Kirsten Johanson

Freie Mitarbeiterin
Kirsten Johanson hat nach Germanistik-Studium, Volontariat und Redakteurstätigkeit das Tageszeitungsgeschäft für ein Münchner Wohn- und Gartenmagazin vorübergehend verlassen, um doch wieder als freie Mitarbeiterin zum SÜDKURIER und zu lokalen Themen in und um Pfullendorf zurückzukehren.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Kirsten Johanson schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Anzeige Adventszauber in Pfullendorf: Weihnachtsfreude rund um den Marktplatz
Pfullendorf – Der erste Advent liegt schon hinter uns – und Weihnachten nähert sich unaufhaltsam. Plätzchen backen, Haus festlich schmücken, Geschenke kaufen – und unbedingt einen Weihnachtsmarkt besuchen, diese Dinge gehören für viele zum Dezember einfach dazu.Wie der Weihnachtsmarkt im Schlosshof von Meßkirch eindrucksvoll bewiesen hat, scheinen die Menschen nur darauf gewartet zu haben, endlich wieder unter Leute zu kommen, den Lichterglanz zu genießen und am dampfenden Glühwein zu nippen.
Songwriter Tobias Conzelmann tritt am Samstag auf. <em>Bild: Sandra Häusler</em>
Pfullendorf Pfullendorfer Bücherherbst weckt Neugier auf Bücher
Veranstaltung von Bücherei und Buchhandlung lockt über 20 Besucher in die Stadtbücherei. Literarische Neuerscheinungen werden von Experten vorgestellt
Wolfgang Niess und Christel Freitag weckten beim Bücherherbst die Leselust. Sie stellten 18 Neuerscheinungen vor.
Illmensee Großer Ansturm auf Adventskränze in Illmensee
Der Basar der Familien- und Altenhilfe war wieder ein voller Erfolg. Päckchen mit Weihnachtsplätzchen waren schnell vergriffen.
Auch Rosemarie und Paul Rapp aus Ruschweiler suchten sich im Foyer der Drei-Seen-Halle einen schönen Kranz aus.
Pfullendorf Weihnachtssternaktion von Jugendhilfestation und Stadt
In Kooperation mit der Stadt Pfullendorf organisiert ein Team der Jugendhilfestation und des Kinder- und Jugendbüros zum fünften Mal die Weihnachtssternaktion für Kinder der örtlichen Schulen und Kindergärten.
Unser Bild zeigt (von links) Lars Brack, Maria Kuzina, Eva-Maria Buchwald, Ruth Schuttkowski, Corina Strobel, Bernd Schmidl sowie ...
Pfullendorf Besinnliche Impulse um „5 nach 5“: Kirchen laden im Advent zu Musik, Gesang und Texten ein
Seit gut 20 Jahren laden die katholische und evangelische Kirche zu ökumenischen Impulsen im Advent ein. Jeder ist herzlich willkommen
Edith Reichle, Brigitte Buchta und Karin Schorisch-Löffler (von links) haben mit &bdquo;5 nach 5&ldquo; einen Adventskalender der ...
Pfullendorf Transgender: Mit 44 am Ziel angekommen
Von Patrick zu Emma: Pfullendorfin erzählt über ihren langen Weg vom Mann zur Frau.
Emma Splinter ist in Pfullendorf aufgewachsen und wohnt auch wieder hier.
Bilder-Story Traumwetter: Besucheransturm in Pfullendorf beim verkaufsoffenen Sonntag
In der Innenstadt ist kaum noch ein Durchkommen, so viele Menschen sind zum Einkaufen, Schlemmen und Spielen auf der Spielstraße unterwegs. SÜDKURIER-Mitarbeiterin Kirsten Johanson hat Impressionen eingefangen.
Bild : Traumwetter: Besucheransturm in Pfullendorf beim verkaufsoffenen Sonntag
Pfullendorf Ein verzweifelt verliebter Archivar
Schweizer Schriftsteller Peter Stamm liest in der Stadtbücherei Pfullendorf aus seinem jüngsten Werk im Rahmen des Kulturschwerpunkts des Landkreises Sigmaringen.
In Pfullendorf zu Gast: Peter Stamm schreibt Erzählungen, Romane, Hörspiele und Theaterstücke.
Pfullendorf Im Zwiebellook zum Gottesdienst in die Pfullendorfer Kirchen
Kirchen treffen Energiesparmaßnahmen. So wird auf das Hochheizen
verzichtet. Die in kirchlicher Trägerschaft betriebenen Kindergärten sind von den Maßnahmen ausgenommen.
Auch in der Wallfahrtskirche Maria Schray finden Gottesdienste statt, in der Regel samstags um 9 Uhr.
Bilder-Story Lichte Reihen am Samstagabend in Pfullendorf: Weniger Besucher, aber super Stimmung beim Oktoberfest
Nach der Corona-Pause richtet die Stadtmusik Pfullendorf am Samstag ihr traditionelles Oktoberfest im Seepark aus. Beachtlich viele junge Leute feiern mit, aber es zeigten sich auch lichte Reihe.
In der Vor-Corona-Zeit drohte das Festzelt schier aus allen Nähten zu platzen. In diesem Jahr war deutlich weniger los. Es machte den ...
Illmensee Neues Kunstobjekt unter Erlen: Einweihung des Werks bei poetischem Stuhlgang
Zum dritten Gang zu den Stühlen am Rundwanderweg traf sich eine große Gruppe in Illmensee. Unter einer Erlengruppe wurde ein neuer Ruheplatz eingeweiht.
Das Künstlerpaar Muriel Coletti und Alfons Röllinger, Hubert Rist von der Bürgerstiftung Illmensee, die Stiftungsratsmitglieder Sandra ...
Bilder-Story Schau-Time in Ostrach war ein voller Erfolg: Viel Zulauf am Sonntag
Die Gewerbeschau mit verkaufsoffenem Sonntag in Ostrach war ein großer Erfolg. Viele Menschen kamen, um sich vom Angebot der Firmen zu überzeugen. Die schönsten Eindrücke vom Sonntag gibt es in dieser Bildergalerie.
Bild : Schau-Time in Ostrach war ein voller Erfolg: Viel Zulauf am Sonntag
Pfullendorf Sommer im Glas: Süßer Sirup aus kleinen Blüten
Weiße Blüten im Frühjahr und purpurfarbene Beeren im Herbst, der Schwarze Holunder ist ein Allrounder. Der Holundersirup ist gesund und verfeinert Sekt und Sprudelwasser.
Am Anfang steht die Ernte: Lilli Schilling sucht die schönsten Blütendolden heraus. Sie werden mit der Schere abgeschnitten. Insekten ...
Pfullendorf Pfullendorfer Kunststätte von Susanne Hackenbracht und Gerold Nothdurft muss umziehen
Der Pachtvertrag auf dem Heige-Hof wurde den beiden Künstlern gekündigt. Jetzt sucht das Paar eine neue Wirkungsstätte in der Region.
Susanne Hackenbracht und Gerold Nothdurft müssen den liebgewonnenen Ort verlassen, freuen sich aber schon darauf, etwas Neues aufzubauen.
Illmensee Workshops der Illmenseer Kunstwoche fördern die Kreativität
Zehn Dozenten beteiligen sich bei der zweiten Illmenseer Kunstwoche. Die Kursteilnehmer konnten dabei von Profis lernen. Die Finissage fand in der Drei-Seen-Halle statt.
Die Drei-Seen-Halle wurde zur Galerie, die Illmenseer Kunstwoche endete mit einer großen Ausstellung der in den Workshops geschaffenen ...