Fabiane Wieland

Fabiane Wieland

Redakteurin Newsdesk See-Ost
Fabiane Wieland arbeitet als Redakteurin in Friedrichshafen und ist die Frau für alle Kreisthemen. Von 2011 bis 2013 absolvierte die Journalistin ihr Volontariat beim SÜDKURIER und arbeitete anschließend in verschiedenen SÜDKURIER-Redaktionen zwischen Linzgau und Bodensee. Studiert hat sie Deutsche Literatur, Geschichte und Kulturmanagement in Konstanz und Ludwigsburg.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Fabiane Wieland schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Bodenseekreis Keine Ausgangsbeschränkungen, aber ein Alkoholverbot an bestimmten öffentlichen Plätzen – das gilt ab Samstag im Bodenseekreis
Wenn die Sieben-Tage-Inzidenz in einem Landkreis sieben Tage in Folge bei 50 oder höher liegt, soll das Landratsamt besondere Corona-Schutzmaßnahmen ergreifen. Die Kreisverwaltung hat sich gegen nächtliche Ausgangsbeschränkungen entschieden, in einer Allgemeinverfügung jetzt aber ein Alkoholverbot für bestimmte Plätze festgelegt.
An bestimmten Plätzen – unter anderem in vielen Bereichen des Bodenseeufers – gilt ab Samstag ein Alkoholverbot.
Bodenseekreis/Ravensburg Wie werden Proben im Labor auf das Coronavirus untersucht? Wir zeigen es Ihnen
Im Labor werden Corona-Proben mit dem sogenannten PCR-Verfahren analysiert. Doch wie sehen die Arbeitsschritte der Covid-19-Diagnostik von der Anlieferung des Abstrichs im Labor bis zur Übermittlung des Ergebnisses aus? Wir haben es uns beim MV Labor Ravensburg angesehen.
So werden Coronaproben im Labor untersucht.
Bodenseekreis Trotz hoher Inzidenz – Ausgangsbeschränkungen sind im Bodenseekreis nicht vorgesehen
Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 83 und damit den siebten Tag in Folge über dem Schwellenwert von 50. Nächtliche Ausgangsbeschränkungen sind im Bodenseekreis aktuell dennoch nicht geplant.
Der Überlinger Landungsplatz bei Nacht.
Bodenseekreis Was treibt Sie an? Das sagen die Bewerber von Linke, Klimaliste und ÖPD zu ihrer Kandidatur für den Landtag und ihrem politischen Engagement
In wenigen Tagen wird in Baden-Württemberg ein neuer Landtag gewählt. Auf dem Wahlzettel stehen im Wahlkreis 67/Bodensee auch die Namen von Sander Frank (Die Linke), Daniel Boch (Klimaliste) und Marion Morcher (ÖDP). Wir stellen sie Ihnen vor.
Sander Frank (Die Linke), Daniel Boch (Klimaliste) und Marion Morcher (ÖDP) treten für den Wahlkreis Bodensee bei der Landtagswahl an.
Bodenseekreis/Ravensburg Vor einem Jahr erreichte die Corona-Pandemie die Region, seither müssen täglich tausende Proben ausgewertet werden. Ein Besuch im Labor
Im MVZ Labor Ravensburg – in der Region besser bekannt als Labor Dr. Gärtner – werden täglich Corona-Proben aus ganz Süddeutschland ausgewertet. Wie funktioniert das? Und wie hat sich die Arbeit im Labor in den vergangenen Monaten verändert? Wir haben nachgefragt.
Bei der Technik wurde im MZV Labor Ravensburg aufgerüstet: Mit neuen PCR-Vollautomaten können mehrere hundert Proben innerhalb von acht Stunden – also einer Arbeitsschicht – zusätzlich ausgewertet werden.
Bodenseekreis 7-Tage-Inzidenz steigt im Bodenseekreis wieder auf über 60 – könnte es damit schon bald wieder nächtliche Ausgangsbeschränkungen geben?
Die 7-Tage-Inzidenz ist am Freitag über die kritische Marke von 50 gestiegen und liegt aktuell den vierten Tag in Folge über dem Schwellenwert. Was bedeutet das für den Bodenseekreis?
Friedrichshafen/Bodenseekreis Vor dem Pieks noch rasch ein Selfie: So erlebte Adalbert Kühnle den lang ersehnten Impftermin
Die Vereinbarung eines Impftermins wurde für den 84-Jährigen aus Efrizweiler zuletzt zur Geduldsprobe. Jetzt konnte sich Adalbert Kühnle im Kreisimpfzentrum in Friedrichshafen gegen Corona impfen lassen – und kann von der Organisation vor Ort nur Gutes berichten.
Nach langem Warten auf einen Impftermin wurde Adalbert Kühnle jetzt geimpft und wollte den Moment mit einem Selfie festhalten.
Bodenseekreis Eben doch kein Spiegelbild der Gesellschaft: SPD-Kandidatin Jasmina Brancazio tritt für eine größere Vielfalt im Landtag an
Was treibt Jasmina Brancazio an, die für die SPD in den Landtag möchte, an? Was macht sie zu einem politischen Menschen? Ein Porträt der Politikwissenschaftlerin aus Friedrichshafen.
Jasmina Brancazio ist in Friedrichshafen geboren und aufgewachsen. Jetzt tritt sie als Kandidatin der SPD für den Landtag an.
Friedrichshafen Wird bei Corona-Mutationen tatsächlich engmaschiger getestet?
Als Ende Januar die ersten Virus-Varianten im Bodenseekreis bestätigt wurden, hatte das Landratsamt engmaschigere Tests angekündigt. Wird das auch umgesetzt? Wir haben uns die Teststrategie der Behörden am Beispiel eines Infektionsfalls am Kindergarten Kluftern angesehen.
Abstrich für einen Corona-Test.
Bodenseekreis „Es mangelt allein am Impfstoff“: Ein Arzt berichtet von der Arbeit im Kreisimpfzentrum
In der Region haben sich viele Helfer für die Arbeit im Kreisimpfzentrum und in den mobilen Impfteams gemeldet, sagt Karl Josef Rosenstock über seine Erfahrungen der vergangenen Wochen. Wie die Arbeit der Impfteams abläuft, hat er uns erzählt.
Das Kreisimpfzentrum auf dem Friedrichshafener Messegelände. Dieses Bild entstand bei einem Probelauf kurz vor dem offiziellen Start.
Friedrichshafen/Bodenseekreis Corona-Fall im Kindergarten Kluftern: Darum müssen hier ganze Familien in Quarantäne
Beim Infektionsfall im Kindergarten Kluftern wurde eine Virus-Mutation nachgewiesen. Was das für die Kontaktpersonen bedeutet, lesen Sie hier.
Der Kindergarten in Kluftern.
Friedrichshafen Corona-Fälle an Schule und Kindergarten in Friedrichshafen: Quarantäne für Kontaktpersonen angeordnet
In der vergangenen Woche wurden Corona-Fälle in der Tannenhag-Schule sowie in einer städtischen Kita bekannt.
Abstrich für einen Corona-Test.
Bodenseekreis Bundeswehr hilft bei Corona-Schnelltests in Pflegeheimen: Arbeit der Soldaten im Bodenseekreis wird verlängert
Seit Anfang Februar sind Soldaten in der Bodenseeregion, um Besucher von Pflegeheime auf das Coronavirus zu testen. Zunächst war die Unterstützung für drei Wochen vorgesehen – jetzt wird sie verlängert.
Soldaten helfen in Pflegheimen beim Testen: Hier Feldwebel Daniel Hele mit Landrat Lothar Wölfle (links) und Erstem Landesbeamten Christoph Keckeisen
Bodenseekreis/Kreis Ravensburg Im Bodenseekreis wurde die nächtliche Ausgangssperre aufgehoben: Wie sieht es im Kreis Ravensburg aus?
Im Bodenseekreis gilt die nächtliche Ausgangsbeschränkung seit Montagabend nicht mehr. Auch in den Nachbarlandkreisen Konstanz und Sigmaringen gibt es keine Ausgangssperren. Und was gilt ab sofort im Kreis Ravensburg? Wir haben nachgefragt.
Im Bodenseekreis gilt die nächtliche Ausgangssperre nicht mehr. Wie sieht es im Nachbarlandkreis aus?
Friedrichshafen Machen sich Corona-Pandemie und Lockdown beim Energieverbrauch bemerkbar?
Wir haben beim Stadtwerk am See nachgefragt, ob sich Strom- und Wasserverbrauch in der Bodenseeregion 2020 pandemiebedingt im Vergleich zum Vorjahr deutlich verändert haben.
Machen sich die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unsere Alltagsgewohnheiten dabei in der Bodenseeregion auch beim privaten Energieverbrauch bemerkbar?
Bodenseekreis Corona-Pandemie: Darum gilt die nächtliche Ausgangssperre im Bodenseekreis ab sofort nicht mehr
Zunächst hatte der Verwaltungsgerichtshof die landesweiten Ausgangsbeschränkungen gekippt. Daraufhin wurden im Landkreis nächtliche Ausgangsbeschränkungen in einer Allgemeinverfügung geregelt. Warum diese jetzt vorzeitig außer Kraft tritt und was damit im Landkreis wieder erlaubt ist, lesen Sie hier.
Die Pandemie sorgt auch in Friedrichshafen für leere Straßen in der Innenstadt.