Anna-Maria Schneider

Anna-Maria Schneider

Lokalredakteurin Radolfzell
Anna-Maria Schneider ist ein echtes SÜDKURIER-Gewächs. Sie absolvierte ihre journalistische Ausbildung im Haus und hat über viele Jahre als Redakteurin im Kreis Konstanz gearbeitet. Die Region kennt sie also in- und auswendig. Seit Oktober 2017 ist sie als Redakteurin in der Lokalredaktion Radolfzell tätig. Die studierte Historikerin hat auch heute noch eine Leidenschaft für Geschichte und Geschichten und vor allem für die Menschen, die diese mit Leben füllen.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Anna-Maria Schneider schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Radolfzell Das Fischerfest des ASV feiert nach Jahren der Pause wieder ein Comeback
Am dritten Juliwochenende gibt es nicht nur das Hausherrenfest. Auch das Fischerfest des Angelsportvereins Frühauf wird vom 16. bis 17. Juli stattfinden. Dafür hat der Vereine eine halbe Tonne Fisch bestellt.
Der Vorstand des ASV Radolfzell freut sich auf das Fischerfest: (von links) Philipp Weidele (Platzwart), Martin Toch (Festwart), Uwe ...
Radolfzell Party auf dem Schulhof artet aus: Konrektorin ist genervt von regelmäßigen Beschädigungen
Der Schulhof der Ratoldusschule ist auch nach Schulschluss ein beliebter Treffpunkt. Doch es häufen sich Beschädigungen an Einrichtung und Schulgarten. Konrektorin Katharina Schmal hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet.
Unbekannte haben das Insektenhotel der Ratoldus-Gemeinschaftsschule umgeworfen. Es ist nicht der erste Schaden.
Öhningen Pragmatismus trifft Politik-Satire: So stellen sich die Öhninger Bürgermeisterkandidaten vor
Amtsinhaber Andreas Schmid und sein Herausforderer Marc Michael Berchmann aus dem Satire-Bereich stellen sich den Fragen von Bürgern. Es war kurz, knackig und ein bisschen lustig.
Gut besucht war die Turn- und Festhalle Öhningen zur Kandidatenvorstellung der Gemeinde. Vorne sitzen Andreas Schmid (zweiter von links) ...
Radolfzell „Die Idee der Inklusion hat sie zur Realität werden lassen“: Trauer um Doris Kaipf
Jahrzehnte engagierte sich Doris Kaipf für die Schwachen dieser Gesellschaft. Nun ist nach einer Krankheit im Alter von 64 Jahren gestorben. Ihr Wirken ist an vielen Stellen in der Stadt zu spüren.
Trauer um Doris Kaipf.
Öhningen Trotz Konkurrenz fällt der Wahlkampf in Öhningen weitestgehend aus
Der eine besucht die Ortsteile, der andere postet lieber auf Facebook. Doch einen richtigen Wahlkampf erleben die Öhninger in diesen Tagen nicht. Am Mittwoch, 22. Juni, wollen sich beide Kandidaten persönlich vorstellen.
Partei-Kandidat Marc Michael Berchmann (von links), Gemeindewahlleiter Bruno Schnur und Amtsinhaber Andreas Schmid.
Radolfzell Der große Bierpreis-Check: So viel kostet die Halbe am Radolfzeller Seeufer
Inflation und Energiekosten haben überall am Radolfzeller Seeufer die Preise steigen lassen. Doch Spitzenreiter bleibt die neue Gastronomie an der Mole. Der SÜDKURIER hat von Seebar bis Bora die Preise verglichen.
Daniel Burger und Ramona Lerner, Geschäftsführer des Restaurants Steg 11 am Yachtclub, haben ihre Bierpreise auch anpassen müssen. Die ...
Öhningen Krankenwagen kommt nicht durch! Mann muss mit Schmerzen im Öhninger Strandbad ausharren
Da der Krankenwagen wegen parkenden Autos nicht zum Strandbad Öhningen kommen konnte, musste die DLRG am vergangenen Sonntag den verletzten Mann mit dem Boot aus dem Bad befördern.
Die DLRG Öhningen musste am Wochenende nicht nur wegen eines Unfalls auf dem Wasser ausrücken, sondern sich auch noch mit Falschparkern ...
Gaienhofen Das Hesse-Museum Gaienhofen bekommt eine neue Chefin – sie ist eine alte Bekannte
Yvonne Istas war bis 2017 Leiterin des Stockacher Stadtmuseums. Bereits als Jugendliche hat sie die Bücher von Hermann Hesse gern gelesen. Sie muss ihn jetzt aber neu kennen lernen.
Yvonne Istas noch vor ihrer aktuellen Wirkungsstätte in Kreuzlingen. Hier leitet sie das Museum Rosenegg.
Radolfzell Investoren wehren sich gegen Kritik – aber vier Stockwerke brauche das Hotel Schiff am Bahnhofsplatz
Dilara Aktas-Narin und ihr Vater Gürsel Aktas wollen das ehemalige Hotel Schiff neu bauen. Sie betonen, dass ihnen das Radolfzeller Stadtbild am Herzen liegt und wehren sich damit gegen Kritik aus dem Gestaltungsbeirat.
Architektin Dilara Aktas-Narin und ihr Vater Gürsel Aktas auf der Dachterrasse des ehemaligen Hotels Schiff. Sie versprechen: Viel höher ...
Radolfzell Einmalige Zusammenarbeit: Darum legen Sparkasse und Volksbank zwei Filialen zusammen
Trotz weniger Kunden in den Bankfilialen möchten die Sparkasse Hegau-Bodensee und die Volksbank Konstanz in Radolfzell präsent bleiben. Also greifen sie ab 1. Juli zu einem ungewöhnlichen Mittel.
Martin Schuhmacher (von links) und Sabine Meister, Vorstände der Volksbank Konstanz, und Alexander Endlich und Jens Heinert, Vorstände ...
Radolfzell „Einsamkeit ist die schlimmste Alterskrankheit“: Achim Gowin über Medizin und Menschlichkeit
Die Pandemie hat bei älteren Menschen Spuren hinterlassen und die Geriatrie-Abteilung am Krankenhaus ist gefragt wie nie. Doch fehlt es an Betten. Immerhin gibt es einen neuen Titel: Der Chefarzt ist jetzt Top-Mediziner
Achim Gowin vor dem Radolfzeller Krankenhaus. Der Chefarzt der Geriatrie ist jetzt offiziell ein Top-Mediziner.
Radolfzell Entsetzen über Pläne für altes Notariat: Radolfzell kämpft um seinen historischen Charakter
Der neue Besitzer des alten Notariats würde das Gründerzeit-Gebäude gerne abreißen und zwei neue Häuser bauen. Der Gestaltungsbeirat ist über diesen Plan entsetzt. Doch wie viel Einfluss hat die Stadt auf Investoren?
Das ehemalige Notariat in der Untertorstraße 10. Der neue Besitzer möchte das Gebäude am liebsten abreißen und zwei komplett neue ...
Stockach „Wir schmeißen niemanden raus“: Wie der Badische Hof für Geflüchtete ein Ort der Hoffnung wurde
Seit drei Monaten wohnen ukrainische Geflüchtete im ehemaligen Badischen Hof in Stockach. Eine Übergangslösung, denn die Investoren wollen die Zimmer bald in Wohnungen umbauen – und trotzdem niemanden vor die Tür setzen.
Der Ukraine-Krieg hat sie im Badischen Hof im Herzen von Stockach zusammen gebracht: (hintere Reihe, von links): Investor Achim Niess, ...
Radolfzell Ein Freund attackiert im Drogenrausch den anderen mit Messer: Warum es dafür noch Bewährung gibt
Eine Nacht endet für zwei Freunde, die sich eigentlich zum gemütlichen Drogenkonsum verabredet hatten, ziemlich böse: Einer griff den anderen im Rausch an. Im Amtsgericht treffen beide erneut aufeinander.
Symbolfoto: Mit einem Messer soll der Angeklagte auf seinen Freund losgegangen sein. Grund dafür sollen Wahnvorstellungen in Folge von ...
Öhningen Warum Marc Michael Berchmann Bürgermeister in Öhningen werden möchte
Ob der Bürgermeister-Wahlkampf in Öhningen dank eines Gegenkandidaten spannender wird, bleibt fraglich. Doch er gewinnt einiges an Unterhaltungswert. Denn der Kandidat der Satire-Partei tritt mir markigen Sprüchen an.
Marc Michael Berchmann aus Öhningen bewirbt sich für den Posten des Bürgermeisters.
Radolfzell Droht ein zweites Hotel Viktoria? Pläne für ein neues Hotel überzeugen nicht
An prominenter Stelle am Bahnhofsplatz 1 soll das alte Gebäude abgerissen und ein neues Hotel gebaut werden. Die Pläne überzeugen den Gestaltungsbeirat überhaupt nicht. Es kündigt sich ein neues Dauerprojekt an.
Das ehemalige Hotel Schiff am Bahnhofsplatz 1 war einst die erste Adresse in Radolfzell. Nun ringen Investor und Gestaltungsbeirat um ...