Bild :

Claudia Wagner

Lokalredakteur Kreis Konstanz
Claudia Wagner ist beim SÜDKURIER in der Konstanzer Lokalredaktion und am lokalen Newsdesk tätig. Kommunalpolitik, Menschen in Konstanz und soziale Themen im Kreis Konstanz sind ihre Schwerpunkte – und gelegentlich gönnt sie sich mit einem Ausflug Richtung Osteuropa einen Blick über den regionalen Tellerrand hinaus.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Claudia Wagner schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Konstanz Katzen in der Kälte? Das Tierschutzheim Konstanz kämpft mit Krise und Kostensteigerung
Für Hund, Katze und Kleintier wird‘s teurer. Die Erhöhung der Tierarztgebühren und Energiekosten machen dem Tierschutzheim zu schaffen.
Heidi Schätzle, Leiterin des Tierschutzheims, spielt mit einem Hund, der aus einem rumänischen Tierheim nach Konstanz kam.
Konstanz Die Solarbranche war schon mal fast am Ende. Jetzt erlebt sie goldene Zeiten – doch auch Probleme
Die Nachfrage nach PV-Anlagen ist extrem hoch. Damit könnte die Branche eigentlich durchstarten. In Konstanz gibt es allerdings nicht mehr viele Solarfirmen, außerdem sind die Fachkräfte knapp.
Auf dem Dach der Firma Rmsolar: hier wird Solarstrom fürs Unternehmen und die Privatwohnung der Familie Müller produziert.
Konstanz Es kommen immer mehr Kunden. Wie geht der Tafelladen mit der wachsenden Zahl um?
Mehr als 1000 Personen werden im Moment mit Waren aus dem Tafelladen versorgt. Die meisten Kunden sind Flüchtlinge aus der Ukraine. Die Organisation stößt an ihre Belastungsgrenze.
So lang oder auch länger ist die Warteschlange vor dem Tafelladen an so gut wie jedem Öffnungstag.
Kreis Konstanz Es kommen immer mehr unbegleitete jugendliche Flüchtlinge über die Schweizer Grenze in den Kreis
Bereits jetzt sind mehr unbegleitete Minderjährige an der Deutsch-Schweizer Grenze aufgegriffen worden als in den Jahren 2016 und 2017. Die meisten Heranwachsenden stammen aus Afghanistan.
(Symbolbild) Drei unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMA) in einem Kinder- und Jugendhilfezentrum in Karlsruhe. Auch im Landkreis ...
Konstanz Verhandeln lohnt sich! Wie der Mieterbund den Wohnungskonzern Vonovia zu Rückzahlungen bringt
Gut ein Jahr nach Ende der Sanierungsarbeiten einigen sich Mieterbund und Vonovia auf Ausgleichszahlungen für die Betriebskosten der Mieter. Insgesamt werden 120.000 Euro zurückerstattet.
Martin Löhle und Michael Pfefferkorn von Vonovia und Herbert Weber und Winfried Kropp vom Mieterbund Bodensee (von links) blicken auf ...
Kreis Konstanz Das Baby kommt, aber der Kreißsaal ist zu – und nun? Konstanzer Frauenärzte schlagen Alarm
Wenn der Konstanzer Kreißsaal eine Woche lang geschlossen ist: Wer kümmert sich dann um Notfälle? Diese Frage beschäftigt Gynäkologen in Konstanz. Sie äußern große Sorge um schwangere Frauen und deren ungeborene Kinder.
(Symbolbild) „So gut wie alle Schwangeren in Konstanz haben inzwischen einen Plan B. Sie richten sich darauf ein, ihr Kind in ...
Konstanz Günstiges Heizen statt schöner Wohnen: Wie es es den Handwerksbetrieben in Konstanz geht
Kostensteigerungen bei den Betriebsmitteln und längere Lieferzeiten. Das Handwerk hat in der Krise große Hürden zu nehmen. Manche Gewerke können zwar weiter solide wirtschaften, andere haben aber große Probleme.
Die drei Meister des Betriebs Hermann Müller: von links Marc Ziegler, Andreas Brütsch und Lars Jansen im Lager der Firma. Das Material ...
Konstanz Die Post hat Personalprobleme. Was das für die Zustellung in Konstanz bedeutet
Schon jetzt kommen Briefe nur jeden zweiten Werktag, auch Pakete verzögern sich. Was bedeutet das für die nahende Adventszeit? Nachfrage bei der Post und einem Paketshop-Betreiber, der neue Mitarbeiter eingestellt hat.
Rudi Shauwish ist einer der neu eingestellten Kräfte an der Petershauser Postfiliale. Er nimmt eine Retourensendung von Kundin Silafa ...
Konstanz Stellplatz für den Drahtesel: Tiefgarage am Seerheincenter bietet Garagen für Fahrräder
Sie bieten Schutz vor Diebstahl: Wer will, kann ab Jahresende eine Radbox am Zähringerplatz mieten. Das lohnt sich aber nur für Dauernutzer.
Melanie Hoffmann-Fehr, Objektmanagerin beim Contipark im Seerheincenter, stellt ein Fahrrad in eine der Radboxen. Dort sind die Räder ...
Kreis Konstanz Kakerlake auf dem Teller? Flüchtlinge klagen übers Essen in der Mettnauhalle
Haare im Essen und verdorbene Wurst im Lunch-Paket: In einer Notunterkunft beschweren sich Flüchtlinge über das Essen und mangelnde Hygiene. Das Landratsamt hat bei Stichproben keine Probleme entdeckt.
Sie beschweren sich über die Hygienesituation beim Essen: (v. l.) Elgiz Abasov und Natalia Voidt mit Elvin, Vitalina Dmytrenko und ...
Kreis Konstanz Geboren in Konstanz? Nicht so einfach. Der Kreißsaal ist von vier Wochen nur noch drei geöffnet
Werdende Mütter wissen nicht mehr genau, wo ihr Kind zur Welt kommen wird. Grund: Personalprobleme in der Klinik. Zumindest gibt der Gesundheitsverbund künftig bekannt, wann der Kreißsaal definitiv geschlossen ist.
Die Konstanzerin Ina Lischka ist froh, dass ihre drei Kinder, auch das jüngste, in Konstanz zur Welt kommen konnten – und zwar ...
Kreis Konstanz Was passiert eigentlich, wenn der Strom im Landkreis Konstanz flächendeckend ausfällt?
Bei einem großflächigen Blackout, der den Landkreis betrifft, ruft der Landrat den Katastrophenfall aus. Aber was passiert danach? Und wie und wann wird wieder Strom geliefert? Wir haben nachgefragt.
Drei Männer, die sich im Vorfeld über einen möglichen Katastrophenfall Gedanken machen: von links Thomas Buser, Leiter des Amts für ...
Konstanz Früher eine Handvoll, jetzt 16 internationale Klassen: In fast allen sitzen ukrainische Schüler
Deutsch und nochmal Deutsch: Das lernen 313 Schüler in Vorbereitungsklassen in Konstanz. Seit Beginn des Ukraine-Kriegs ist ihre Zahl rasant angewachsen.
Kira Shneider, Assija Amama und Maksim Kuzmenko aus der Ukraine besuchen eine Internationale Klasse der Geschwister-Scholl-Schule. ...
Konstanz Immer mehr Flüchtlinge kommen. Werden auch die Tennishallen am Hörnle als Unterbringung genutzt?
Im Jahr 2016 gab es große Diskussionen: Die Stadt wollte die Tennishallen am Hörnle als Unterkunft für Flüchtlinge nutzen. Wie steht es heute um das Gebäude und wie lauten die aktuellen Pläne?
(Archivbild) Die Tennishallen des Helle-Müller-Tennisparks, hier in einer Archivaufnahme. Sie sollen jedoch auch aktuell nicht als ...
Konstanz Schreck nach der Sportstunde: Unbekannte bestehlen Schüler in der Schänzlehalle
Einige Schüler des Humboldt-Gymnasium machen nach dem Sportunterricht eine üble Entdeckung. Sie stellen fest, dass ihre Handys, Geld und Kleidungsstücke fehlen, als sie in die Umkleidekabine zurückkehren.
(Symbolbild) Üble Masche: Diebe haben Schülern, die in der Schänzlesporthalle Sportunterricht hatten, Wertgegenstände gestohlen.
Kreis Konstanz Die Zahl der Corona-Infektionen stagniert. Wie steht es um den Impfschutz der Bevölkerung?
Ein Husten hier, ein Niesen da. „Es kursieren viele Infekte“, sagt die Ärztin Petra Zantl – aber auch das Covid-19-Virus. Baut sich eine weitere Infektionswelle auf? Wie hoch ist die Nachfrage nach dem Omikron-Impfstoff?
Allgemeinärztin Petra Zantl auf der Dachterrasse ihrer Praxis in der Konstanzer Innenstadt. Sie sagt: „Ich glaube, dass die Zahlen ...