Sven Frommhold

Sven Frommhold

Redakteur Newsdesk See-West
Sven Frommhold war mehr als 30 Jahre lang Redakteur bei der größten ostdeutschen regionalen Tageszeitung, fast die Hälfte dieser Zeit als Leiter verschiedener Redaktionen. 2020 vollzog der gebürtige Karl-Marx-Städter aus privaten Gründen den Job- und Kulturwechsel und zog nach Südbaden, wo er beim SÜDKURIER den Neuanfang wagte.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Sven Frommhold schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Allensbach Nicht naturbelassen: Allensbachs Trinkwasser wird weiterhin gechlort
Der von der Verunreinigung Anfang September betroffene Brunnen muss saniert werden. Deshalb wollen Versorger und Behörden jedes Risiko ausschließen. Für die Desinfektion ist aber noch eine andere Methode im Gespräch.
Dem Trinkwasser in Allensbach wird weiterhin Chlor zugesetzt, bevor es aus dem Hahn kommt. Aber Gemeindeverwaltung und Gesundheitsamt ...
Bietingen Mit Goldschatz im Kofferraum – Ehepaar wollte mit Barren im Wert von mehr als 100.000 Euro einreisen
Ein norddeutsches Paar hatte das mitgeführte Edelmetall beim Zoll verschwiegen und so möglicherweise Abgaben umgehen wollen. Doch bei der Kontrolle kamen die Beamten ihnen auf die Schliche.
Einer der gefunden Goldbarren mit einem Gewicht von 500 Gramm. Mit einer Reinheit von 999,9 Tausendstel handelt es sich um Feingold ...
Konstanz Die Insel Mainau wird wieder zum Lichter-Wunderland – allerdings stromsparender
Der Christmas Garden geht in die zweite Auflage auf der Blumeninsel. Die Lichtinstallationen sollen bis zum 8. Januar 2023 Besucher anlocken. Wichtiges Thema dabei: Es soll so wenig Energie wie möglich verbraucht werden.
(Archivbild) Etwa zwei Dutzend Figuren und Lichtinstallationen erhellten im vergangenen Jahr die Insel Mainau beim Christmas Garden ...
Konstanz Mehr Platz für Konstanzer Radler – Stadt legt jetzt bei drei wichtigen Projekten los
In der Woche ab dem 26. September beginnt die Umwandlung der Eichhornstraße in eine Fahrradstraße. Es folgen die Schützenstraße und die teilweise Neuregelung am Bahnübergang Petershauser Straße.
Bisher ist hier Schluss mit der Fahrradstraße. Bald wird sie auch durch die Schützenstraße hinten weitergeführt.
Konstanz Mieterbund fordert wegen der hohen Energiepreise einen Sicher-Wohnen-Fonds für die Konstanzer
Bevor die Wohnung weg ist: Menschen, die ihre Betriebskostenabrechnung nicht bezahlen können, soll schnell geholfen werden. Die Stadt will über die Idee im Krisenstab „Energie und Wärme“ beraten.
Heizung deutlich herunterdrehen, um Kosten zu sparen? Für bereits angefallene Betriebskosten kommt diese Maßnahme zu spät. Der ...
Konstanz 30 Jahre Archäologisches Landesmuseum: Wie Konstanz zur Zentrale von Baden-Württemberg wurde
Barbara Theune-Großkopf und Ralph Röber waren die ersten ALM-Mitarbeiter. Drei Jahrzehnte später erinnern sie sich an die wilde Anfangszeit. Heute unvorstellbar: Von Beschluss bis Eröffnung vergingen keine zwei Jahre.
Blick auf das ehemalige Benediktinerkloster in Konstanz-Petershausen Mitte der 1980er-Jahre vorm Umbau zum späteren Archäologischen ...
Konstanz Jetzt geht‘s los! Erstes großes Elektroschiff auf dem Bodensee nimmt am 19. September Betrieb auf
Die „Insel Mainau“ verkehrt künftig zwischen der Blumeninsel und Unteruhldingen. Vor dem Linienstart finden an drei Tagen Begrüßungsfahrten ab Konstanz Hafen statt. Auf die E-Fähre passen 300 Passagiere.
Fährt künftig auf dem Überlinger See zwischen Insel Mainau und Nordufer hin und her: das MS „Insel Mainau“, das erste ...
Konstanz Aus Sorge um angebliche Tochter – 87-Jährige fährt zur Geldübergabe mit dem Taxi nach Freiburg
Erneut drei schwere Fälle von Telefonbetrug in Konstanz und Dingelsdorf. Dabei werden ältere Menschen mit Schockanrufen und Whatsapp-Märchen um Zehntausende Euro gebracht. Ein Fall ist besonders tragisch.
(Symbolbild) Mit dem Taxi fuhr eine Seniorin nach Freiburg und zurück, um Betrügern einen fünfstelligen Geldbetrag zu übergeben.
Konstanz Kellerräume verschlossen halten! Zahl der gestohlenen Fahrräder steigt in diesem Jahr deutlich
Die Täter sind laut Polizei Konstanz vor allem auf Pedelecs und E-Bikes scharf, weil die mehr Geld bringen. Und der Verlust für die Opfer ist meist von Dauer: Nur etwa jeder 20. Fall kann aufgeklärt werden.
Der „alte Göppel“ steht längst nicht mehr im Fokus der Fahrraddiebe. Sie haben es immer öfter auf Pedelecs wie dieses und ...
Konstanz Nach dreieinhalb Jahren Nachdenken – Ende 2022 fällt die Entscheidung über sechs Straßennamen
Was lange währt, wird wie? Die Konstanzer Gemeinderäte fällen im November oder Dezember ihr Urteil über Felix Wankel, Franz Knapp, Paul von Hindenburg, Conrad Gröber, Otto Raggenbass und Werner Sombart.
Einer der Änderungskandidaten: die Franz-Knapp-Passage in der Altstadt. Knapp war nach dem 2. Weltkrieg Konstanzer Stadtoberhaupt.
Konstanz Großeinsatz am Mittag! Wieder bricht ein Feuer in einem Keller an der Max-Stromeyer-Straße aus
Im Konstanzer Stadtteil Petershausen heulen am Donnerstag die Martinshörner. Zahlreiche Einsatzkräfte eilen zu dem Wohnblock Nummer 7, um einen Kellerbrand zu löschen. Bei den Bewohnern kommen Erinnerungen an 2020 hoch.
35 Feuerwehrleute der hauptamtlichen Feuerwehr sowie der Truppen aus Petershausen und Wollmatingen waren zu dem Wohnkomplex geeilt, um ...
Konstanz Härtetest für Warmbader! Im Freibad der Bodensee-Therme wird die Temperatur gesenkt
Die Bädergesellschaft Konstanz will Energie sparen. Sie heizt die Becken nur noch auf 20 Grad Celsius auf und setzt tagsüber auf die Kraft der Sonne. In den Innenbecken der Hallenbäder bleibt dagegen alles beim Alten.
Ja, wo kraulen sie denn? Bei nur noch 20 Grad Celsius Wassertemperatur dürfte der eine oder andere Bahnenschwimmer zumindest am Morgen ...
Konstanz/Uhldingen-Mühlhofen Es dauert noch! Neue Elektrofähre auf dem Bodensee nimmt frühestens Mitte September Betrieb auf
Das Schiff soll Passagiere zwischen Unteruhldingen und Insel Mainau befördern – laut Plan schon seit Juli. Nach dem Zwischenfall beim Stapellauf und nötigen Restarbeiten stehen jetzt aber noch Probefahrten an.
Bis dieses Bild zur Gewohnheit wird, dauert es noch ein bisschen: Das neue Elektroschiff der BSB, die MS „Insel Mainau“, am ...
Reichenau Wer hätte das gedacht? Nach drei Tagen Regen verkehrt auf dem Bodensee wieder alles normal
Die BSB heben die Beschränkungen auf: Auch Räder und Rollstühle können mit. Und die Solarfähre Reichenau, deren Saison wegen Niedrigwassers schon beendet war, ist doch wieder auf dem Untersee unterwegs.
Von wegen Saisonende! Nach den ergiebigen Niederschlägen der vergangenen Tage nimmt die Solarfähre „Insel Reichenau“ den ...
Bodensee Am Bodenseeufer können nicht mehr alle Anlegestellen bedient werden. Wo kommt es zu Problemen?
„Der Pegel ist quasi im freien Fall“, sagt BSB-Geschäftsführer Frank Weber. Das führt zu Einschränkungen an den Anlegestellen am Ober- und Untersee. In Allensbach wird ein Schiff aus seinem Heimathafen verbannt.
Die Schiffe der BSB – im Bild vorn das größte, die Überlingen – bekommen im Kursbetrieb nun ebenfalls Probleme mit dem ...
Bodanrück Absturz an der Marienschlucht! Höhenretter holen Wanderin aus hilfloser Lage
Die Frau war so unglücklich abgerutscht, dass sie sich nicht mehr selbst befreien konnte. Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Das Gebiet ist wegen des tödlichen Erdrutsches von 2015 immer noch gesperrt.
Von oben wurde ein Höhenretter zu der Frau hinuntergelassen.