Jacqueline Weiß

Jacqueline Weiß

Lokalredakteurin Singen
Jacqueline Weiß hat in Freiburg Germanistik, Politikwissenschaften und Volkskunde studiert. Danach absolvierte sie beim SÜDKURIER eine Ausbildung zur Redakteurin. Sie war zunächst in vielen Lokalredaktionen rund um den See als Vertretungsredakteurin unterwegs und dann acht Jahre in der Lokalredaktion Singen. Dorthin ist sie nach zweijähriger Elternzeit gerne wieder zurückgekehrt und arbeitet in Teilzeit.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Jacqueline Weiß schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Singen Seit über 50 Jahren: Singener Malteser sind da, wo sie gebraucht werden
Die Hilfsorganisation feierte in der Ekkehard-Realschule ihr 50. Jubiläum mit zwei Jahren Corona-Verspätung. Moderatoren nahmen die Gäste mit auf eine spannende Zeitreise.
Ausgezeichnete Malteser erhielten beim Jubiläum die Verdienstplakette (von links): Diözesanbeauftragter Domenicus Freiherr von ...
Hegau Anti-Atomkraft-Verein Klar! fragt nach der Sicherheit des Schweizer Endlager-Standorts
Der Singener Verein Klar! (Kein Leben mit atomaren Risiken!) fordert deutsche Entscheidungsträger dazu auf, den Schweizer Beschluss für den Endlager-Standort nicht zu akzeptieren und die Sicherheit zu prüfen.
Aktivisten demonstrieren am 15. September gegen ein Atommüllendlager vor einer Informationsveranstaltung zur Standortwahl für ein ...
Singen Das macht Bauen teuer: Ein Bauunternehmer und ein Baustoffhändler aus Singen nennen die Gründe
Bauen ist so teuer geworden, dass Bauwillige ihr Grundstück zurückgeben. Bauunternehmer Ralf Knittel und Vertriebsexperte Chris Martin berichten von Fachkräftemangel, Lieferengpässen und Materialknappheit.
Ralf Knittel vom gleichnamigen Baugeschäft und Familienbetrieb in Singen, den seit 1938 gibt, macht der Fachkräftemangel im Baugewerbe ...
Singen Seit 60 Jahren auf der Bühne! Damit ist Singener Kultband Ghostriders so alt wie die Rolling Stones
1962 gab es zwei Lager: Beatles oder Stones. Frontmann Michael Schwendemann erinnert sich an die Anfänge der Band Ghostriders, die sich dem Rock‘n‘Roll verschrieb. Inzwischen gibt es 22 Ghostriders – und viele Anekdoten
60 Jahre trennen diese Bilder, doch die Band besteht bis heute: Die Ghostriders damals und heute.
Singen Ein Ort des Miteinanders – wie Ende der 90er-Jahre die Tafel in Singen entstand
Die Anfänge der Singener Tafel waren nicht einfach. Udo Engelhardt, bis heute Vorsitzender des Vereins, berichtet in unserer Serie „Gedächtnis der Region“, wie es zur Gründung kam. Heute gibt es fünf Tafeln im Kreis.
Silvia Betz, eines der Gründungsmitglieder des Tafel-Vereins, leitete den ersten Tafelladen 1999, damals in der Ekkehardstraße.
Schaffhausen 6500 Fans auf dem Herrenacker: Bei Fanta 4 gibt es kein Halten mehr
Das zweite Festivalwochenende bei Stars in Town in Schaffhausen ist ausverkauft. Der Donnerstagabend war den deutschen Stars Luna, Clueso und den Fantastischen Vier vorbehalten. Eine Kombination, die sich ergänzte.
Arme hoch bei den Fantastischen Vier, dem Höhepunkt bei Stars in Town am Donnerstag auf dem Herrenacker.
Bilder-Story Die Fantastischen Vier bringen bei Stars in Town den Herrenacker zum Beben
Die zweite Festivalwoche bei Stars in Town in Schaffhausen startet bei traumhaftem Sommerwetter mit einem ausverkauften Konzert der deutschen Songwriter und Hip-Hopper Luna, Clueso und den Fantastischen Vier.
Bild : Die Fantastischen Vier bringen bei Stars in Town den Herrenacker zum Beben
Hegau Freier Zugang zu Geodaten für alle! Wie ein Mapper die Kommunen überzeugen will
Ein Steißlinger kartografiert seine Heimat und füttert ehrenamtlich die Geodatenbank OpenStreetMap (OSM) mit Informationen rund um den Hegau. Immer mehr Kommunen schätzen die Daten und die Aktualität des Systems.
Er sammelt Geodaten für den Hegau für das Geodatennetz Open Street Map und zeigt hier, wie es funktioniert: Der Physiker, Biologe und ...
Singen Aufatmen im Hegau? Region ist nach ersten Untersuchungen „eher ungeeignet“ für Atommüll-Endlager
Während es in der Schweiz bald konkret wird, gibt es auch im Hegau Neuigkeiten zu einem möglichen Endlager: Die Region ist wegen Verwerfungen als ungünstig eingestuft. Ganz raus ist der Hegau aber noch nicht.
In der Schweiz ist die Entscheidung für ein Atomendlager gefallen. Der Hegau ist auf deutscher Seite aber wohl trotzdem aus dem Rennen.
Singen Jetzt beginnt die Konkurrenz um Klinikstandort: Eine Waldfläche kommt für Singen nicht in Frage
Radolfzell hat nun auch ein Grundstück für einen Klinikneubau ins Rennen geschickt. So bewerten der Singener Oberbürgermeister Bernd Häusler und Gemeinderäte den Radolfzeller Vorstoß.
Die Stadt Singen hält ihren Grundstücksvorschlag für einen Klinikneubau, das Gelände oben rechts, für den besseren, weil kein Wald ...
Singen Ein Haus für alle Generationen: Das Familienzentrum Markus im Singener Süden ist fertig
Senioren, Kinder, Eltern treffen sich im evangelischen Familienzentrum, das neben Kinderbetreuung viele Angebote für das Quartier bietet. Für die Verantwortlichen bedeutet der Neubau einen finanziellen Kraftakt
Das Familienzentrum ist fertig und viele haben zum Gelingen beigetragen: Familienzentrumsleitung, Eltern, Architekten und die ...
Singen So schön ist es nur auf dem Hohentwiel! Folk-Punk-Band Flogging Molly begeistert beim Festival
Das erste Konzert des Hohentwiel-Festivals nach der Corona-Pause bescherte dem Publikum beste Stimmung, eine Traumkulisse und einen wunderbaren Sommerabend.
Traumhaftes Wetter, tolle Kulisse: Das erste Konzert des Hohentwiel-Festivals mit knapp 2000 Besuchern legte einen Traumstart nach der ...
Hilzingen Wegen der Hitze! Hilzingen-Schlatt muss mit Tankwagen mit Wasser versorgt werden
Die Wasserversorgung in Hilzinger Ortsteil war in dieser Woche gefährdet. Die Gemeinde setzte Tanklastzüge ein, um den Hochbehälter zu füllen. Anwohner sind aufgefordert, beim Wassersparen aktiv mitzuhelfen.
Ein Tankwagen für Lebensmittel bringt das kostbare Nass: (von links) Bürgermeister Holger Mayer, Wassermeister Klaus Ersig und ...
Singen Solidarische Landwirtschaft schenkt 80 Hühnern ein längeres Leben auf dem Schlosshof bei Friedingen
Die drei Gründer der Solidarischen Landwirtschaft Hegau in Friedingen haben Hühner aufgenommen, die geschlachtet werden sollten. Außerdem gibt es diesen Sommer zahlreiche Praktikanten aus aller Welt.
Zwei der Gründer, Clara Bach und Matthias Denzel, mit zwei der geretteten 80 Hühner, die rund um das selbstgebaute Hühnermobil scharren ...
singen Hegau-Helden auf dem Hohentwiel: Acoustical South spielen als Vorband auf dem Festival
Bereits zum fünften Mal tritt die Band am Hohentwiel-Festival auf, doch sie freut sich jedes Mal riesig. Sie spielt als Vorgruppe der Folk-Punk-Band Flogging Molly am 21. Juli. Ein Bandporträt mit Frontmann Rezzo.
Acoustical South gibt es seit über 20 Jahren, jetzt treten sie wieder beim Hohentwiel-Festival auf und freuen sich darauf (von links): ...
Rielasingen-Worblingen Flüchtling zieht ein Messer und droht damit, aus dem Fenster zu springen: Einsatz in Rielasingen
Eigentlich sollte er nur einen Pass bekommen, doch ein 29-Jähriger griff zum Messer: In der Zeppelinstraße in Rielasingen gab es am Donnerstag einen Einsatz von Polizei und Rettungskräften.
Polizei und Rettungswagen sind im Einsatz in der Zeppelinstraße in Rielasingen. Dort zückte ein Flüchtling ein Messer, als die Polizei kam.