Markus Vonberg

Markus Vonberg

Lokalredakteur Bad Säckingen
Markus Vonberg ist in Kressbronn aufgewachsener Seehas, in Heidelberg und Freiburg studierter Politikwissenschaftler und Historiker, im SÜDKURIER-Land gelernter Redakteur. Ab 1994 im Geniewinkel Meßkirch tätig, dann kurz auf der kalten Baar in Donaueschingen, seit 2007 am Hochrhein in Bad Säckingen. Dort betreut er die Städte und Gemeinden Laufenburg, Murg, Görwihl, Rickenbach, Herrischried und Todtmoos.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Markus Vonberg schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Görwihl Konventionelle Landwirtschaft und mehr Artenschutz: Wie passt beides zusammen?
Der CDU-Ortsverband Görwihl greift ein landesweit heiß umstrittenes Thema auf und lädt am am 28. Oktober nach Strittmatt ein. CDU-Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller und BLHV-Bezirksgeschäftsführer Michael Martin sitzen auf dem Podium. Nabu-Ortsvorsitzender Rudi Apel hält Dialog für richtig.
Grüne Holzkreuze stehen bei Markdorf am Bodensee als Zeichen des Protests von Bauern gegen das Volksbegehren Artenschutz auf einer Wiese. Auch im Hotzenwald wird jetzt über das Thema diskutiert.
Laufenurg 2050 wird es im Stadtwald kaum mehr Fichten geben
Hitze, Trockenheit und der Borkenkäfer setzten dem einstigen Brotbaum zu. Der Gemeinderat wird sich bei einer Waldbegehung am 17. Oktober selbst ein Bild machen von den Folgen des Klimawandels für den Forst.
Der Borkenkäfer richtet auch im Laufenburger Stadtwald enorme Schäden an.
Murg Per App hin zur Energiewende: Verbraucher sollen zeigen, wie lokal erzeugter Solarstrom clever genutzt werden kann
In der Gemeinde Murg können Menschen maßgeblich dazu beitragen, die Energiewende mitzugestalten. Der Energieversorger Energiedienst sucht freiwillige Teilnehmer für ein Programm des Bundeswirtschaftsministeriums um zu erproben, wie in Stromgemeinschaften dezentral Solarstrom vor Ort gewonnen und verbraucht werden kann. Acht Haushalte haben ihre Teilnahme bereits zugesagt, rund 20 werden benötigt.
Eine auf einem Dach montierte Photovoltaikanlage. In Murg soll getestet werden, wie vor Ort produzierter Strom vor Ort verbraucht werden kann.
Hotzenwald, Todtmoos Junglehrer wollen in Freiburg unterrichten, aber nicht auf dem Hotzenwald
Das Regierungspräsidium sucht händeringend nach Lehrern insbesondere für Grund- und Gemeinschaftsschulen auf dem Land. Regierungspräsidentin: „Viele Bewerberinnen und Bewerber geben ausschließlich die Stadt Freiburg und die unmittelbare Umgebung als Einstellungsort an. Die Grundschulen Rickenbach und Strittmatt können mit ihrem Personalbestand das Pflichtpensum abdecken.
Erstklässler warten mit ihren Ranzen und Schultüten Zuckertüten auf ihre erste Schulstunde. Nächstes Wochenende ist es auch wieder im Hotzenwald und in Todtmoos so weite.