Werner Huff

Freier Mitarbeiter
Werner Huff

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Werner Huff schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Waldshut-Tiengen Erinnern Sie sich? 1997 stehen die Menschen in Waldshut Schlange für die Lady-Di-Hymne
Die Hommage „Candle in the Wind“ von Elton John an die verstorbene Prinzessin Diana ist auch in Waldshut begehrt. Allerdings klagen alle Händler, dass sie zu wenige der begehrten CDs erhalten haben.
Ein Rosenstrauß steht vor einem Porträt von Lady Diana. Vor 25 Jahren, am 31. August 1997, starb Prinzessin Diana bei einem Autounfall.
Meinung Erinnern Sie sich? Zwei Männer wollen vor 25 Jahren Polizei spielen – doch das geht in die Hose
Die Männer halten zwei Frauen in einem Auto an und geben sich als Polizeibeamte des Bundesgrenzschutzes aus. Doch die echte Polizei kommt den beiden 24-Jährigen schnell auf die Schliche.
Ein Polizist hält eine Kelle, um das Anhalten zu signalisieren. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen/Region Erinnern Sie sich? Auch der Sommer 1991 war extrem trocken
Der Landkreis Waldshut ächzt bereits im Sommer 1991 unter der Hitze. Die Landwirte kämpfen mit der Trockenheit, in einem Todtmooser Ortsteil muss die Feuerwehr Trinkwasser per Tankwagen bringen.
Vertrocknete Erde – hier ein Symbolbild – machte den Landwirten im Sommer 1991 zu schaffen.
Schopfheim Vor 25 Jahren: Motorsegler-Pilot (45) und seine Tochter (8) sterben nach Absturz
Ein ferngesteuertes Modellflugzeug trifft über dem Himmel von Schopfheim die Maschine, die daraufhin abstürzt.
Symbolbild: Ein Mann lässt am Montag auf einem Feld in Hessen seinen Modellbauflieger in den blauen Himmel steigen.
Waldshut-Tiengen Waldshuter Chilbi vor 35 Jahren: Ein Bock, ein Anstich und eine Rede wegen zu viel Schadenfreude
„Peter der Begeisterte“ heißt der Bock der Chilbi 1987. Gewonnen hat ihn der damalige Waldshuter Verkehrsamtsleiter und heutige Stadtrat Raimund Walde . Autor Werner Huff erinnert sich, was sonst noch wichtig war.
Vor 35 Jahren, 1987, gewann Raimund Walde (Mitte) den Chilbibock „Peter der Begeisterte“, benannt nach seinem Bockgötti ...
Waldshut-Tiengen Erinnern Sie sich? Sechs echte Polizisten und drei Diensthunde jagen 1987 einen Filmgangster
Am 6. August 1987 haben einige Polizisten der Polizeidirektion Waldshut-Tiengen einen großen Auftritt für die Fernsehsendung „Schwarzwaldklinik“. Für den Dreh lässt Landrat Bernhard Wütz sogar eine Straße sperren.
Bilder von den Dreharbeiten der Schwarzwaldklinik vor dem Hüsli in Grafenhausen mit Schauspieler Klausjürgen Wussow und dem damaligen ...
Waldshut-Tiengen Ruhestörung durch Wasser: Wie ein Schweizer Landwirt die Nerven der deutschen Nachbarn strapazierte
Schon 1989 geht es in den trockenen Sommermonaten in der Landwirtschaft nicht ohne zusätzliche Bewässerung. Ein Landwirt in Full treibt das Thema damals aber ausgerechnet zur Chilbi auf die Spitze.
Die Felder lechzen derzeit nach Feuchtigkeit. Das war vor über 30 Jahren nicht anders. Am Verhalten eines Schweizer Landwirts entzündete ...
Bad Säckingen/Hotzenwald Erinnern Sie sich? 1997 gibt es Ufo-Alarm über dem Hotzenwald
War es wirklich ein Ufo, das am Nachthimmel über dem Hotzenwald gesichtet worden war? Oder was steckte hinter dem Lichtphänomen? Das blieb damals tatsächlich zunächst ein Rätsel. Autor Werner Huff löst auf.
Ungewöhnliche Lichtphänomene sorgen immer wieder für Rätsel. Am 21. April 2022 zog das Licht auf diesem Symbolbild über dem Bodensee die ...
Waldshut-Tiengen Erinnern Sie sich? Als Dörflinger auf Dörflinger folgte
Hunderte CDU-Mitglieder drängen sich 1998 in Häusern. Es geht um den Bundestagskandidaten Dörflinger. Der hört auf. Die Mitglieder bestimmen also den neuen Kandidaten für den Bundestag. Autor Werner Huff blickt zurück.
Werner (links) und Thomas Dörflinger waren beide viele Jahre Mitglieder des Deutschen Bundestags. (Archivbild aus dem Jahr 2017)
Wehr Erinnern Sie sich? 1997 gehen 400 Menschen gegen Rechts auf die Straße
Die Wehrer Stadthalle gleicht an diesem Tag vor 25 Jahren einem Hochsicherheitstrakt. Im Inneren der Republikaner-Parteitag, davor die Demonstration.
Eine Szene aus der Wehrer Stadthalle am 19. Juli 1997: Der Bundesvorsitzende der Republikaner, Rolf Schlierer (rechts), spendet dem ...
Waldshut-Tiengen Vor 70 Jahren gab es eine Gefängnisstrafe für prügelnde Rowdys
Eine strenge Strafe zur Abschreckung erteilte 1952 ein Richter in Waldshut. Er verurteilte einen 23- und einen 18-Jährigen, die auf der Rheinpromenade einen Spaziergänger schlugen, zu mehreren Monaten Haft.
Weil sie einen Spaziergänger schlugen und diesen in den Rhein schmeißen wollten, wurden vor 70 Jahren zwei junge Männer verurteilt. ...
Hochrhein/Südschwarzwald Erinnern Sie sich? 23 Tage Regen – und das im Juni
Regen und immer wieder Regen: Vor 35 Jahren purzelten am Hochrhein die Niederschlagsrekorde.
Regentropfen fallen in eine Pfütze (Symbolbild).
Dogern Der lange Weg zur Ortsumfahrung: Am 25. Juni 1982 wird die Straße freigegeben
Bereits 1960 gab es in Dogern den Wunsch nach einer Umgehungsstraße. Doch die passte nicht in die ambitionierten A-98-Pläne der Landesregierung. Am 25. Juni 1982 war es schließlich so weit und weitere Straßen folgten.
Umgehungsstraße von Dogern zwischen Kühlturm in Leibstadt und dem Lärmschutzwall, der den Ortskern sowie die Wohngebiete schützt. Das ...
Waldshut-Tiengen Erinnern Sie sich? Initiative verhindert vor 20 Jahren den Bau von Windrädern auf dem Hungerberg
Aktuell gibt es im Landkreis Waldshut zwei Windkraftanlagen, weitere sind bei Grafenhausen geplant. Dabei hätte es auch auf Waldshut-Tiengener Gemarkung Windräder geben sollen, wie sich Autor Werner Huff erinnert.
Im Landkreis Waldshut gibt es derzeit nur zwei Windräder in Bonndorf. Pläne für eine weitere Anlage gab es aber bereits vor 20 Jahren ...
Waldshut-Tiengen Erinnern Sie sich? 1993 hatten die Tiengener den Waldshutern in Sachen Technik einiges voraus
Die Waldshut-Tiengener mussten 1993 beim Telefonieren Abschied von der Kurzvorwahl 8 für Waldshut und 9 für Tiengen nehmen. Hintergrund war in Tiengen die Umstellung auf Digital-Technik, erinnert sich Autor Werner Huff.
Mit der Kurzvorwahl 8 nach Waldshut und mit der 9 nach Tiengen – das ging 1993 nicht mehr. (Symbolbild)
Meinung Warum vor 70 Jahren scharenweise Menschen aus Hannover in Waldshut Urlaub machten
1952 verbrachten vor allem Hannoveraner gerne ihren Urlaub in Waldshut. Das Interesse war sogar so groß, dass die Urlauber auch auf andere Gemeinden ausweichen mussten. Warum, erinnert sich Werner Huff in seiner Glosse.
Waldshut – hier ein Bild von der Kaiserstraße im März 2022 – war 1952 eine beliebte Urlaubsdestination.