Jens Fröhlich

Jens Fröhlich

Lokalredakteur Villingen-Schwenningen
Jens Fröhlich hat beim SÜDKURIER seine journalistische Ausbildung absolviert. Zuvor hat er in München Sportwissenschaft mit der Fachrichtung Sport, Medien und Kommunikation studiert und war fast drei Jahre lang als freier Journalist für die SÜDKURIER-Redaktion in Donaueschingen im Einsatz. Von 2008 bis 2016 war er als Newsmanager für den Onlineauftritt in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg verantwortlich. Seit Anfang 2017 ist er Teil der Lokalredaktion Villingen-Schwenningen, Schwerpunkt Onlinethemen.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Jens Fröhlich schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Schwarzwald-Baar Wünsch Dir was! Wo und wann Sie jetzt die Perseiden-Sternschnuppen am Himmel beobachten können
Der August ist Sternschnuppenmonat. Bis zu 100 Lichterscheinung pro Stunde sollen in den kommenden Nächten über der Region zu sehen sein. Wir verraten, wie Sie die Lichtshow am besten beobachten können.
Unser Archivbild zeigt eine Sternschnuppe am Nachthimmel über dem Sternbild „Großer Wagen“. Am 12. August werden in diesem ...
VS-Villingen Erste Gastronomin der Färberstraße serviert das bunte Leben im Café La Vie
Ein Biergarten bei den Bertholdshöfen: Das war der Traum von Ulrike Wolf. Doch daraus wurde nichts, also hat sie kurzerhand eine neue Idee aus dem Hut gezaubert.
Ulrike Wolf (rechts) ist wohl die einzige Gastronomin in der Villinger Färberstraße. Zusammen mit ihrer Mitarbeiterin Manuela Drewitz ...
VS-Villingen Gute-Laune-Musik: Galoppierendes Gitarrenduo mit Doppelgastspiel in Villingen
Die Straßenmusiker Jonathan Harscher und Simon Holwein aus Schorndorf verbreiten am Freitagnachmittag gute Laune in Villingen. Aber das ist erst das Warmlaufen. Später spielen sie noch auf einer Hochzeit. Mit Video!
Die Straßenmusiker Simon Holwein (links) und Jonathan Harscher aus Schorndorf begeistern am Freitag in Villingen.
VS-Villingen Herrenloser Koffer ist leer: Sperrung des Bahnhofes wird aufgehoben
Am Freitagmittag gab es eine größere Polizeiaktion am Villinger Bahnhof, die wegen einem herrenlosen Koffer im Bereich des Busbahnhofs alarmiert wurde. Experten aus Stuttgart haben den Koffer durchleuchtet.
Der Entschärfungsdienst trifft am Bahnhof in Villingen ein.
Visual Story Diese tollen Straßenmusiker waren bereits in VS-Villingen zu Gast – Mit vielen Videos!
Villingen ist ein gutes Pflaster für Straßenmusiker. Der SÜDKURIER versucht, möglichst viele der Künstler hier vorzustellen und Kostproben ihrer Musik zu zeigen. Die Liste wird nach und nach ergänzt.
Bild: Jens Fröhlich
Hüfingen Der Kiosk am Hüfinger Wohnmobilstellplatz muss schließen – Der Grund dafür liegt 30 Jahre zurück
Es rumort in Hüfingen. Der Kiosk-Pächter am Wohnmobilstellplatz muss gehen. Die Kunden sorgen sich jetzt um ihren beliebten Treffpunkt. Wie es jetzt auf der Anlage weitergeht.
Jürgen Kurapkat ist enttäuscht. Nach nur zwei Jahren muss er seinen Kiosk am Wohnmobilstellplatz räumen.
Hüfingen Was für ein schöner Nachmittag – Firmlinge laden ukrainische Kinder ein
Firmlinge der Seelsorgeeinheit auf der Baar haben Schmuck und Gefäße aus Beton hergestellt und verkauft. Vom Erlös haben sie jetzt Flüchtlingskindern an der Lucian-Reich-Schule einen Spielenachmittag spendiert.
Zeit miteinander verbringen, sich kennenlernen und gemeinsam Spaß haben: Unser Bild zeigt einige der ukrainischen Kinder zusammen mit ...
Donaueschingen Warum Sie sich beim Besuch im Schwarzwald-Baar Klinikum gleich zweimal ausweisen müssen
Vielen ist das nicht klar. Bei einem Besuch im Schwarzwald-Baar Klinikum muss man sich ausweisen können. Kann man das nicht, darf man nicht zum Corona-Test und ohne negativen Test nebst Ausweis nicht ins Klinikum.
Wer die Standorte des Schwarzwald-Baar Klinikums in Donaueschingen und in Villingen-Schwenningen betreten möchte, benötigt ein negatives ...
Baar Landwirte dürfen bald vier Prozent ihrer Ackerflächen nicht mehr bewirtschaften – Was ist die Folge?
Explodierende Getreidepreise, Engpässe, Energiekrise: Begriffe, die seit dem Ukraine-Krieg fast täglich zu hören sind. Und in dieser Zeit müssen Landwirte vier Prozent ihrer Ackerfläche stilllegen. Das stößt auf Kritik.
Hier wachsen auf zwei Hektar Zuckerrüben. Die sind als Futterergänzung für knapp 60 Milchkühe und weitere 60 Jungtiere vorgesehen, die ...
Mauenheim / Bruggen Energiepreise und Gaskrise: Warum das für viele Menschen in Bruggen und Mauenheim kein Thema ist
Während in Deutschland die Angst vor einem Gasstop umgeht und explodierende Energiekosten drohen, herrscht in zwei Baar-Gemeinden diesbezüglich eher Gelassenheit. Dort ist man weitestgehend unabhängig von Öl und Gas.
Sie haben keinen Grund unzufrieden zu sein (von links): Markus Moßbrugger mit seinem Sohn Max und Reinhold Moßbrugger, die in Bruggen ...
Donaueschingen Große Bühne für kleine Orte: Wie Donaueschingen die Eingemeindung vor 50 Jahren feiert
Mit einem launigen Festakt in den Donauhallen hat die Stadt Donaueschingen die Eingemeindung seiner Ortsteile vor 50 Jahren gefeiert. Eine Eheschließung, die nicht immer einfach war, von der heute aber alle profitieren.
Oberbürgermeister Erik Pauly bedankt sich zum Abschluss auf der Bühne vor rund 450 Gästen für den gelungenen Abend und lädt alle ...
Bilder-Story 50 Jahre Eingemeindung: Die Bilder vom Festakt in den Donauhallen
Vor 50 Jahren wurden die Ortsteile Aasen, Grüningen, Heidenhofen, Hubertshofen, Pfohren und Wolterdingen in die Stadt Donaueschingen eingegliedert. Hier gibt es die schönsten Bilder vom Festakt in den Donauhallen.
Bild : 50 Jahre Eingemeindung: Die Bilder vom Festakt in den Donauhallen
Schwarzwald-Baar Wasser marsch trotz Trockenheit: Wie sich Feuerwehren der Region gegen Brände wappnen
In Italien herrscht extreme Dürre. Und auch in der Region ist es wieder einmal viel zu trocken. Die Waldbrandgefahr steigt. Ist in dieser Situation überall genügend Löschwasser vorhanden? Der SÜDKURIER hat nachgefragt.
Die Löscharbeiten vor einigen Wochen an einem Steilhang bei Triberg gestalteten sich schwierig. Einsatzkräfte mussten zunächst mehrere ...
Schwarzwald-Baar Katalysatoren aus dem Schwarzwald sind ein beliebtes Diebesgut – Bereits 23 Fälle in diesem Jahr
Steigende Rohstoffpreise für seltene Metalle machen den Diebstahl von Katalysatoren für Kriminelle immer interessanter. Welche Autos besonders gefährdet sind und wie man sich schützen kann.
Unser Symbolbild zeigt einen nachgerüsteten Katalysator am Unterboden eines umgerüsteten Opel Astra. Immer häufiger werden Katalysatoren ...
Schwarzwald-Baar Fiebersaft für Kinder und Brustkrebs-Medizin – Werden jetzt die Medikamente knapp?
In Apotheken und im Schwarzwald-Baar Klinikum gibt es Lieferengpässe. Welche Wirkstoffe aktuell besonders schwer erhältlich sind und wie versucht wird, die Versorgung aufrecht zu halten.
Unser Symbolbild zeigt eine Apothekerin, die in einem Schubladen-Schrank nach einem passenden Produkt sucht.
VS-Villingen Kranke Kastanien in Villingen: Müssen wir uns Sorgen machen?
Zahlreichen Kastanienbäumen in Villingen geht es nicht gut. Viele Blätter sind braun. Wir klären auf, was den Bäumen fehlt und ob es im Herbst für die Kinder Kastanien zum basteln gibt.
Zahlreiche Kastanienbäume in Villingen – Unser Bild zeigt Exemplare an der Brigach und in der Martin-Luther-Straße – sind ...