Jürgen Witt

Jürgen Witt

Lokalredakteur Pfullendorf/Sigmaringen
Jürgen Witt hat die innige Liebe zum runden Leder zum Journalismus geführt, Über Jahrzehnte berichtete er im SÜDKURIER über das Fußballgeschehen in der Region, Seit fünf Jahren beschäftigt er sich mit den Themen im Landkreis Sigmaringen, dies mit Pfiff, akribischer Recherche und kreativer Wortschöpfung, Der gelernte Schriftsetzer kennt das Zeitungsgeschäft aus dem Effeff.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Jürgen Witt schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Stetten am kalten Markt Geldstrafe für 37-Jährige wegen Aufrufs zu Lichterspaziergang in Stetten am kalten Markt
Zu einer Geldstrafe von 1250 Euro verurteilte das Amtsgericht Sigmaringen eine Frau, die über Telegram die ungenehmigte Veranstaltung am 13. Januar bekannt gemacht hatte.
Weil sie einen Lichterspaziergang in Stetten am kalten Markt publik gemacht hatte, stand eine Frau vor dem Amtsgericht in Sigmaringen. ...
Pfullendorf Autohändler muss sich wegen Betrugs vor Gericht verantworten
Ein Mann, der sich in Pfullendorf als Autohändler versuchte, hat drei Kunden kräftig übers Ohr gehauen, wofür er sich vor dem Amtsgericht verantworten musste.
Ein 33-Jähriger musste sich wegen Betrugs vor dem Amtsgericht Sigmaringen verantworten.
Pfullendorf Verfahren wegen Beleidigung wird gegen Geldauflage vorläufig eingestellt
Der tatsächliche Ablauf einer verbalen Eskalation zwischen einem angeklagten 59-Jährigen und einer Frau in einer Spielhalle konnte am Amtsgericht Sigmaringen nicht vollständig aufgeklärt werden.
Wegen Beleidigung musste sich ein 59-Jähriger vor dem Amtsgericht Sigmaringen verantworten.
SF Elzach-Yach - SC Pfullendorf Pfullendorfer 2:1-Erfolg in Elzach
Turbulente Schlussphase im Schwarzwald. Verbandsligist aus dem Linzgau beendet die Saison auf einem versöhnlich stimmenden sechsten Tabellenrang.
Hakan Karaosman, Trainer des SC Pfullendorf, ist stolz auf seine junge Mannschaft, die in Elzach 2:1 gewann.
Kreis Sigmaringen Bewährungsstrafe für Betrug gegenüber dem Jobcenter
Eine Überbezahlung von 1770 Euro kassierte eine junge Frau vom Jobcenter. Das Amtsgericht Sigmaringen verurteilte sie zu einer Freiheitsstrafe von vier Monaten auf Bewährung.
Im Amtsgericht Sigmaringen wurde eine Frau wegen Sozialbetrugs verurteilt, durch den sie unrechtmäßig Leistungen erhielt.
SC Pfullendorf - SV Kuppenheim Pfullendorf verliert letztes Heimspiel der Saison
Kuppenheim nimmt mit dem 2:1-Auswärtssieg Revanche für die Hinspielniederlage. Silvio Battaglia trifft und verlängert beim SCP um ein weiteres Jahr.
Silvio Battaglia, der auch kommende Saison im Trikot des SC Pfullendorf auflaufen wird, traf zwar, aber das 1:2 gegen Kuppenheim konnte ...
Fußball SC Pfullendorf empfängt im letzten Heimspiel den SV Kuppenheim
Zur 16. und damit letzten saisonalen Heimpartie kommt mit den Kuppenheimern ein Rivale, der sich schon zu früheren Oberligazeiten in den 1980er Jahren mit dem SC Pfullendorf hartnäckige Duelle geliefert hat.
„Das wird ein ganz enges Spiel, Kleinigkeiten werden es entscheiden“: der Pfullendorfer Trainer Hakan Karaosman.
Fußball Benjamin Schober ist für den SV Meßkirch noch immer unverzichtbar
Ein 1:1 trotzt der SV Meßkirch dem Tabellenführer SC Pfullendorf II ab. Beim SVM auf dem Platz: Benjamin Schober, der 35 Jahre alte Dreh- und Angelpunkt im zentralen Mittelfeld.
Benjamin Schober, Mittelfeldspieler des SV Meßkich
Fußball Pfullendorf holt ersten Heimdreier nach der Winterpause
Die Linzgauer setzen sich in der Fußball-Verbandsliga gegen den FC Auggen durch. SCP-Stürmer Silvio Battaglia profitiert von einem groben Abwehrfehler der Gäste.
Eine gute Chance zum 2:0 bot sich hier dem Pfullendorfer Angreifer Luca Gruler (7), doch sein Schuss verfehlte knapp das Tor.
Fußball Felix Miller macht mit dem SC Pfullendorf II einen großen Schritt Richtung Meisterschaft
Die Patzer der Verfolger ausgenutzt: Der SC Pfullendorf II dominiert beim 6:1-Sieg gegen die SG Illmensee/Heiligenberg und hat vier Spieltage vor Saisonende beste Chancen auf den Bezirksliga-Aufstieg.
Felix Miller, Spieler des SC Pfullendorf.
SC Durbachtal - SC Pfullendorf Aufatmen beim SC Pfullendorf
Verbandsligist gewinnt beim Tabellenvorletzten Durbachtal glücklich mit 2:0 und kann am Mittwoch gegen Auggen den Klassenerhalt in trockene Tücher bringen.
Hakan Karaosman, der derzeitige Interimstrainer und zukünftige Trainer des SC Pfullendorf, kehrt mit einem 2:0-Erfolg aus Durbachtal zurück.
Kreis Sigmaringen Brutaler Angriff eines Mannes auf seine Ehefrau
Vorläufig eingestellt hat Richterin Kristina Selig das Verfahren gegen einen 20-Jährigen, der sich wegen Körperverletzung vor dem Amtsgericht Sigmaringen zu verantworten hatte.
Ein 20-Jähriger musste sich wegen Körperverletzung vor dem Amtsgericht Sigmaringen verantworten.
Fußball Vorzeitiges Aus für Adnan Sijaric beim SC Pfullendorf
Der Linzgauer Verbandsligist trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer. Der als Nachfolger für die kommende Saison eingeplante Co-Trainer Hakan Karaosman übernimmt sofort.
Früher als erwartet nimmt Adnan Sijaric seinen Hut als Trainer des SC Pfullendorf. Nach der 2:3-Heimpleite gegen den FC 08 Villingen war ...
Fussball Ein später Gegentreffer schockt den SC Pfullendorf im Derby gegen den FC 08 Villingen II
Der SC Pfullendorf verliert das Derby gegen den FC 08 Villingen II mit 2:3. Batuhan Bak sorgt in der 87. Minute für die Entscheidung. Pfullendorf muss so weiter auf den ersten Heimsieg in der Rückrunde warten.
Der SC Pfullendorf (rechts Samuel Peter) musste sich gegen den FC 08 Villingen II (Kevin Laatsch) geschlagen geben.
Fußball Sascha Glocker hadert mit der knappen Niederlage seines Teams in der Kreisliga A
Mit 1:0 gewinnt die Landesliga-Resere des Hegauer FV in der Kreisliga A (Staffel 2) durch einen späten Treffer von Lars Sommer bei der SG Buchheim-Altheim-Thalheim/Kreenheinstetten-Leibertingen.
Sascha Glocker von der SG Buchheim/Altheim/Thalheim/Kreenheinstetten/Leibertingen.