Wolf-Dieter Guip

Freier Mitarbeiter
Wolf-Dieter Guip ist seit dem Jahr 2010 als freier Journalist auch für den SÜDKURIER unterwegs und berichtet seit einigen Jahren überwiegend aus dem Deggenhausertal. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre war er zunächst in einer Werbeagentur aktiv und hat später eine Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufgebaut. Anschließend war er beim führenden deutschen Küchenmöbelhersteller für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Investor-Relations verantwortlich. 

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Wolf-Dieter Guip schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Deggenhausertal Feuerwehr übt in der Grundschule: Einsatz auf engstem Raum wird gut bewältigt
Ein Brand in der Schule: Die Feuerwehr probt mit einem Übungsszenario, das gleich mehrere Herausforderungen mit sich bringt.
Hauptübung der Feuerwehr Deggenhausertal: Einsatzkräfte bekämpfen im Innern der Schule den Brandherd, während Kameraden mit der ...
Anzeige Schaufenster: Gasthausmit Biergarten
Bermatingen-Ahausen (keu) Alles neu macht der Mai: Rohit Roy Sharma, unterstützt von seiner Mutter Kanti Sharma, ist neuer Pächter des „Landgasthaus Frieden“ in Bermatingen-Ahausen. Die Gaststätte wurde am 1 Mai wiedereröffnet und gleich am ersten Tag des Neustarts konnte die neuen Betreiber sich über viele Gäste im Biergarten glücklich schätzen.Darüber freuen sich auch die Besitzer des Gebäudes, Manuela Rundel und Christian Wegis: „Wir waren froh, dass es mit der Gastronomie mit seiner schönen, frisch gerichteten Gartenwirtschaft weitergeht, zumal es inzwischen nur noch ein Gasthaus in Ahausen gibt“, so Christian Wegis auch mit Blick aufs Dorfleben, das man wieder neu beleben könne, und Vereinsversammlungen; vergangenen Freitag hielt der Musikverein dort seine Jahresversammlung ab.
Peter Dilger und Andrea Wieland aus Überlingen sowie Hubert Weil aus Oberuhldingen (von links) genießen das Golfspiel in Unterhomberg ...
Bilder-Story Bilder von der Jahreshauptübung und Fahrzeugweihe der Freiwillligen Feuerwehr in Wittenhofen
Am Samstag fand in Wittenhofen die Jahreshauptübung und die Fahrzeugweihe des neuen Löschfahrzeugs LF 10 der Freiwillligen Feuerwehr Deggenhausertal statt.
Bodensee Wie sich die Knappheit auf eine kleine Ölmanufaktur im Deggenhausertal auswirkt
Max Karrer und Mirco Kopp, Betreiber der „Ölbude im Tal“, rechnen weiterhin mit steigender Nachfrage. Sie wollen aufgrund der aktuellen Situation expandieren. Für beide sind regionale Produkte die Zukunft.
Alle Hände voll zu tun haben Mirco Kopp (links) und Max Karrer, um Speiseöle zu verpacken und an Kunden auszuliefern.
Bilder-Story Bilder vom Georgiritt in Limpach
Nach zwei Jahren fand am Muttertag wieder der traditionelle Georgiritt, eine der größten Reiterprozessionen in Süddeutschland, in Limpach in Deggenhausertal statt.
Deggenhausertal Knapp 200 Reiter bei Georgiritt in Limpach
Dieses Ereignis ist ein ganz besonderes Schauspiel: Der Georgiritt ist eine der größten Reiterprozessionen im süddeutschen Raum und musste zwei Mal coronabedingt ausfallen.
Zum Georgiritt in Limpach im Deggenhausertal waren 14 Reitergruppen, acht Musikkapellen und zahlreiche Pilger und Zuschauer gekommen; ...
Deggenhausertal In diesem Bauernhaus ist vieles noch wie vor 200 Jahren – und so soll es auch bleiben
Mit Unterstützung der Denkmalförderung saniert Stefanie Moog in Untersiggingen derzeit ein Bauernhaus. Das Haus ist ein Kleinod: Nahezu alles ist noch so erhalten – sogar das Plumpsklo.
Stefanie Moog zeigt die alte Futterklappe zum ehemaligen Kuhstall, die erhalten bleiben soll und dann von der geplanten Küche mit ...
Deggenhausertal Kaum noch Nachfrage nach Tests: Testzentrum im Deggenhausertal geschlossen
Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuerwehr haben im Deggenhausertal Corona-Tests angeboten. Nachdem die Nachfrage stark abgenommen hat, wurde das Angebot nach rund 13 Monaten eingestellt.
Ehrenamtliche haben das Testzentrum in der Alfons-Schmidmeister-Halle betrieben: Kerstin Heidrich vom DRK Deggenhausertal (links) macht ...
Deggenhausertal Diskussion um Sanierung der Landesstraße 207: Gemeinderat hält an Ausbaubedingungen fest
Seit vielen Jahren schon ist die Sanierung der Landesstraße 207 (L 207) zwischen Ellenfurt und Echbeck im Deggenhausertal ein Thema, jetzt wurde es erneut im Gemeinderat diskutiert.
Auf einer Strecke von 6,2 Kilometern soll die Landesstraße 207 zwischen Ellenfurt und Echbeck saniert und die Fahrbahnbreite durchgängig ...
Deggenhausertal Swingolfen, schaukeln oder spazieren gehen: Diese Freizeitangebote locken nach draußen
Die Swingolf-Anlage in Wendlingen startet in die Saison, der Schaukelweg ist vorbereitet und auf vielen Wanderwegen lässt sich das Deggenhausertal entdecken. So können Sie die frühlingshaften Tage verbringen.
Birgit Schroff, Corinna Jungnitz und Michael Zurell (von links) aus Ulm bei ihren ersten Versuchen auf der Swingolf-Anlage.
Deggenhausertal Damit Schüler Lerndefizite schnell wieder aufholen: So funktioniert das Förderprogramm Rückenwind
Das Kultusministerium hat ein Förderprogramm aufgelegt, mit dem pandemiebedingte Lernrückstände aufgeholt werden sollen. Externe Lehrkräfte wie Harmut Ferenschild betreuen die Kinder dabei individuell.
Hartmut Ferenschild mit einer Schülerin beim Förderunterricht im Rektorat der Grundschule in Deggenhausertal.
Deggenhausertal Kindergarten Limpach wird saniert: Anbau gleicht wegfallenden Betreuungsraum aus
Im gemeindlichen Kindergarten Limpach stehen weitere Sanierungsmaßnahmen an. Der Gemeinderat hat die Verwaltung beauftragt, die erforderlichen Arbeiten auszuschreiben und das Architekturbüro MMP zu beauftragen.
Der Kindergarten in Limpach wird in diesem Jahr 50 Jahre alt und wird aufwendig saniert.
Deggenhausertal Mit Musik und kleineren Treffen feiern die Narren im Deggenhausertal
Trotz der Corona-Beschränkungen wird in den Teilorten des Deggenhausertals der Schmotzige Dunschdig wieder zum Narrentag – wenn auch in abgespeckter Form.
Mitglieder der Narrenzunft Hebsackgeister Wittenhofen-Roggenbeuren haben sich zum traditionellen Gulaschsuppe-Essen bei der Familie ...
Bilder-Story Bilder vom Schmotzigen Dunnschtig in Deggenhausertal
Nachdem am Mittwoch Lockerungen der Corona-Bestimmungen entschieden worden waren, gab es im Deggenhausertal in den verschiedenen Teilorten private Fasnetsaktivitäten am Schmotzigen Dunnschtig.

Deggenhausertal Ein Streifzug durch fünf Jahrzehnte: Seit 1972 gibt es den Kindergarten in Limpach
Der Limpacher Kindergarten feiert im September das 50. Jubiläum. Leiterin, Erzieherin und ein damaliges Kindergartenkind der ersten Stunde erinnern sich an die Anfänge.
Die erste Gruppe im Kindergarten Limpach, 1972 beim Sommerfest mit Leiterin Ursula Rothmund (Mitte).
Markdorf-Ittendorf Aus ehemaliger Tankstelle wird Arbeiterhotel: Ortschaftsrat stimmt Bauvorhaben auf Fetscher-Areal zu
Die Planung für die frühere Tankstelle sieht einen Umbau im Bestand vor und fügt sich laut Raffaela Tress vom Stadtbauamt städtebaulich ein.
Diese Gebäude, eine ehemalige Tankstelle, soll zu einem Haus mit Wohnungen, Arbeiterhotel und Selbstbedienungs-Frühstücksraum umgebaut ...