Jörg Büsche

Freier Mitarbeiter
Jörg Büsche schreibt seit 1998 als freier, seit 2007 als angestellter Mitarbeiter für den SÜDKURIER. In Bonn und Köln hat er Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, außerdem Germanistik und Erziehungswissenschaft studiert. Zum SÜDKURIER ist er durch ein Praktikum im Rahmen einer Ausbildung zum Medienwirt gekommen. Seither schlägt sein Herz – ihn selber überraschend – für lokale Themen.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Jörg Büsche schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Markdorf Arbeitsplätze im Hochsommer: Schwitzen im Kebap-Imbiss und Frieren im Tiefkühllager
Wie geht es Menschen, die in der Sommerhitze arbeiten müssen? Wir sprechen mit sechs Markdorfern an ihren Arbeitsplätzen, die teils zu den heißesten, teils zu den kühlsten in der Stadt zählen.
Arbeiten in der prallen Sonne oder am Grill im Imbiss ist dieser Tage kein Vergnügen. Froh ist, wer wenigstens im Schatten oder in ...
Markdorf Alle Projekte der Stadt müssen auf den Prüfstand, fordert UWG-Stadtrat Joachim Mutschler
Zum Auftakt der Serie „Kommunalpolitische Sommergespräche“ kommt Joachim Mutschler, Fraktionsvorsitzender der Umweltgruppe, zu Wort. Er spricht unter anderem über den Haushalt, marode Parkhäuser und die Verkehrswende.
Joachim Mutschler hält die Zeit für weitere wichtige klimapolitische Weichenstellungen gekommen – auch im Bereich Radverkehr.
Markdorf Schachklub veranstaltet Turnier in der Stadthalle und die Teilnehmer liefern sich spannende Partien
Bei dem Turnier in der Stadthalle saßen sich die Spieler während sieben Runden gegenüber. Insgesamt waren 74 Teilnehmer angereist.
74 Teilnehmer sind zum 25. Schnellschach Open des Schachklubs Markdorf gekommen. Das ist guter Durchschnitt. Spitzenspieler sind aber ...
Markdorf Erst in die Plantagen, dann in den Ehehafen – so war der Besuch beim Obsthof Steffelin
Der SÜDKURIER öffnet Türen: 16 Leser erhalten auf dem Obsthof Steffelin in Ittendorf Informationen aus erster Hand über die aufwendige Arbeit. Auch eine Junggesellinnenrunde hat den Betrieb als Ausflugetappe auserkoren.
Mit den Obstkistle durch eine Plantage des Obsthofs Steffelin in Ittendorf geht es anlässlich der Reihe „Der SÜDKURIER öffnet ...
Markdorf Bibliothek bleibt zu: Trübe Aussichten für Leseratten in den Sommerferien
Bis Anfang September bleibt die Bibliothek am Bildungszentrum geschlossen, weil ein neuer Parkettboden verlegt wird. 60.000 Medien müssen eingepackt und zwischengelagert werden.
In der Bibliothek am Bildungszentrum werden die Bücher verpackt, damit dort ein neuer Parkettboden verlegt werden kann.
Markdorf Markdorfer machen‘s möglich: Wasserleitungswunder im peruanischen Huancaray
Eine Gruppierung, vor 20 Jahren innerhalb der Markdorfer Pfarrgemeinde St. Nikolaus entstanden, leistet Hilfe zur Selbsthilfe. Inzwischen verfügen rund 14.000 Menschen in den peruanischen Hochanden über frisches Wasser.
Bild vom im April fertiggestellten Wasserspeicher der neuen 7,4 Kilometer langen Leitung von Lamera Pampa auf 3455 Metern Höhe.
Markdorf Drei Markdorfer sind Vizeweltmeister im Roboter-Fußball
Abiturienten des Bildungszentrums Markdorf zeigen bei der Fußball-Roboter-Weltmeisterschaft im thailändischen Bangkok, was sie können.
Zurück aus Bangkok, die Fußball-Roboter-Vizeweltmeister vom Gymnasium des Bildungszentrums Markdorf: Dennis Schorpp, Lukas Rank und ...
Markdorf Zur Belebung der Innenstadt wird Geld locker gemacht
Die Innenstadt als Ort der Begegnung: Kultur, Tourismus, Gastronomie und Einzelhandel sollen unterstützt werden. Stadtrat Rolf Haas schlägt vor, einen Teil des Ochsenbachs zu öffnen. Der Bürgermeister hält wenig davon.
Die Innenstadt soll attraktiver werden, aber wie?
Markdorf Endlich wieder vor Publikum! Musikschüler treten in der Stadthalle auf
Beim Sommerkonzert der Musikschule freuen sich alle: Eltern sehen, welche Fortschritte ihre Kinder in den zurückliegenden Monaten gemacht haben. Und die jungen Schüler sammeln Bühnenerfahrung.
Miniwind, Bläservororchester und die Bläserklasse der Jakob-Gretser-Grundschule spielen beim Sommerkonzert gemeinsam.
Bodenseekreis Markdorf sucht nach Flächen für einen Friedwald
Hauptamtsleiter Klaus Schiele informiert über den derzeitigen Stand der Waldbestattungsdiskussion. Zwei avisierte Flächen im Stadtwald kommen nun doch nicht in Betracht. Das Thema ist aber noch nicht vom Tisch.
Wird auch Markdorf einen Waldfriedhof bekommen? Auf Wunsch der Freien Wähler wird das geprüft.
Markdorf Warum noch kein Schlussstrich unter die Abrechnung der Möggenweiler Erschließung gezogen werden kann
Das Infrastrukturprojekt in Möggenweiler – im Sommer 2021 abgeschlossen – wurde komplexer als ursprünglich angenommen. Beispielsweise die schwierige Topografie machte Änderungen und Auftragserweiterungen notwendig.
Ganz neu gebaut wurde die Möggenweiler Straße.
Bodenseekreis Bei den Handwerksbetrieben schrillen die Alarmglocken
Der Fachkräftemangel wird zu einem immer größeren Problem im Handwerk der Region. Ein Markdorfer Betrieb hat nun sogar die Vier-Tage-Woche eingeführt. Paradox: Die Aussichten im Handwerk sind gut, am Image leidet es.
Daniel Wegmann (rechts) mag es, mit dem Werkstoff Holz zu arbeiten. Und Zimmermeister Marius Beck freut das.
Markdorf Spagat zwischen Klimaschutz und Kosten bei Neubau der Grundschule
Der Gemeinderat will bei der neuen Schule auf fossile Energieträger verzichten. In einer ausführlichen Debatte gingen die Räte in viele Details. Klar ist: Klimaschutz und Kostendisziplin zu vereinen, wird ein Spagat.
Auf dieser Fläche zwischen dem Bildungszentrum und dem westlich davon gelegenen Wohnviertel in der Ensisheimer Straße soll die ...
Markdorf Spaß und Spannung am Netz: Beach-Volleyballturnier in Hepbach ein voller Erfolg
Um Spaß, Spiel und Begegnung ging es beim Beach-Volleyballturnier auf dem Bolzplatz. Die Betreuer der Ferienspiele übernahmen die Organisation.
Mit vollem Einsatz am Netz: Spannende Szenen gab es beim Volleyball-Turnier am Wochenende auf dem Bolzplatz in Hepbach zwischen den ...