Wolf-Dieter Guip

Freier Mitarbeiter
Wolf-Dieter Guip ist seit dem Jahr 2010 als freier Journalist auch für den SÜDKURIER unterwegs und berichtet seit einigen Jahren überwiegend aus dem Deggenhausertal. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre war er zunächst in einer Werbeagentur aktiv und hat später eine Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufgebaut. Anschließend war er beim führenden deutschen Küchenmöbelhersteller für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Investor-Relations verantwortlich. 

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Wolf-Dieter Guip schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Auf dem Haslachhof: Katharina Philipp und Thorsten Kirsch im Gespräch mit SÜDKURIER-Mitarbeiter Wolf-Dieter Guip (rechts).
Deggenhausertal Seit dreieinhalb Jahren gibt es die Gemeinschaft auf dem Haslachhof. Katharina Philipp und Thorsten Kirsch erzählen, wie sie den Hof im Deggenhausertal zu einem Lebens- und Heilungsort gestalten
Auf einen Kaffee mit...Katharina Philipp und Thorsten Kirsch, die sich zusammen mit der Gemeinschaft Haslachhof verschiedenen Themen wie Permakultur, Lebensübergänge oder der Schaffung eines neuen sozialen Miteinanders widmen. Im Gespräch erzählen sie von ihren Erfahrungen und Zielen.
Von der Mannschaftsstärke her ist die Feuerwehr im Tal gut aufgestellt, die Kameradinnen und Kameraden sind gut ausgebildet; allerdings gilt es weiterhin nach jungem Nachwuchs zu suchen..Bild: Wolf-Dieter Guip
Deggenhausertal Feuerwehr bekommt Ende 2020 neues Löschgruppenfahrzeug mit großem Wassertank
In einer Flächengemeinde wie Deggenhausertal ist die Versorgung mit Löschwasser nicht überall gesichert. Daher ist die Feuerwehr im Ernstfall darauf angewiesen, genügend Wasser in einem Fahrzeug zur Brandstelle transportieren können. Der Gemeinderat stimmte jetzt zu, dass für die Wehr ein neues Löschgruppenfahrzeug für rund 350 000 Euro angeschafft wird. Außerdem erhalten die 62 aktiven Wehrleute neue Uniformen.