Helmar Grupp

Helmar Grupp

Leiter Lokalredaktion Markdorf
Helmar Grupp hat beim SÜDKURIER die Ausbildung zum Redakteur absolviert. Zuvor studierte er in Freiburg und Dublin Germanistik, Geschichte und Anglistik. Nach drei Jahren als „springende Feuerwehr“ in vielen Redaktionen rund um den See und in der Schlussredaktion in Konstanz, wechselte er für sieben Jahre zurück in seine Heimatstadt Friedrichshafen, wo er sich vor allem lokalen Politik- und Wirtschaftsthemen widmete. Seit 2007 leitet er die Lokalredaktion Markdorf.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Helmar Grupp schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Markdorf Vier Monate nach der Brandstiftung wird die Ruine im Lilienweg nun abgerissen
Tonnenweise Brandschutt räumt die Salemer Firma Herter im Lilienweg ab. Die Reste der Scheune sind Sondermüll, es brauchte Gutachten, bevor das Landratsamt grünes Licht gab. Der Abbruch selbst dauert nur ein paar Tage.
Aufräumarbeiten auf dem Hof der Familie Oßwald im Lilienweg. Die Salemer Firma Herter bricht mit schwerem Gerät die Reste der Brandruine ...
Bodenseekreis Faulige Flüssigkeit legt Kläranlage Grasbeuren lahm
In der Kläranlage Grasbeuren wurde eine schwarze Flüssigkeit entdeckt, der Verursacher ist noch nicht ermittelt. Aktuell gelangt verunreinigtes Wasser in die Seefelder Aach. Eine Gefahr bestehe jedoch nicht, heißt es.
Eine schwarze Flüssigkeit unbekannter Herkunft sorgt derzeit für eine Betriebsstörung der Kläranlage in Salem-Grasbeuren. Betroffen ...
Markdorf Markdorfs Polizeichef Robin Damast wechselt aus dem Streifenwagen in den Hörsaal
Ein halbes Jahr war Robin Damast Leiter des Postens am Marktplatz. Nun hat der 37-Jährige die Praxis wieder gegen die Theorie eingetauscht. Im Gespräch mit dem SÜDKURIER blickt er zurück auf seine Zeit in Markdorf.
Zum ersten Mal der Chef: Robin Damast (links) übernahm mit der Leitung des Markdorfer Polizeipostens erstmals eine Führungsaufgabe. Auf ...
Markdorf Krisen sorgen für Gegenwind bei den Markdorfer Hotelplänen
Seit Mai arbeitet ein dreiköpfiges Projektteam an einem Hotelkonzept. Das Grundstück in Bahnhofsnähe wird dafür für ein Jahr von der Stadt zurückgehalten. Doch nun torpedieren die aktuellen Krisen das Vorhaben.
Am Ostende der Eisenbahnstraße gibt es ein noch brach liegendes Grundstück mit rund 4600 Quadratmetern. Ein Projektteam will dort ein ...
Markdorf Ermittlungen gegen Markdorfer Ärztin wegen möglicher falscher Impfungen stehen vor dem Abschluss
Seit rund neun Monaten ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen eine Ärztin aus Markdorf, die unwirksamen Corona-Impfstoff verimpft haben soll. Nun geht es offenbar noch um ein letztes Gutachten.
Ein Corona-Wirkstoff wird auf eine Spritze aufgezogen. In Markdorf soll eine Ärztin zahlreiche unwirksame Impfungen verabreicht haben. ...
Markdorf Das Geld für die Sanierung des Weingartener Hofes kommt auch von einer Überlinger Kanzlei
Der Weingartener Hof wird saniert, es sollen sechs exklusive Wohnungen entstehen. Doch wer steht eigentlich finanziell hinter dem Millionenvorhaben? Der Makler ist in Konstanz, das Geld kommt auch aus Überlingen.
Der Weingartener Hof gehört zu den ältesten Bauwerken Markdorfs und ist denkmalgeschützt. Er soll nun saniert werden, bis Sommer 2024 ...
Markdorf Der Enkeltrick bereitet auch in Markdorf die größten Sorgen
Überlingens Polizeichef Stephan Stitzenberger stellt im Gemeinderat die Markdorfer Kriminalitätszahlen vor. Auch infolge der Pandemie haben die Straftaten zuletzt abgenommen, doch teils kehrt sich der Trend wieder um.
Überlingens Polizeichef Stephan Stitzenberger (rechts) vor dem Markdorfer Polizeiposten, auf dem Foto mit dem jüngst verabschiedeten ...
Markdorf Vier Monate nach der verheerenden Brandnacht erhebt die Staatsanwaltschaft nun Anklage
Ende Mai erschüttern drei Brandstiftungen in einer Nacht Markdorf. Bereits am Tag danach gerät ein 26-Jähriger in den Fokus der Ermittlungen. Gegen ihn wird nun Anklage erhoben.
Beamte der Kriminalpolizei untersuchen am 23. Mai die Brandstätte im Lilienweg. Dort hatte der Brandstifter eine Scheune angezündet. ...
Markdorf Skandinavisches Flair für die Innenstadt?
Das Rathaus holt Angebote für Stadtmöbel eines norwegischen Herstellers ein. Bestellt werden kann jedoch erst dann, wenn Berlin die in Aussicht gestellten Fördergelder für die Innenstadt auch bewilligt.
So ähnlich könnten die neuen Sitzmöbel und Pflanzkübel aussehen, die zur Verschönerung der Innenstadt bestellt werden sollen. Sie sind ...
Markdorf Knapp 80 Geflüchtete aus der Ukraine leben inzwischen in Markdorf
Die Zahl der vor dem Krieg in ihrer Heimat geflohenen Ukrainer ist auch in Markdorf stetig angestiegen. Doch die Lage an Schulen und Kindergärten und auch auf dem Wohnungsmarkt sei noch entspannt, heißt es im Hauptamt.
Ukrainische Schüler am Bildungszentrum. Natalia Solntseva (Dritte von links) ist ebenfalls aus der Ukraine geflüchtet. An der Schule ...
Markdorf Nach monatelangem Stillstand wird in der Biberacherhofstraße wieder gebaut
Der Bauträger Betz und Weber kann vorerst an seinem Mehrfamilienhaus weiterbauen. Mehrere behördliche Freigaben haben das ermöglicht. Doch der Konflikt mit dem Nachbarhaus-Eigentümer ist nach wie vor nicht beigelegt.
Nach mehrmonatigem Stillstand wurden die Bauarbeiten an der Ecke Biberacherhofstraße/Hauptstraße wieder aufgenommen. Der Bauträger Betz ...
Markdorf Explodierende Strom- und Gaspreise treffen die Stadt mit Wucht
Weil die Kosten für Energie rasant steigen, wird die Stadt 2023 immense Mehrausgaben haben. Wie dramatisch die Lage ist und was das für den Haushalt 2023 bedeutet, erklärt Kämmerer Michael Lissner.
Die Gretser-Grundschule wird aktuell erweitert und saniert. Auf das Dach des linken Gebäudes ist bereits eine Solaranlage montiert ...
Markdorf Die Sanierung der Stadthalle liegt in weiter Ferne
Eigentlich müsste die Stadthalle schon seit Jahren saniert werden, das fertige Konzept liegt in den Rathaus-Schubladen. Doch die Halle wird in der Warteschleife bleiben, andere Projekte seien dringlicher.
Die Stadthalle ist seit längerem sanierungsbedürftig, wird aber auch in den nächsten Jahren vermutlich nicht renoviert werden können. ...
Markdorf Jetzt wird der Stadtbus-Probebetrieb ausgewertet
Das Thema Stadtbus nimmt wieder Fahrt auf: Im Rathaus rechnet man nun mit den ausgewerteten Fragebögen. Der Gemeinderat könnte dann im November entscheiden. Sollte der Stadtbus kommen, gäbe es auch schon einen Bewerber.
Vier Wochen lang fuhr der Stadtbus im Juni und Juli im Probebetrieb. Das Ahausener Unternehmen Wegis stellte im Auftrag der Stadt Busse ...
Markdorf Feierstunde im Bischofschloss für den neuen Chef der Polizei in Markdorf
Günter Reiners löst Robin Damast als Leiter des Polizeipostens ab. Im Rittersaal gab es im Beisein der Bürgermeister den Stabwechsel. Der Polizeiposten soll bald aufgestockt werden, sagte Polizeipräsident Uwe Stürmer.
Stabwechsel bei der Polizei in Markdorf: Günter Reiners (Zweiter von rechts) ist der neue Leiter des Polizeipostens, er folgt auf Robin ...
Markdorf Drei Monate nach dem Brand können auf dem Hof Oßwald nun endlich die Abbrucharbeiten beginnen
Ende Mai hatte ein Brandstifter die Scheune samt Stall und alle Gerätschaften im Lilienweg zerstört. Auch die beiden Pferde von Tochter Aline Widmann wurden Opfer des Brandes. Nun kann zumindest der Abbruch beginnen.
Aline Widmann (links) vor der abgebrannten Scheune ihrer Familie. Nach drei Monaten Stillstand haben die Behörden nun grünes Licht ...