwaltungsgerichtshof in Mannheim verhandelt. (Archivbild)
Friedrichshafen Dürfen die Zeppelin-Nachfahren für die Stiftung klagen?
Richter und Anwälte debattieren am Verwaltungsgerichtshof Mannheim darüber, ob Albrecht Graf von Brandenstein und sein Sohn Frederic die Wiederherstellung der 1908 gegründeten Zeppelin-Stiftung fordern dürfen.
Journalisten wie Rüdiger Bäßler (links) von der Stuttgarter Zeitung fragen, Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin antwortet.
Friedrichshafen Häfler Bassist Alex Broschek kommt mit Alice Merton zum Caserne-Open Air nach Hause
Mit „No Roots“ wurde Sängerin Alice Merton berühmt. Seither spielt der Bassist aus Friedrichshafen in ihrer Band. Warum er sich auf die Sommertour mit dem neuen Album so freut, hat was mit seinen Wurzeln zu tun.
Alex Broschek (links) mit Alice Merton auf der Bühne: Der Bassist aus Friedrichshafen geht mit der Sängerin und ihrem neuen Album wieder ...
Bodensee Warum diesen Sommer wieder Ekel-Alarm am Ufer drohen könnte
Der Warnschuss nach dem Störfall 2019 ist verhallt, doch das Problem ist immer noch da: Nach starkem Regen fließt weiter keimbelastetes Wasser in Friedrichshafen-Fischbach in den Bodensee – statistisch 44 Mal im Jahr.
Ende Juli 2019 galt eine Woche lang Badeverbot am Bodenseeufer in Manzell und Fischbach, weil keimbelastetes Wasser in den See geflossen ...
Friedrichshafen Kinder dürfen nicht mehr in die Kita: Warum Eltern in Friedrichshafen verzweifelt sind
Im evangelischen Johannes-Brenz-Haus gibt es nur noch eine Notbetreuung. Die Hälfte der Kinder muss zuhause bleiben, freitags bleibt die Kita ganz zu. Ursache ist Personalmangel. Doch das Drama geht schon seit Monaten.
Für viele Kinder bleibt die Tür zum Kindergarten im Johannes-Brenz-Haus seit Wochen immer wieder zu. Die Elternvertreterinnen Anna Wolf ...
Bodensee Unterwegs mit dem Neun-Euro-Ticket: Der große Ansturm am Starttag bleibt aus
Sind Busse und Bahnen überfüllt? Kann man mit dem Neun-Euro-Ticket problemlos mit der Fähre Meersburg – Konstanz über den See fahren? Ein Selbstversuch am ersten Tag.
Start für das Neun-Euro-Ticket: Auch am Stadtbahnhof Friedrichshafen holen sich Reisende den begehrten Super-Sonder-Fahrschein.
Bodenseekreis Sie helfen Menschen, die ihr Leben nicht mehr selbst regeln können: So arbeiten rechtliche Betreuer
Monika Kloka und Hermann Wieland sind rechtliche Betreuer beim SKM Bodenseekreis. Der Verein vermittelt Helfer, die sich um die Belange von alten oder kranken Menschen kümmern – von Geld bis Gesundheit.
Hermann Wieland und Monika Kloka sind rechtliche Betreuer für Menschen, die ihr Leben nicht mehr selbst geregelt kriegen.
Friedrichshafen „Wetten, dass...?“ kommt wieder. Das waren die Höhepunkte der vier bisherigen Shows vom Bodensee
Schon vier Mal gastierte „Wetten, dass...?“ am Bodensee. Nun kehrt Thomas Gottschalk zurück. Ob er sich noch an seinen legendären Bade-Auftritt im Borat-Kostüm erinnern kann?
Das waren noch Zeiten: Mit der Sendung am 3. Dezember 2011 verabschiedete sich Thomas Gottschalk als Moderator von „Wetten, ...
Bodensee Vom Schreibtisch in die Schlagerwelt: Heike Müller will als Melia durchstarten
Sie wollte schon immer Sängerin werden. Über Taufen oder Firmenfeiern kam Heike Müller aus Markdorf bisher aber nicht hinaus. Doch jetzt hat ein Plattenlabel angebissen und die erste Single samt Video ist produziert.
Melia vom Bodensee will in der Schlagerwelt durchstarten. Am 20. Mai kommt ihr erste Single „Pures Glück“ heraus.