Ladwig

Claudia Ladwig

Freie Mitarbeiterin
Claudia Ladwig ist ausgebildete Wirtschaftskorrespondentin (französisch/englisch) und arbeitet seit 2012 als freie Mitarbeiterin für den SÜDKURIER. Dabei ist sie überwiegend für die Lokalredaktion Stockach tätig. Sie liebt die Herausforderung, immer wieder auf unterschiedliche Menschen und Themen zu treffen und den Lesern mit ihren Beiträgen Inhalte ansprechend und informativ nahe zu bringen. In und um Stockach ist sie auf nahezu allen Gebieten aktiv.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Claudia Ladwig schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Stockach-Wahlwies Ein Kleindenkmal ist zurück: Das Dietrichskreuz steht wieder an seinem Platz
Das Denkmal ist fast in Vergessenheit geraten, bevor es restauriert wurde und nun wieder die Kreuzung zweier Feldwege bei Wahlwies säumt.
Ortsvorsteher Udo Pelkner (links) und Historiker Fredy Meyer am Dietrichskreuz. Sie sind von der Restauration begeistert. Dass Bank und ...
Stockach Stimmungsvoll und gemütlich: Vor dem Winkelstüble herrscht Wiedersehensfreude pur
Viele Besucher kommen zum Weihnachtsmarkt in Wahlwies und loben die eigens gebauten Holzhütten. Nach zwei Jahren Lagerzeit konnten diese nun endlich aufgebaut werden.
Vor dem Winkelstüble geht es eng zu. Auch auswärtige Gäste genießen die Stimmung auf dem kleinen Weihnachtsmarkt in Wahlwies.
Stockach/Berlin Im Vollhäs durch die Flughafenkontrolle? So wappnet sich das Narrengericht für die große Berlinreise
Im Februar 2023 stehen für das Narrengericht und seine Gliederungen drei prallgefüllte Tage in der Hauptstadt an – samt einer Verhandlung. Gleich danach startet die Fasnacht in Stockach in ihre Hochphase.
Die Glocken des Stockacher Häs könnten an der Flughafenkontrolle zur Herausforderung werden (Symbolbild).
Bodman-Ludwigshafen Die Seehasen jubeln der Fasnacht entgegen und sind bereits voll in der Vorbereitung
Dass sich die Mitglieder der Zunft aktiv bei Veranstaltungen einbringen, hat sich bezahlt gemacht. Denn sie kann sich über sieben neue Mitglieder freuen. Das Motto für den Umzug am Fasnachtssonntag steht schon fest.
Das sind fast alle neuen Zunftmitglieder (von links): Eva Maria Moll, Günter Schmid, Karin Schmid, Manuel Dirnhofer, Leonie Reutlinger ...
Stockach Endlich Weihnachtsmarkt in eigenen Hütten: Am 26. November wird in Wahlwies gefeiert und geschlemmt
Beim Wahlwieser Weihnachtsmarkt kommen erstmals zehn von ehrenamtlichen Helfern gebaute Verkaufsstände aus Holz zum Einsatz. Die Organisatoren freuen sich nun auf ein „richtig schickes Ambiente“.
Sommer 2020: Heiko Handloser (vorne, von links) und Wolfram Renner bauen gemeinsam mit anderen Helfern Hütten für den Weihnachtsmarkt.
Stockach/Orsingen Kein Höflichkeitsapplaus, sondern Begeisterung: Mit grandiosem Benefizkonzert endet Jubiläumsjahr
Der Auftritt des Heeresmusikkorps Ulm begeistert rund 500 Zuhörer in der Jahnhalle – zur Freude des MV Orsingen, der damit einmal mehr 125 Jahre feiert. Dafür haben viele Menschen schon zu früher Stunde angepackt.
Das Heeresmusikkorps hatte volle Reihe, wie vor der Bühne und auf der Empore im Hintergrund zu sehen ist.
Orsingen-Nenzingen Von San Francisco nach Orsingen: Der ukrainische Musiker Marko Topchii zieht Publikum in seinen Bann
Der Gitarren-Virtuose spielt in Orsingen zugunsten eines Kiewer Kinderkrankenhauses. Den Auftritt hat Olga Zoria-Kopischke, seine beste Freundin seit Kindheitstagen, möglich gemacht
Der international bekannte Klassikgitarrist Marko Topchii spielte auf Initiative seiner besten Freundin in Orsingen.
Orsingen-Nenzingen Narren dürfen sich freuen! Die Vorbereitungen auf die Narrentage im Januar bei den Moofanger laufen
Für das Jubiläumstreffen am 28. Januar werden zehn Gastzünfte erwartet. Auch das Motto für die Dorffasnacht steht bereits fest. Und so soll es heißen
Das sind die wiedergewählten Mitglieder des Vorstandsteams (von links): Tobias Mayer, Anika Feucht, Martina Bohl, Amelie Brecht, Elvira ...
Stockach Das Motto steht fest: In Wahlwies wird es bei der kommenden Fasnacht „(S)tierisch wild“
Die Stierzunft Muhwiesen trifft sich erstmals wieder ohne Corona-Beschränkungen. Neben dem Motto ging es dabei auch um den Fahrplan für die närrischen Tage 2023.
Udo Pelkner, Gardetambourmajorin Elena Meier, Maritta Bühler, Heiko Handloser, Katharina Schatz und Mattias Wochner (vorne von links) ...
Orsingen-Nenzingen Musikverein Nenzingen sammelt mit Kirchenkonzert Spenden für kranken Jungen
Knapp 200 Besucher genießen das Konzert in der Pfarrkirche St. Ulrich. Das Erlebnis honorieren sie, laut Joachim Bold, Vorsitzender des MV Nenzingen, mit einer großen Spendenbereitschaft.
Der Musikverein Nenzingen präsentiert in der Pfarrkirche St. Ulrich ein vielseitiges Programm und begeistert damit die Zuhörer des ...
Stockach Obstbauer ist verärgert: Unbekannte haben Apfelbäume verschnitten und Äpfel im großen Stil gestohlen
In den Apfelplantagen von Roland Maier in Wahlwies sind große Schäden entstanden. Auf einer sind Bäume beschädigt und auf einer anderen 500 Kilo Äpfel waren plötzlich verschwunden. Die Polizei ermittelt.
Obstbauer Roland Maier ist wütend über die Schäden an seinen Bäumen. Manche Abschnitte hängen noch halb oben, andere wurden achtlos am ...
Bodman-Ludwigshafen Besondere Show für guten Zweck – und überraschender Heiratsantrag auf dem roten Teppich!
Die sechste Fashion Night ist erstmals im Zollhaus Ludwigshafen: Der Verein „Frauen in Not“ organisiert einen Abend rund um Mode und Musik. Auch Constanze Dizendorf von „The Voice Kids“ war dabei.
Adad Umar, Mr. Saarland von 2018, führte Designerin Hosana Charmite durch das Spalier der Models, die ihre festliche Kleidung vorführten.
Anzeige VOS Stockach: Der letzte Tag im Zeichen Mirós
Seit Mai begeisterte die Ausstellung im Stadtmuseum Stockach mit Werken des katalanischen Malers Joan Miró mehr als 10.000 Menschen. Am letzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres, der unter dem Motto „Alles rund um Mirós Magie der Zeichen“ steht, endet diese Sonderausstellung, die von vielen begleitenden Veranstaltungen flankiert wurde, feierlich mit einer letzten Führung um 17 Uhr und einem ökumenischen Gottesdienst um 19 Uhr.Wer die Ausstellung noch nicht gesehen hat, kann am Sonntag bereits ab 10 Uhr ins Stadtmuseum im Alten Forstamt kommen.
Mona Steuer und Sabine Luther-Kögel, Mitarbeiterinnen im Kulturzentrum, freuen sich mit Museumsleiter Johannes Waldschütz, ...
Orsingen-Nenzingen Teurer, aber trotzdem günstiger als anderswo? Orsingen-Nenzingen erhöht die Hundesteuer
Die Hundesteuer steigt in Orsingen-Nenzingen – erstmals seit 2015, dafür aber deutlich. Was der Gemeinderat beschlossen hat und was die Verwaltung dazu anmerkt.
Die Hundesteuer in Orsingen-Nenzingen steigt.
Stockach-Wahlwies Die ersten Helfer stehen in den Startlöchern: Wahlwies soll Nachbarschaftshilfeverein bekommen
Eigentlich sollte es nur ein Informationsabend sein, doch dann meldeten sich direkt die ersten Freiwilligen: In Wahlwies entsteht ein Nachbarschaftshilfeverein, der die Zeit im eigenen Heim verlängern möchte.
Gabi Martin (links) und Vera Zeiher (rechts) von der Nachbarschaftshilfe Hand in Hand in Orsingen-Nenzingen geben Einblicke in ihre ...
Orsingen-Nenzingen Holz aus dem Gemeindewald ist künftig deutlich teurer
Der Gemeinderat von Orsingen-Nenzingen legt neue Brennholzpreise fest – und schraubt sie deutlich in die Höhe. Grund dafür ist die hohe Nachfrage.
Kammergetrocknetes Buchen-Brennholz wird auf einem Unterstand eines Hauses gelagert (Symbolbild). Der Brennstoff wird in ...