Cian Hartung

Cian Hartung

Cian Hartung hat beim SÜDKURIER volontiert und ist seit Oktober 2022 Redakteur in der Lokalredaktion Überlingen. Zuvor hat der gebürtige Hamburger in der Sportredaktion von t-online.de gearbeitet und Praktika in Radio- und Zeitungsredaktionen absolviert. In seiner Freizeit bezwingt er mit seinem Rennrad am liebsten den Schiener Berg und verbringt Zeit mit der jungen Familie.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Cian Hartung schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Bodensee Alarmierende Situation! 17 Überlinger Waldrappe müssen über die Alpen gebracht werden
Nach ihrem Abflug im Oktober müssen die Vögel nun über die Berge gebracht werden, um größere Verluste zu vermeiden. Der Grund, warum sie nicht über die Alpen gelangen, könnte der Klimawandel sein.
Fliegend über der Toskana – so sollte es bei den Tieren eigentlich aussehen. Wenn da nicht der Klimawandel und die Probleme für ...
Bodensee Nebel nervt? Hier sind fünf Dinge, die das Wetterphänomen total gut kann
Er ist grau, er ist düster und schlägt vielen Menschen aufs Gemüt – beim Bodensee-Nebel scheiden sich die Geister. Doch die feinen Wassertröpfchen sind nicht nur Nervtöter. Mit Video!
Mystische Herbststimmung: Die MS Seegold auf dem Weg in den Nebel von Überlingen in Richtung Wallhausen. Im Hintergrund thront der ...
Meinung Darf ich die Fußball-WM in Katar schauen? Fünf Alibis, das Turnier doch zu gucken
Kinder, Gruppenzwang oder November-Blues: Wie Sie die Weltmeisterschaft trotz aller Kritik verfolgen können, ohne mit einem schlechten Gewissen auf dem Sofa zu liegen.
Bild : Darf ich die Fußball-WM in Katar schauen? Fünf Alibis, das Turnier doch zu gucken
Bodenseekreis Endlich nicht mehr so viel los hier! Ein Besuch bei den Sieben Churfirsten im Herbst
Im Sommer strömen unzählige Touristen an den Bodensee. Nun ist die Hochsaison vorbei – und Sehenswürdigkeiten lassen sich ganz entspannt (wieder-)entdecken. Zum Beispiel die Sieben Churfirsten bei Sipplingen.
SÜDKURIER-Redakteur Cian Hartung vor den Sieben Churfirsten.
Bodenseekreis Kerze bei Blackout? Viele Kommunen ohne Notfallplan bei Stromausfällen
Beispiel Überlingen: Die Stadt hat für einen längeren Stromausfall noch keinen konkreten Notfallplan. Die Verwaltung gibt sich zugeknöpft – und der OB sorgt zu dem Thema mit kuriosen Facebook-Beiträgen für Aufsehen.
Da helfen nur noch Kerzen: Im Falle eines Stromausfalls müssen sich Betroffene mit Notfall-Lichtern helfen.
Überlingen So soll es aussehen: Planungen für Pflegezentrum Südlich Härlen auf der Zielgeraden
Im Gemeinderat sind die Bauentwürfe für das Pflegezentrum vorgestellt worden. Im Jahr 2026 sollen die Türen der Einrichtung öffnen. Nun ist auch bekannt, wie viele Pflegeplätze sie bieten soll.
So soll es aussehen: Eine Entwurfsansicht von außen beim Pflegezentrum Südlich Härlen (links). Die Einrichtung soll nahe des ...
Bodenseekreis Hundetraining kostenlos? Wie Jacqueline Schindler Herrchen und Frauchen in Krisenzeiten helfen will
Die Überlinger Hundetrainerin will in Form eines Tauschgeschäfts finanziell gebeutelte Hundehalter unterstützen. Damit will sie anderen unter die Arme greifen – und sie zum Helfen anstecken.
Hundetrainerin Jacqueline Schindler und ihr Hund Lipton.
Überlingen Unruhe um Nachrücker im Gemeinderat geht weiter
Nach der Vereidigung von Gerhard Graf geht die Suche nach einem zweiten Nachrücker für die ausgeschiedenen BÜB+-Räte weiter. Viele sagen ab – auch Ursula Binzenhöfer. Sie sieht sich nun schweren Vorwürfen ausgesetzt.
Gerhard Graf nimmt Platz, wo zuvor die BÜB+-Fraktion saß. Ein Platz neben ihm bleibt noch leer, Nachrücker Nummer zwei wird weiter gesucht.
Bilder-Story So haben die Überlinger das Naturschauspiel partielle Sonnenfinsternis erlebt
Für knapp zwei Stunden verdunkelte der Mond am Dienstagmittag einen Teil der Sonne in unserer Region. Das Interesse war auch in Überlingen groß. An der Sternwarte versammelten sich dafür dutzende Schaulustige.
Bild : So haben die Überlinger das Naturschauspiel partielle Sonnenfinsternis erlebt
Friedrichshafen In Nullkommanix über den Bodensee? Wie Flugtaxis den Verkehr in der Region verändern könnten
Der Bodensee ist wunderschön – doch manchmal im Weg: Was wäre, wenn man mit einem Flugtaxi über den See fliegen könnte? Wie viel Reisezeit sich damit sparen ließe und wie teuer Flüge über den Bodensee wären.
Die Zeichnung von einem Flugtaxi über Friedrichshafen, das auf dem Weg nach Konstanz ist.
Bodenseekreis Vermehrt Schockanrufe in der Region: „Über uns rollt aktuell eine länger anhaltende Welle hinweg“
Unbekannte haben mit Schockanrufen zuletzt immer wieder ältere Menschen in der Region um ihr Geld bringen wollen. Wie sich Menschen schützen können und wie auch Jüngere dabei mithelfen können.
Eine Frau greift nach dem Telefonhörer: Seit Ende September sind in Überlingen und im Bodenseekreis vermehrt Schockanrufe eingegangen.
Bilder-Story Hallo Herbst, Hallo Nebel! Das war der erste Tag am See in der grauen Suppe
Ein dichter Nebel hat Überlingen am Mittwochmorgen heimgesucht – bis die ersten Sonnenstrahlen zur Mittagszeit durch den Dunst drangen. Die schönsten Bilder vom Wetterphänomen in Überlingen.
Bild : Hallo Herbst, Hallo Nebel!
Bildung In der letzten Stunde haben die Schüler Glück – aber macht sie das auch glücklich?
Wie lebt man ein erfülltes Leben? Das haben die wenigsten Erwachsenen in der Schule gelernt. Anders macht es die Freie Schule Rheinklang in Radolfzell. Doch nicht alle halten Glück für ein geeignetes Schulfach.
Glückslehrerin Petra Götz: Sie unterrichtet Radolfzeller Klassen in dem Unterrichtsfach.
Energie Stromausfall, einen ganzen Tag lang! Wie wäre das? Wir nehmen Sie mit auf ein Gedankenexperiment
Es scheint undenkbar, doch ist längst nicht mehr ausgeschlossen: Der Blackout, der flächendeckende Stromausfall in einer Region. Doch wie genau würde ein gewöhnlicher Tag dann aussehen? Und wie kann man sich vorbereiten?
Stecker rein, aber kein Strom raus: Das ist in diesem Winter nicht komplett ausgeschlossen.
Meinung Lieber Uli Hoeneß – auf Ihre Meinung zur WM in Katar sollte keiner hören
Unser „Brief zum Wochenende“ richtet sich an Personen, die in den Schlagzeilen sind. Dieses Mal: Uli Hoeneß. Der Ex-Bayern-Boss ruft in einer TV-Show an und lobt die Fußball-WM in Katar.
Uli Hoeneß, ehemaliger Vereinsboss des FC Bayern München.
Energie Jürgen Resch fordert: Nur ein beleuchteter Weihnachtsbaum pro Kommune – wie die Städte dazu stehen
Der Umwelthilfe-Chef fordert, bei der Weihnachtsbeleuchtung Strom zu sparen. Er selbst werde die Lichter erst am 24. anschalten. Städte aus der Region erklären, warum sie anders handeln.
Strom sparen soll in diesem Jahr an der Tagesordnung stehen: Links ein Weihnachtsbaum in Murg im Landkreis Waldshut. Rechts Jürgen ...