Alle Artikel von Uwe Petersen
Uwe Petersen
Kontakt zum Autor
Gut besucht war das Bürgergespräch im Ratssaal über den Verkehr in der Seestraße, zu dem Bürgermeister Volker Frede eingeladen hatte und das Bernd Saible (stehend) von der Verkehrsinitiative VIHaB moderierte.

17.10.2017 | Hagnau

Verkehr in der Seestraße bleibt ein Problem

(1)
Fußgänger, Rad- und Autofahrer teilen sich in Hagnau die Seestraße. Das führt immer wieder zu Problemen. Radler sollten absteigen, halten sich aber oft nicht an die Regeln. Viele Fußgänger fühlen sich nicht sicher. Bei einem Bürgergespräch mit Rathaus-Chef Volker Frede wurde nun die Forderung nach reiner Fußgängerzone laut.
Sarah Ruby, Marketingmitarbeiterin der «Deutsche Bodensee Tourismus GmbH» mit einem Prototyp der «Echt-Bodensee-Card».

20.09.2017 | Hagnau

Auch Hagnau legt die EBC auf Eis

Die umstrittene Echt-Bodensee-Card ist vorläufig auch in Hagnau kein Thema mehr. „Es gibt so viele ungeklärte rechtliche Fragen, dass es keinen Sinn macht, sich mit diesem Thema zu beschäftigen“, sagte Bürgermeister Volker Frede in der jüngsten Gemeinderatssitzung.
Die Koordinationsgruppe des "Bündnis Pro 7.5 Plus" an der B 31 in der Ortsmitte von Hagnau: (von links) mit Bernd Saible, Sandra Merk (Hagnau), Heiko Mantzsch (Stetten), Dieter Kirchhoff und Heinolf Kielkopf (Immenstaad).

19.09.2017 | Bodenseekreis

Bündnis für den Planungsfall 7.5

Immenstaad, Hagnau und Stetten wollen sich gemeinsam für den Planungsfall 7.5 einsetzen. Die Verkehrsinitiative Hagnauer Bürger, kurz VIHaB, und ihr Vorsitzender Bernd Saible treten seit der Gründung für die Trasse des Planungsfalls 7.5. ein, die zunächst um Stetten herumführt und dann zwischen Ittendorf und Reute zum Anschlusspunkt bei Fischbach gelangt.
Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)