Elisa-Madeleine Glöckner

Elisa-Madeleine Glöckner

Redakteurin
Elisa-Madeleine Glöckner schreibt seit Januar 2022 für den SÜDKURIER. Nach ihrem Studium der Medien und Kommunikation in Passau volontierte sie an der Günter-Holland-Journalistenschule der Augsburger Allgemeinen Zeitung und war dort anschließend im Lokalen für Kultur- und Gerichtsberichterstattung zuständig. Beim SÜDKURIER kümmert sie sich nun um die Themenbereiche Baden-Württemberg und Vermischtes.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Elisa-Madeleine Glöckner schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Protest Für seine Botschaft nimmt er Strafen hin: Warum wird man Klimakleber?
„Ich respektiere den Rechtsstaat“, sagt Jared Schiffer. Und will sich nach einer Verurteilung gleich wieder festkleben. Und Grundschullehrer werden. Worauf soll der Protest der „Letzten Generation“ hinauslaufen?
Jared Schiffer vor dem Amtsgericht in Freiburg: Hier musste sich der Klimaaktivist der Letzten Generation wegen des Vorwurfs der ...
Freiburg Gericht verurteilt Klimakleber – seine Reaktion: „Ich werde es wieder tun“
Der Aktivist klebte sich auf die Bundesstraße und muss dafür jetzt Strafe bezahlen – auch wenn selbst die Richterin Verständnis zeigt.
Der verurteilte Aktivist Jared Schiffer.
Kanzlerbesuch Der Kanzler zu Besuch am Bodensee: Warum Olaf Scholz bei ZF kurz kichern muss
Der Bundeskanzler sorgt bei ZF für Lacher. Beinahe fährt Olaf Scholz die Azubine an. Der SPD-Mann macht Visite in Friedrichshafen – dort geht es nicht nur um die Automobilindustrie, sondern auch um Politik und Ehrenamt.
Scholz mit Joystick. Bei ZF testet der Regierungschef einen ferngesteuerten Lastwagen. Das Modell haben ZF-Azubis gebaut.
Dialekt Alemannisch für Anfänger: Diese zehn besonderen Wörter sollte jeder in Südbaden kennen
Fussi hat nichts mit Fußball zu tun, pfetze nichts mit Streit: Wer nach Südbaden zieht, den wird manches überraschen. Doch auch Einheimische dürfte manch ein Begriff überraschen.
Das „Alemannische Wörterbuch für Baden“ archiviert den Dialekt Südbadens.
Mundart Du Bodesurri, du Ganggo! Bitte was? Wieso jetzt Begriffe neu ins Alemannische Wörterbuch kommen
Friedel Scheer-Nahor ist Autorin des Alemannischen Wörterbuchs, dem Standardwerk des südbadischen Dialekts. Das gibt es nun in neuer Auflage. Denn unser Dialekt verändert sich und immer wieder gibt es Neues zu entdecken.
Ein Aufkleber der Muettersproch-Gsellschaft liegt auf einem Alemannischen Wörterbuch. Das Nachschlagewerk ist inzwischen in seiner ...
Organspende „Wir sind da noch verkrampft“: Woran es in Deutschland bei der Organspende hapert
Überall im Land warten Menschen auf ein lebenswichtiges Organ, so auch die herzkranke Maren Berg aus Freiburg. Doch die Spenderaten bleiben niedrig. Was kann dem Organspende-System wirklich helfen?
Die Zahl der Organspenden in Deutschland ist gering. Bis August hat es in diesem Jahr gerade einmal 562 Organspenden gegeben, das liegt ...
Energie Gute Frage: Wie lange reicht uns eigentlich das Öl noch?
Wir verbrauchen Erdöl ohne Ende und dennoch waren die Reserven nie größer als jetzt. Das ist keine Falschmeldung, es stimmt tatsächlich. Was dahinter steckt, lesen Sie hier.
Eine Öl-Bohrinsel in der Nordsee – der Erde geht der Rohstoff noch lange nicht aus.
Berlin Angst vor Folgen des Schweizer Atomlagers? Im Schwarzwald kommt Radioaktivität sogar natürlich vor!
Dass die Schweiz ein Endlager für Atommüll an die Grenze setzen will, schürt in Deutschland die Angst vor radioaktiver Strahlung. Was viele nicht wissen: Im Schwarzwald wurde sie lange sogar zu Heilzwecken eingesetzt.
Das geplante Tiefenlager in der Schweiz schürt auf deutscher Seite Ängste vor Radioaktivität. Dabei kommt Strahlung im Schwarzwald ...
Atomendlager Schweizer Atomendlager an der Landesgrenze: Deutschland fordert Abgeltung auf Augenhöhe
Seit dem Wochenende steht fest: Das Schweizer Tiefenlager kommt an die deutsche Grenze. Bei Ausgleichszahlungen wollen angrenzende Kommunen fair behandelt werden. Könnte das die Beziehungen zu den Nachbarn gefährden?
Die Fahnen von Baden-Württemberg und der Schweiz (links) nebeneinander. Wegen des geplanten Tiefenlagers fordern deutsche Kommunen Geld ...
Atommüll Strahlengrab im Hochrhein-Idyll: So begründet die Nagra das Atomendlager bei Hohentengen
Bei einer Konferenz in Bern klärt die Schweiz über das geplante Tiefenlager in Nördlich Lägern auf. Betroffene Regionen sollen eine Abgeltungszahlung erhalten. Dient das Urteil als Vorbote für die deutsche Endlagersuche?
Ein Idyll für Urlauber und Freizeittouristen: Hohentengen am Hochrhein.
BaWü-Check Energie sparen? Gerne, solange es mich nicht sehr betrifft! So steht der Südwesten zur Energiekrise
Die Baden-Württemberger befürworten das Gas- und Stromsparen ihrer Kommunen – wenn sie das Private nicht beschneiden. Die Zustimmungen zu den einzelnen Maßnahmen fällt höchst unterschiedlich aus.
Schwimmbäder schließen, um Energie zu sparen? Das findet laut BaWü-Check unter den Baden-Württembergern nur wenig Unterstützer.
ARD Siebte Staffel der „WaPo Bodensee“ geht los: Ein Schauspieler würde am liebsten gleich hierherziehen
Nele Fehrenbach und Paul Schott ermitteln wieder: Am Dienstag startet die ARD-Serie aus Konstanz und Umgebung in die siebte Staffel. In 20 Folgen beschäftigt sich das Revier mit neuer Liebe – und alten Probleme.
Paul Schott und Nele Fehrenbach von der „WaPo Bodensee“ befragen einen Verdächtigen. Bilder: ARD/Nicolas Gradicsky
Meinung Wenn keiner verzichtet, müssen Verbote her: Wir brauchen mehr Druck, um die Klimakrise zu lösen
Klimaschutz ja – aber nicht auf Kosten des Wohlstands? Um den Kollaps abzufangen, müssen sich Menschen von ihrem Lebensstandard endlich verabschieden.
Zäher Verkehr auf den Straßen von Berlin: Noch immer pustet allein der Pkw-Verkehr in Deutschland im Jahr rund 100 Millionen Tonnen CO2 ...
Gesundheit Sie wollen einen Facharzttermin? Dann können Sie bald noch länger warten, warnen Ärzte
Eine Initiative von Karl Lauterbach macht die Situation für Kassenpatienten noch schlechter, sagt ein Mediziner aus Freiburg und ist damit nicht alleine. Er wundert sich: Kommt der Gesundheitsminister damit sogar durch?
Die Wartezimmer vieler Fachärzte sind schon jetzt voll: Ein neues Gesetz könnte diesen Zustand noch verschärfen.
Klima Feuerpatschen, Wasserrucksäcke, Helikopter: So will Baden-Württemberg der Waldbrandgefahr begegnen
Die Zahl der Waldbrände wird dieses Jahr in Baden-Württemberg extrem hoch liegen, sagt Forstminister Peter Hauk. Und der Klimawandel wird auch das Erscheinungsbild des Schwarzwaldes verändern – er soll heller werden.
Der baden-württembergische Agrarminister Peter Hauk beim SÜDKURIER-Redaktionsgespräch.
Absturz Aletschgletscher gibt Flugzeugwrack frei: Ehepaar aus Salem musste Absturz vor 54 Jahren mitansehen
1968 stürzt ein Flugzeug in den Alpen ab. Klaus und Irmgard Jacob müssen es miterleben. Jetzt ist das Wrack wieder sichtbar und die Salemer sind die vielleicht letzten Zeugen. Wie kam es zum Unglück? Sie erinnern sich.
Links die nun freigelegten Trümmer des 1968 abgestürztes Kleinflugzeugs: Damals kamen drei Menschen ums Leben. Klaus Jacob und seine ...