Jens Fröhlich

Jens Fröhlich

Lokalredakteur Villingen-Schwenningen
Jens Fröhlich hat beim SÜDKURIER seine journalistische Ausbildung absolviert. Zuvor hat er in München Sportwissenschaft mit der Fachrichtung Sport, Medien und Kommunikation studiert und war fast drei Jahre lang als freier Journalist für die SÜDKURIER-Redaktion in Donaueschingen im Einsatz. Von 2008 bis 2016 war er als Newsmanager für den Onlineauftritt in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg verantwortlich. Seit Anfang 2017 ist er Teil der Lokalredaktion Villingen-Schwenningen, Schwerpunkt Onlinethemen.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Jens Fröhlich schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Bad Dürrheim Rätselhafter Fehlgeruch bei Mineralwasser: Jetzt liegen die Laboranalysen vor
Nach dem Rückruf von etwas mehr als 10.000 Flaschen Mineralwasser Anfang August tappt Bad Dürrheimer Mineralbrunnen weiter im Dunkeln, was letztlich den Fehlgeruch verursacht hat. Doch es gibt auch eine gute Nachricht.
Unser Archivbild zeigt, wie Mineralwasser aus einer Flasche in ein Glas eingeschenkt wird.
Bad Dürrheim Kohlensäure ist Mangelware: Aber noch sprudelt das Mineralwasser aus Bad Dürrheim
Auch Getränkehersteller treffen Lieferengpässe. Erst waren es Flaschen, nun ist auch Kohlensäure knapp. Die Bad Dürrheimer Mineralbrunnen muss zwar noch nicht auf stilles Waser umstellen, aber die Lage ist angespannt.
Unser Archivbild gibt einen Einblick in die Produktion der Bad Dürrheimer Mineralbrunnen.
Schwarzwald-Baar Mit Kerzen heizen? Rollläden zu? Was ist dran an den schrägen Energiespartipps
Standby-Geräte ausschalten, Heizung runterdrehen oder Fahrradfahren: Solche Maßnahmen liegen auf der Hand, um den Energieverbrauch zu drosseln. Aber was bringen Teelicht-Öfen, Rollläden und spezielle Heiztaktiken?
Kann man mit Teelichtern Heizkosten sparen? Im Internet kursieren viele Anleitungen für solche Teelicht-Öfen, die im Wesentlichen aus ...
Schwarzwald-Baar Zu viel Ökostrom? Warum ein Unternehmer mit Photovoltaik-Plänen fürs Firmendach ausgebremst wird
Der Biesinger Unternehmer Marco Stüttler versteht die Welt nicht mehr. Er möchte rasch für 400.000 Euro eine Photovoltaikanlage installieren und Strom sparen. Alles ist bereit, nur das Stromnetz noch nicht.
Mehrere hundert Quadratmeter Fläche und ganztags freie Sicht in Richtung Sonne: Hier sollen bereits im Oktober 2022 großflächig ...
Schwarzwald-Baar Wie sicher ist die Medikamentenversorgung in unserem Klinikum?
Weltweit sind viele Medikamente knapp. Das spürt auch die Klinikapotheke. Welche Ursachen und Konsequenzen das hat, erklärt Direktor Matthias Fellhauer.
Matthias Fellhauer, Direktor der Krankenhausapotheke im Schwarzwald-Baar Klinikum, steht im großen Lagerraum. Hier lagern stets 3000 bis ...
Schwarzwald-Baar Vogelperspektive Anfang der 90er-Jahre und heute: So hat sich die Region verändert
Willi Hönle aus Donaueschingen hat jahrelang mit seiner Fotokamera die Veränderungen in der Region dokumentiert. Der SÜDKURIER hat nun einige seiner Luftbilder von Anfang der 90er-Jahre aktuellen Fotos gegenübergestellt.
Das Luftbild aus dem Jahre 1992 zeigt in der Bildmitte die alte Tonhalle in Villingen. Gegenüber, dort wo heute die Neue Tonhalle steht, ...
Villingen-Schwenningen Altes Tonhallenareal: „Ich finde die grüne Wiese eigentlich ganz schön“
Ende der 90er-Jahre wird die Alte Tonhalle abgerissen. Weitere Häuser und die Schreinerei Jordan entlang Brigach und Kaiserring müssen ebenfalls weichen. Gerhard Jordan ist hier aufgewachsen und erinnert sich.
Mit der Alten Tonhalle wurde Ende der 90er Jahre auch die ehemalige Schreinerei Jordan abgerissen. Hier ist Gerhard Jordan aufgewachsen. ...
Schwarzwald-Baar Wünsch Dir was! Wo und wann Sie jetzt die Perseiden-Sternschnuppen am Himmel beobachten können
Der August ist Sternschnuppenmonat. Bis zu 100 Lichterscheinung pro Stunde sollen in den kommenden Nächten über der Region zu sehen sein. Wir verraten, wie Sie die Lichtshow am besten beobachten können.
Unser Archivbild zeigt eine Sternschnuppe am Nachthimmel über dem Sternbild „Großer Wagen“. Am 12. August werden in diesem ...
VS-Villingen Erste Gastronomin der Färberstraße serviert das bunte Leben im Café La Vie
Ein Biergarten bei den Bertholdshöfen: Das war der Traum von Ulrike Wolf. Doch daraus wurde nichts, also hat sie kurzerhand eine neue Idee aus dem Hut gezaubert.
Ulrike Wolf (rechts) ist wohl die einzige Gastronomin in der Villinger Färberstraße. Zusammen mit ihrer Mitarbeiterin Manuela Drewitz ...
VS-Villingen Gute-Laune-Musik: Galoppierendes Gitarrenduo mit Doppelgastspiel in Villingen
Die Straßenmusiker Jonathan Harscher und Simon Holwein aus Schorndorf verbreiten am Freitagnachmittag gute Laune in Villingen. Aber das ist erst das Warmlaufen. Später spielen sie noch auf einer Hochzeit. Mit Video!
Die Straßenmusiker Simon Holwein (links) und Jonathan Harscher aus Schorndorf begeistern am Freitag in Villingen.
Visual Story Diese tollen Straßenmusiker waren bereits in VS-Villingen zu Gast – Mit vielen Videos!
Villingen ist ein gutes Pflaster für Straßenmusiker. Der SÜDKURIER versucht, möglichst viele der Künstler hier vorzustellen und Kostproben ihrer Musik zu zeigen. Die Liste wird nach und nach ergänzt.
Bild: Jens Fröhlich
Hüfingen Der Kiosk am Hüfinger Wohnmobilstellplatz muss schließen – Der Grund dafür liegt 30 Jahre zurück
Es rumort in Hüfingen. Der Kiosk-Pächter am Wohnmobilstellplatz muss gehen. Die Kunden sorgen sich jetzt um ihren beliebten Treffpunkt. Wie es jetzt auf der Anlage weitergeht.
Jürgen Kurapkat ist enttäuscht. Nach nur zwei Jahren muss er seinen Kiosk am Wohnmobilstellplatz räumen.
Hüfingen Was für ein schöner Nachmittag – Firmlinge laden ukrainische Kinder ein
Firmlinge der Seelsorgeeinheit auf der Baar haben Schmuck und Gefäße aus Beton hergestellt und verkauft. Vom Erlös haben sie jetzt Flüchtlingskindern an der Lucian-Reich-Schule einen Spielenachmittag spendiert.
Zeit miteinander verbringen, sich kennenlernen und gemeinsam Spaß haben: Unser Bild zeigt einige der ukrainischen Kinder zusammen mit ...
Donaueschingen Warum Sie sich beim Besuch im Schwarzwald-Baar Klinikum gleich zweimal ausweisen müssen
Vielen ist das nicht klar. Bei einem Besuch im Schwarzwald-Baar Klinikum muss man sich ausweisen können. Kann man das nicht, darf man nicht zum Corona-Test und ohne negativen Test nebst Ausweis nicht ins Klinikum.
Wer die Standorte des Schwarzwald-Baar Klinikums in Donaueschingen und in Villingen-Schwenningen betreten möchte, benötigt ein negatives ...
Baar Landwirte dürfen bald vier Prozent ihrer Ackerflächen nicht mehr bewirtschaften – Was ist die Folge?
Explodierende Getreidepreise, Engpässe, Energiekrise: Begriffe, die seit dem Ukraine-Krieg fast täglich zu hören sind. Und in dieser Zeit müssen Landwirte vier Prozent ihrer Ackerfläche stilllegen. Das stößt auf Kritik.
Hier wachsen auf zwei Hektar Zuckerrüben. Die sind als Futterergänzung für knapp 60 Milchkühe und weitere 60 Jungtiere vorgesehen, die ...
Mauenheim / Bruggen Energiepreise und Gaskrise: Warum das für viele Menschen in Bruggen und Mauenheim kein Thema ist
Während in Deutschland die Angst vor einem Gasstop umgeht und explodierende Energiekosten drohen, herrscht in zwei Baar-Gemeinden diesbezüglich eher Gelassenheit. Dort ist man weitestgehend unabhängig von Öl und Gas.
Sie haben keinen Grund unzufrieden zu sein (von links): Markus Moßbrugger mit seinem Sohn Max und Reinhold Moßbrugger, die in Bruggen ...