Albert Bittlingmaier

Albert Bittlingmaier

Lokalredakteur Singen
Albert Bittlingmaier ist seit 1993 in der Lokalredaktion Singen tätig. Er wurde über Umwege zum Redakteur ausgebildet, nachdem er zuvor in kaufmännischen Bereichen arbeitete. Mit dem Abitur-Abschluss des wirtschaftlich wissenschaftlichen Abendgymnasiums im Radolfzell leitete er seinen journalistischen Weg ein, den er schon als freier Mitarbeiter des SÜDKURIER begonnen hatte. Albert Bittlingmaier versteht sich seither als Kümmerer des Hegaus und der dort ansässigen Menschen. Er greift deshalb viele Themen auf, die den Bürgern unter den Nägeln brennen, wie gefährliche Stellen im Straßenverkehr, Probleme beim ÖPNV, soziale Spannungsfelder, Nachteile in kleineren Hegauorten und vieles mehr. Albert Bittlingmaier kennt Land und Leute auch deshalb so gut, da er früher in etlichen Fußballervereinen teils höherklassig als Spieler und Trainer agierte.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Albert Bittlingmaier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Singen Bei der aktuellen Brandgefahr herrscht Alarmstufe Rot: Wie sich Hegauer Feuerwehren wappnen
Trockenheit und extreme Hitze sorgen dafür, dass derzeit schneller als üblich ein Feuer ausbrechen kann. Feuerwehren wollen sich künftig besser ausstatten. Und manchmal sind sie auf die Hilfe von Landwirten angewiesen.
Dank eines schnellen Einsatzes konnte die Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen verhindern, dass der Brand einer Hecke in das direkt gegenüber ...
Hilzingen Kirchweih wirft ihre Schatten voraus: Helfer sind da, bisschen Ungewissheit aber auch
Tausende Menschen sollen im Herbst endlich wieder in Hilzingen feiern können, 200 Helfer sind dafür bereits am Start – auch wenn die Pandemie erneute Einschränkungen und ein finanzielles Risiko bedeuten könnte.
Die Hilzinger Kirchweih gehört zu den großen Traditionsfesten im Hegau. Sie soll nach zweijähriger Pause vom 14. bis 17. Oktober wieder ...
Meinung Am Wochenende wird es wild: Fantasy-Spektakel mit tausenden Besuchern in Aach
Über 700 Akteure wollen am 13. und 14. August eine Attraktion für tausende Besucher bieten – mit Szenarien von Mittelalter bis Endzeit. Eine Premiere, die bei SÜDKURIER-Redakteur Albert Bittlingmaier Erinnerungen weckt.
Sie stehen beim Aacher Fantasy-Festival für die Endzeitstimmung: (von links) Vincent, Dusty und Pixxy vor einem Gefährt, wie es im ...
Singen Kürzere Öffnungszeiten, freie Ausbildungsplätze: Personalmangel ist im Hegau angekommen
Viele klagen im Hegau über fehlende Mitarbeiter – mal fehlen sie kurzfristig wegen Krankheit, mal dauerhaft. Das hat Auswirkungen bei Händlern, der Bahn, beim Bäcker. Auch steigende Preise machen Sorgen.
Etwas verwaist sind die Schienen auf dem Singener Bahnhof. Durch Ausfall von Personal kommt es zu Zugstreichungen. Dies betrifft auch ...
Tengen 20 Millionen Euro für drei Windräder: So sieht der zweite Anlauf für den Windpark Brand im Hegau aus
Solarcomplex hat geplante Standorte leicht verschoben, damit Milane den drei Windrädern nicht in die Quere kommen. Wie die Firma den Windpark Brand umsetzen will und wieso die Kritiker weiterhin starke Bedenken haben.
Das Bild zeigt die drei Windkraftanlagen auf Verenafohren im Wald des Tengener Stadtteils Wiechs am Randen. Das Singener Unternehmen ...
Gottmadingen Briefkästen bleiben in Gottmadingen tagelang leer: Riesen-Ärger um fehlende Zustellung
Der eine wartet auf sein Sportmagazin, die andere auf ihren Rentenbescheid: Dass erwartete Sendungen ausbleiben, sorgt in Gottmadingen für großen Unmut. Wie die Post den Missstand begründet und nachbessern will.
Vergebliches Warten auf die Post in Gottmadingen: Viele Briefkästen bleiben derzeit lange Zeit leer.
Meinung Schlaflose Nächte und ein Buch als ungeplante Dauer-Leihgabe: Was Uwe Seeler persönlich bewirkt hat
Erinnerungen an das verstorbene Fußball-Idol rütteln vergangene Kuriositäten wach. So rund um ein Buch über die Kicker-Legende, das nie mehr den Weg zurück in die Bibliothek fand. Und ein besonderes Treffen.
Das Bild zeigt SÜDKURIER-Redakteur Albert Bittlingmaier (links) 1993 in Velden am Wörthersee im lockeren Gespräch mit Fußball-Ikone Uwe ...
Engen Wie sich die Hegauer Wehren mit Hilfe der Landwirte auf Waldbrände vorbereiten
In Engen und Tengen wird die akute Warnung vor Waldbränden sehr ernst genommen. Um gewappnet zu sein, braucht es eine stabile Wasserversorgung. Auch wird über die Grenzen hinweg zusammengearbeitet.
Waldbrand ist ein brisantes Thema bei den Feuerwehren der Region. Deshalb gab es vor einigen Jahren auch eine große, ...
Bilder-Story Fußball-Fest auf Kölsch im Singener Hohentwielstadion – Hier sind ei besten Bilder
Beim Freundschaftsspiel des Bundesligisten 1. FC Köln gegen Austria Lustenau (Aufsteiger 1. Bundesliga Österreich) hatten gut 2500 Zuschauer ihre helle Freude. Die Kölner gewannen die unterhaltsame Partie mit 4:0.
Bild : Fußball-Fest auf Kölsch im Singener Hohentwielstadion – Hier sind ei besten Bilder
Engen Neues Leben für Kornhaus und Amtsdienerhäuschen? Jetzt sind Investoren gefragt
Kornhaus und Amtsdienerhäuschen in Engen sollen neue Nutzungen erhalten, die Stadt sucht dafür nach Ideen. Zum Abschluss des Sanierungsgebietes steht auch die Neugestaltung des Bahnhofvorplatzes in der Planung.
Beim Abschluss der Engener Altstadt-Sanierung steht das frühere Kornhaus (Vordergrund) neben dem Amtsdienerhäuschen im Fokus. Im ...
Gailingen Aus drei mach vier: Gailinger Kuga-Sommer lockt immer mehr Musikfans
Open-Air-Veranstaltung geht nun erweitert in die vierte Auflage. Warum sie immer mehr Besucher anzieht, verrät Ralf Rentz, einer der Organisatoren. Sie setzen auf ein besonderes Konzept.
Die Tom Alex Band macht am Freitag, 24. Juni, den Auftakt zum diesjährigen Gailinger Kurgarten-Sommer. Das Bild zeigt sie beim Auftritt ...
Engen Viele zücken bei einem Unfall das Handy: Rettungsdienste ärgern sich über Gaffer und zugeparkte Wege
Bei einem Blaulicht-Einsatz zählt jede Minute, doch manchen Menschen scheint dieser Ernst nicht bewusst. Feuerwehr und DRK erleben immer wieder ärgerliche Aktionen – und müssen Schaulustige zur Vernunft auffordern.
Die Feuerwehren müssen oft zu Verkehrsunfällen ausrücken, wie auf dem Bild bei der Abfahrt Steißlingen der Bundesstraße 33. Sie stellen ...
Gailingen Tödlicher Badeunfall! 51-Jähriger wird im Rhein bei Büsingen tot geborgen
Der Mann ist laut Polizei bei Gailingen in den Fluss gestiegen. Nachdem er als vermisst gemeldet wurde, erfolgte eine mehrtägige, groß angelegte Suchaktion.
Die Suche blieb erfolglos: Mit Booten des Wasserschutzpolizeipostens Reichenau sowie den Kantonspolizeien Schaffhausen und Thurgau, wie ...
Aach/Engen Erstmal Mittelalter statt Musik: Großes Fantasy-Spektakel im Aacher Natursportpark geplant
Das Strandkorb-Openair war ein Vorgeschmack, weitere Konzerte sollen im Natursportpark Aach folgen. Doch das ist gar nicht so einfach, sagen die Veranstalter. Zunächst sollen im August rund 800 Akteure auftreten.
Die Standkörbe sind verkauft, aber Konzerte soll es auf dem Aacher Natursportpark weiter geben: 2021 sang und tanze das überwiegend ...
Meinung Wo heute die Fans beim Southside-Festival feiern, herrschte früher ein rauer Ton in der Kaserne
Einfach in der falschen Zeit jung gewesen. SÜDKURIER-Redakteur schildert alles andere als schöne Erlebnisse, als er in Neuhausen ob Eck auf dem heutigen Festival-Gelände seinen Wehrdienst absolvieren musste.
Bild : Wo heute die Fans beim Southside-Festival feiern, herrschte früher ein rauer Ton in der Kaserne
Singen SÜDKURIER-Gewinner aus Singen haben die halbe Welt gesehen und freuen sich über kleine Traumreise
Dieter und Christa Schneider fahren mit Bernina- und Glacier-Express durch die Schweizer Bergwelt. Gottmadinger Reisebüro Growe hilft bei der Finanzierung als Sponsor-Partner mit. Seine Branche zeigt sich wieder erholt.
Sie freuen sich über den Gewinn des ersten Preises des SÜDKURIER-Rätsels: (von links) Alexander Growe vom Gottmadinger Reisebüro, ...