Wolfgang Bager

Wolfgang Bager

Freier Mitarbeiter
Wolfgang Bager ist freier Kulturjournalist und lebt in Berlin. Nach abgeschlossener Buchhandelslehre in Villingen und Studium der Germanistik und Philosophie in Heidelberg (Magister) hat er beim SÜDKURIER seine journalistische Ausbildung absolviert, war dort Redakteur in der Politikredaktion und von 1993 bis zu seinem Ruhestand 2015 Leiter der Kulturredaktion.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Wolfgang Bager schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Kunst Das Museum der 1000 Orte macht verborgene Kunst sichtbar
Kein öffentliches Gebäude in Deutschland kommt ohne Kunst aus. Schade nur, dass die bislang rund 10.000 öffentlich finanzierten Werke der Öffentlichkeit oft nicht zugänglich sind. Ein virtuelles „Museum der 1000 Orte“ zeigt diese Werke nun – 141 sind bislang erfasst, und es kommen immer neue hinzu. SÜDKURIER-Mitarbeiter Wolfgang Bager hat sich dort umgesehen und weiß: Auch Kunstwerke in Waldshut und Rheinfelden sind in dem Museum zu sehen.