Justus Obermeyer

Justus Obermeyer

Lokalredakteur Bad Säckingen
Justus Obermeyer ist Jahrgang 1969 und seit 2004 Mitglied der Lokalredaktion Bad Säckingen. Dem gebürtigen Wehrer liegt seine Heimatstadt besonders am Herzen. Nach dem Abitur in Schopfheim studierte er Politikwissenschaft, bevor er beim SÜDKURIER seinen Traumjob fand. In seiner Freizeit widmet er sich neuen Medien und Geschichte. Außerdem kocht (und isst) er gerne und gut.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Justus Obermeyer schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Bad Säckingen Blitz spaltet Fichte im Vorgarten in der Oberen Flüh
Innerhalb weniger Minuten gehen am Samstag Dutzende Blitze in Bad Säckingen nieder. Der beschädigte Baum wird mit Hilfe von Drehleiter und Autokran gefällt.
Ein Blitz schlug in der Oberen Flüh in eine Fichte in einem Vorgarten ein.
Bad Säckingen Friedl räumt die Tische ab: Ein Roboter ist der neue Star im Restaurant
Seit dieser Woche ist der erste Servier-Roboter Südbadens in Bad Säckingen im Einsatz – und begeistert Kunden und Personal. Wir stellen Ihnen Friedl im Video genauer vor.
Ist die niedlich: Servierroboter Friedl verstärkt das Team im Schmidt‘s Markt Restaurant in Bad Säckingen.
Hochrhein Jede Woche melden sich 100 verzweifelte Anrufer – und schöpfen neuen Mut
In der Pandemie leistet die Telefonseelsorge Lörrach-Waldshut wertvolle Hilfe. Der Trägerverein berichtet von vereinsamten Anrufern, aber auch von mehr Menschen mit Suizidgedanken.
Rund 5000 Mal haben die ehrenamtlichen Mitarbeiter des in Wehr ansässigen Trägervereins der Telefonseelsorge 2021 zum Hörer gegriffen.
Hochrhein Weil Personal fehlt: Hieber schließt seine 16 Märkte ab 10. August am Mittwochnachmittag
Hoher Corona-Krankenstand setzt Lebensmittelmärkte gewaltig unter Druck. Auch die Schmidt‘s-Märkte denken über eine Anpassung der Öffnungszeiten nach.
Ab kommender Woche bleiben die Hieber-Märkte im Kreis Lörrach mittwochnachmittags geschlossen. Im Bild der Markt in Rheinfelden.
Todtmoos Ne endlich! Todtmooser Freibad Aquatreff öffnet am Samstag, 30. Juli
Nach wochenlangen Verzögerungen bei der Sanierung beginnt de Badesaison am letzten Juliwochenende mit freiem Eintritt.
Die Sanierungsarbeiten am Freibad AquaTreff in Todtmoos sind endlich zu Ende
Wehr Wird das Gas knapp, steht das Hallenbad ganz oben auf der Streichliste
Die Stadtverwaltung sucht nach Energie-Einsparpotenzialen und bereitet sich auf scharfe Einschnitte vor. 40 Prozent des gesamten städtischen Gasverbrauchs macht der Hallenbadbetrieb aus.
Bleibt das Wehrer Hallenbad in der kommenden Saison geschlossen? Damit könnte die Stadt rund 40 Prozent ihres Gasverbrauchs einsparen.
Wehr Photovoltaik-Boom: Stadt bekommt keine Angebote für 150.000-Euro-Auftrag
Weil die Nachfrage nach Photovoltaikanlagen explodiert, die Bauteile aber kaum verfügbar sind, gibt es keinen Handwerksbetrieb, der die Solaranlage auf dem Dach der Kläranlage errichten will.
Großes Potential für Sonnenstrom: Das Dach der Kläranlage ist optimal nach Süden ausgerichtet.
Hasel Frank-Michael Littwin ist der erste Bewerber für die Bürgermeisterwahl in Hasel
Mit dem 50-jährigen Frank-Michael Littwin tritt der hauptamtliche Ortsvorsteher aus Rheinfelden und Leiter des Rheinfelder Bürgerbüros an.
Der erste hauptamtliche Ortsvorsteher Hertens will Hasler Bürgermeister werden.
Hochrhein Claudia Arnold macht es vor: Warum sich Frauen mehr in der Politik engagieren sollten
Mit einem Aktionsprogramm will der Landkreis Waldshut, den Anteil weiblicher Gemeinderäte erhöhen. Noch bis Ende Juli können sich interessierte Frauen melden. Dann bekommen sie Unterstützung.
Claudia Arnold ist Gemeinderätin und sitzt für die Grünen am Wehrer Ratstisch. Sie engagiert sich dafür, mehr Frauen für die Politik zu ...
Wehr Brennet-Areal: Schmidts-Markt, Lidl und Müller wollen Mitte November öffnen
Auf der ehemaligen Fabrikfläche in Wehr entstehen Supermärkte der Superlative. Wie es aktuell im Inneren aussieht? Wir zeigen es Ihnen in Bildern und im Video.
Matthias Schmidt erläuterte im Rohbau das Raumkonzept des Schmidts Markts. Links entsteht über die geamte Länge der Wand die Frischetheke.
Wehr 86,8 Millionen Euro: So viel ist der Besitz der Stadt Wehr wert
Gebäude, Grundstücke und Finanzen: Das Rechnungsamt bewertet das städtische Vermögen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Ob Stadthalle, Rathaus, Schulen oder Sporthallen: Jedes städtische Gebäude wurde für die Eröffnungsbilanz bewertet.