Anette Bengelsdorf

Freie Mitarbeiterin
Anette Bengelsdorf studierte in Weingarten Musik und Deutsch und lebte 19 Jahre in Libyen. Sie unterrichtete an der Deutschen Schule, studierte Arabisch und arbeitete an der deutschen Botschaft in Tripolis. Nebenher bereiste sie die Sahara und den Rest der Welt. Nach ihrer Rückkehr entschied sie sich als Resozialisierungsmaßnahme für eine Handwerkerlehre und wurde Segelmacherin. Neben Fachartikeln zum Wassersport schreibt sie für den SÜDKURIER.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Anette Bengelsdorf schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Friedrichshafen Die Altenrhein kann wieder schwimmen – zunächst musste der tonnenschwere Rumpf aber umgedreht werden
Das ehemalige Do-X-Arbeitsboot Altenrhein wird restauriert. Nun wurde der tonnenschwere Oldtimer vor einer ersten Rückkehr in den Bodensee umgedreht. Ein abenteuerliches Unterfangen, wie Videos zeigen.
David Dornier fotografiert den ersten Schwimmversuch des restaurierten Rumpfs der Altenrhein.
Friedrichshafen Wie Abenteurer mit dem Dornier Wal die Welt erkundeten
„Der Wal hat Dornier gemacht“, sagte Claude Dornier einst. Der Erstflug des legendäre Flugboots jährt sich zum 100. Mal. Spektakuläre Expeditionen verschafften ihm internationale Anerkennung.
Ankunft der Besatzung des Dornier Wal D-2053 auf dem Bodensee vor der Halle in Manzell nach dem Weltrundflug von Wolfgang von Gronau 1932.
Visual Story Brennerin Christine Brugger zeigt, wie Gin entsteht
Wenn Christine Brugger auf dem Hof ihrer Eltern Gin produziert, vereint sie ein altes Handwerk mit moderner Wissenschaft. Die Lebensmittelsensorikerin kreiert eigene Rezepturen und beliefert Kunden auf der ganzen Welt.
Bild : Brennerin Christine Brugger zeigt, wie Gin entsteht
Friedrichshafen Was Teilnehmer des Firmenlaufs trotz tropischer Temperaturen motiviert
Rund 4600 Teilnehmer aus etwa 200 Unternehmen gehen nach Veranstalterangaben beim siebten Firmenlauf in Friedrichshafen an den Start. Teamgeist und Ehrgeiz lassen auch bei tropisch anmutenden Bedingungen nicht verzagen.
Um 18 Uhr fiel der Startschuss zum siebten Firmenlauf in Friedrichshafen.
Bilder-Story ZF-Firmenlauf: Bilder vom Start und vom Zieleinlauf auf dem Messegelände
4500 Teilnehmer, 150 Unternehmen: Der siebte ZF-Firmenlauf forderte die Teilnehmer mit hohen Temperaturen heraus. Bilder vom Start und Zieleinlauf sind hier zu sehen.
Bild : Bilder vom ZF Firmenlauf Start und Zieleinlauf Messegelände
Bilder-Story Bilder vom Samstagnachmittag auf dem Seehasenfest
Los, wir gehen endlich wieder aufs Seehasenfest! Bilder, wie sich Alt und Jung über den Rummel freuen, sehen Sie hier.

Bild : Seehasenfest 2022: Besucher freuen sich über den Rummel
Bodenseekreis Initiative bemüht sich um Erhalt von Magerwiesen
Eine Exkursion des Landschaftserhaltungsverbands Bodenseekreis in Laimnau gibt Aufschluss über die Bemühungen, Magerwiesen zu erhalten und weitere dazuzugewinnen.
Die Planer Thomas Friedemann und Ulrike Schuckert erklären die Maßnahmen der Stadt Tettnang zum Erhalt der Magerwiesen.
Bodensee Kampf den blinden Passagieren: Neozoen bedrohen das Ökosystem des Bodensees
Gebietsfremde Arten, sogenannte Neozoen, bedrohen in zunehmendem Maße das Ökosystem des Bodensees. Wie Wassersportler bei der Eindämmung der Weiterverbreitung helfen können.
Die Quagga-Muschel, 2016 erstmals im Bodensee entdeckt, kommt inzwischen flächendeckend vor. Einzelne Exemplare wurden bereits in einer ...
Bilder-Story Bilder vom Interkulturellen Stadtfest in Friedrichshafen
Menschen unterschiedlicher Kulturen trafen sich am Wochenende in Friedrichshafen zum Interkulturellen Stadtfest. Hier gibt es Bilder von Sonne, Spaß und guter Laune.
Bild : Bilder vom Interkulturellen Stadtfest in Friedrichshafen
Friedrichshafen Gründerinnen setzen auf Schokolade ohne Gewissensbisse
Der Pioneer Port der Zeppelin-Universität fördert Start-ups. Wir stellen drei der jungen Teams vor, die ihre Zeit im Gründerzentrum ganz unterschiedlichen Geschäftsideen widmen.
Joanne Sambou und Djamila Saâdi wollen gesunde Schokolade produzieren.
Bodensee So rollt ein 100 Tonnen schwerer Katamaran Heck voraus im Schneckentempo ins Wasser
Nach neunmonatiger Bauzeit wird in Friedrichshafen das erste vollelektrisch betriebene Passagierschiff für den Bodensee zu Wasser gelassen. Wie es für den Katamaran mit dem Projektnamen Artemis nun weitergeht. Mit Video!
Auch die Wasserschutzpolizei war vor Ort, um den Stapellauf zu begleiten.
Friedrichshafen Worauf sich Fluggäste im neuen Duty-Free Shop am Bodensee-Airport freuen können
Am Bodensee-Airport in Friedrichshafen gibt es wieder einen Duty-Free-Shop. Was Reisende hier erwartet und warum am Flughafen trotzdem noch nicht wieder alles ist, wie es einmal war.
Jürgen und Sabine Goldmann in der Lounge vor einer Fototapete, die neben einer Verkostungstheke mit regionalen Produkten für ein ...
Friedrichshafen Friedrichshafen nimmt Abschied von Carl Herzog von Württemberg
Die Trauerandacht in der Schlosskirche war dem Lebensweg von Carl Herzog von Württemberg gewidmet. Die Trauerfeier findet am 2. Juli in Altshausen statt.
Bild : Friedrichshafen nimmt Abschied von Carl Herzog von Württemberg
Friedrichshafen „Wir sind jetzt einfach mutig“: Neue Pächter hauchen dem Café im Graf-Zeppelin-Haus wieder Leben ein
Claudia und Sven Burk übernehmen das Café im Graf-Zeppelin-Haus. Wie früher soll es Café Kurgarten heißen. Was die neuen Pächter planen.
Sven und Claudia Burk (von links) wollen das Café Kurgarten in Kürze eröffnen. GZH-Leiter Matthias Klingler freut sich über die neuen ...
Friedrichshafen In diesem Jahr tatsächlich: Der Radsportverein Seerose wird 100
Lange war der Gründungsnachweis verschollen, jetzt kann Kurt Lippert die Geschichte des Radsportvereins Seerose aufarbeiten. Beinahe wäre das 100. Vereinsjubiläum schon 18 Jahre zu früh gefeiert worden.
Xaver Krenkel, Vorstand der ersten Stunde, prägte den Verein wie kein anderer. Die Aufnahme entstand in den 20er-Jahren. Frauen waren ...
Friedrichshafen Der Traum vom Fliegen: Josef Hauskecht und Helmut Knabe über die Faszination ihres Hobbys
An einem Hang bei Wittenhofen üben Piloten des Drachen- und Gleitschirmfliegerclubs Friedrichshafen den Umgang mit ihrem Schirm. Wo darf man starten, worin liegt der Reiz und was kosten Ausrüstung und Lizenz?
Unzählige Gleitschirmflieger in der Luft – hier bei der baden-württembergischen Meisterschaft in Pfronten 2018. Josef Hauskecht ...