Eike Brunhöber

Eike Brunhöber

Redakteur Newsdesk See-West
Eike Brunhöber studierte in Göttingen Jura, wollte anschließend unbedingt etwas Vernünftiges machen und wurde Journalist. Er volontierte beim Harz Kurier, arbeitete mehrere Jahre bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung und ist seit 2015 am Newsdesk des SÜDKURIER in Konstanz. Dieser umfasst unter anderem ein Redigierteam und kümmert sich um bodenseeweit relevante Lokalthemen.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Eike Brunhöber schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Konstanz „Ein Abschied darf ruhig wehtun“: Anna Schudt im Interview über ihren Ausstieg beim Tatort
Der jüngste Dortmund-Tatort war besonders düster: Die aus Konstanz stammende Schauspielerin Anna Schudt spricht über kreative Veränderung, Tränen beim Dreh und Fasnacht in Zeiten des Krieges.
Die Dortmunder Tatort-Ermittler Martina Bönisch (Anna Schudt) und Peter Faber (Jörg Hartmann) vor dem ausgebrannten Auto ihrer Kollegin: ...
Allensbach/Konstanz Es gibt eine neue Etappe beim B33-Ausbau – dafür sind aber bei Allensbach Umleitungen nötig
Ab Freitag, 27. August, steht die Anschlussstelle Allensbach-Ost im Fokus der Arbeiten. Dafür muss allerdings die bisherige Trasse gesperrt werden. Für Autofahrer gibt es aber bereits Entwarnung. Umleitungen dafür werden unweit der bisherigen Strecke eingerichtet. Der SÜDKURIER erklärt, wo.
Die Baustelle an der B33: Links oben ist Allensbach mit der Konstanzer Straße zu sehen. Oberhalb der B33-Fahrbahn verläuft die ...
Kreis Konstanz Sprechstunde im Video-Chat: Telemedizin gilt immer mehr als gutes Rezept gegen Ärztemangel
Via Laptop oder per Telefon mit dem Arzt sprechen und Diagnose-Daten übers Internet versenden – löst Telemedizin das Problem der Ärzte-Landflucht? Nach Tests sehen Experten Chancen, sie zumindest zu lindern – und volle Wartezimmer leerer zu machen.
Rentner Norbert Neumann aus Halle (Saale) spricht über einen Videoanruf via Tablet mit seinem Hausarzt. Telemedizin ist für viele ...
Konstanz Neue Verkehrssünder-Statistik der Stadt Konstanz: Doppelt so viele Temposünder als bei den Planungen gedacht
An den acht neuen Blitzer-Standorten in Konstanz gehen so viele Fahrer ins Netz, dass es Verkehrsexperten in Staunen versetzt. Bereits zwischen Januar und September 2019 wurden so viele Temposünder erwischt wie im gesamten Vorjahr. Die heftigsten Verstöße gab es auf der Reichenaustraße und der Schänzlebrücke.
Hier blitzt es: Eine der neuen Radarfallen an der Reichenaustraße auf Höhe der Moschee.
Radolfzell Fehler bei einem Vornamen: Radolfzeller Kreistags-Stimmzettel muss neu gedruckt werden
Auf der CDU-Kreistagsliste taucht ein falscher Vorname auf. Der Wahlzettel wird jetzt neu gedruckt. Schon eingereichte Stimmzettel bleiben aber gültig, sagt das Landratsamt.
Die Briefwahl – hier ein Wahlbrief für die Kommunalwahl in Villingen – wurde zuletzt immer beliebter. In Radolfzell gibt es ...
Kreis Konstanz "Systematische Unpünktlichkeit" der Gäubahn: Grünen-Abgeordnete kritisieren die Deutsche Bahn
Sie sind die Verspätungen der Intercitys zwischen Singen und Stuttgart leid: Das Grünen-Trio Dorothea Wehinger, Nese Erikli und Martina Braun wollen Druck auf die Bahn machen.
Die Gäubahn zwischen Singen und Stuttgart: Grünen-Abgeordnete aus der Region fordern bessere Zuverlässigkeit. Archivbild: Sabine Tesche
Konstanz Blick über den Konstanzer Tellerrand: Phil Collins kommt 2019 nach Zürich, der Vorverkauf hat begonnen
Phil Collins kommt nach Zürich. Das dürfte sich nicht mehr allzu oft wiederholen, denn er ist gesundheitlich angeschlagen – aber er hat trotzdem neue Freude am Live-Auftritt gefunden. Karten gibt es ab sofort.
Hat seinen alten Humor behalten und entdeckt im Bühnenauftritt neuen Reiz: Phil Collins. Mit seiner 14-köpfigen Band kommt er im Mai ...
Meinung Der weiße Hai im Gnadensee? Allensbach bekommt ein neues Logo
Die Gemeinde Allensbach bekommt ein neues Logo, das sehr an den weißen Hai erinnert, wie Eike Brunhöber findet. Und bei genauerer Überlegung ergäbe das sogar Sinn...
Konstanz Veranstalter der Demokratie-Demo #wirsindmehr rechnen am Freitag mit bis zu 500 Teilnehmern
Für Freitag rufen Initiatoren der Demonstration #wirsindmehr dazu auf, gegen demokratiefeindliche Rechts-Tendenzen auf die Straße zu gehen. Dabei machen nicht nur sämtliche Gemeinderatsfraktionen gemeinsame Sache, sondern auch weitere 28 Vereine und Gruppen.
Kreis Konstanz Nach Autorennen auf der A81: Die Fahrer müssen auch in der Schweiz fürchten, belangt zu werden
Die vier mutmaßlichen Autobahnraser von der A81 sind jetzt wahrscheinlich wieder zu Hause im Kanton Zürich. Sind sie damit aus dem Schneider? Nein: Ihnen könnte auch dort eine Strafe drohen.
Schnellstraßen und Autobahnen werden mitunter zum Schauplatz illegaler Autorennen.
Kreis Konstanz Vier Autofahrer liefern sich ein illegales Autorennen auf der A 81
Sie bremsen auf der Autobahn den Verkehr aus, und als vor ihnen genügend Strecke freigestaut ist, rasen sie los: Auf der A 81 hat es offenbar ein illegales Autorennen mit vier Wagen gegeben.
So ähnlich wie hier soll es am Sonntagmorgen auf der A 81 Singen-Stuttgart zugegangen sein: Zwei Sportwagen liefern sich ein ...
Kreis Konstanz Nach dem Dürre-Sommer: Für all das Borkenkäfer-Holz gibt es gar nicht genug Abnehmer
Der Klimawandel lässt mehr trockene Hitzesommer wie diesen befürchten. Deshalb sollen mehr Baumarten her, die mit Trockenheit umgehen können. Derweil wird klar: Der Hitzesommer wütete besonders in den Wäldern in der Niederung in und um Singen. Und das geschlagene Borkenkäfer-Holz der Fichten übersteigt die Nachfrage.
Eine junge Douglasie vor der Gruppe einer Radolfzeller Waldbegehung mit Revierförster Gerhard Heizmann (grünes Hemd). Die Douglasie gilt ...
Gesellschaft Pöbeln, Spucken, Drohen: Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungssanitäter werden immer häufiger angefeindet – eine Spurensuche
Das soziale Klima in Deutschland wird gefühlt immer rauer. Die Grenzen des Sagbaren haben sich mit dem Siegeszug der sozialen Medien deutlich verschoben, oftmals herrscht dort ein feindseliger, aggressiver Tonfall. Das bekommen im echten Leben auch immer häufiger Polizisten, Feuerwehrleute, Ärzte und Rettungskräfte zu spüren. Wir haben mit Betroffenen gesprochen.
Krankenhausärzte, Feuerwehrleute, Rettungssanitäter, Notärzte – sie alle haben im Alltag immer öfter mit verbalen Attacken von Menschen ...
Konstanz-Dingelsdorf Spaziergänger in Dingelsdorf rettet bewusstlose Seniorin aus brennender Wohnung
Mit einer großen Menge Zivilcourage hat ein Spaziergänger am Dienstagabend in einer filmreifen Rettungsaktion eine bewusstlose Seniorin aus ihrer von Feuer verrauchten Wohnung nach draußen gezogen – und ihr damit womöglich sogar das Leben gerettet.
Kreis Konstanz Schnorchler findet Granaten im See vor Lindau
Schnorchel-Tour mit Schreck-Effekt: Ein Urlauber entdeckt vor Lindau Weltkriegs-Granaten auf dem Seegrund. Weil der Aufschlagzünder fehlte, konnten die tschechischen Sprengsätze nicht mehr explodieren. Bleibt die Frage: Wie kommen tschechische Weltkriegsgranaten in den Bodensee?
Die Insel Lindau ist nicht nur bei Urlaubern ein beliebter Ausflugstipp.
Kreis Konstanz Der Seehas als Feldhas: Der Nahverkehrszug könnte künftig von Engen noch bis Immendingen weiterfahren
Geht es nach mehreren Bundes-, Landes- und Kommunalpolitikern, weitet der Seehas künftig seine Strecke aus und fährt bis Immendingen. Das würde vielen Pendlern helfen. Und von denen sind immer mehr zwischen den Landkreisen Konstanz und Tuttlingen unterwegs.
Der Seehas.