Norbert Trippl

Norbert Trippl

Regionalleiter Schwarzwald, Leiter Lokalredaktion Villingen-Schwenningen
Norbert Trippl hat beim SÜDKURIER seine journalistische Ausbildung absolviert. Er arbeitete 16 Jahre lang als Redakteur in Donaueschingen. Im Januar 2004 wurde ihm die Leitung der Redaktion Villingen-Schwenningen anvertraut. Später wurde er zum Regionalleiter für die Region Schwarzwald-Baar ernannt. Er ist auch voll ausgebildeter Bankkaufmann.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Norbert Trippl schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Villingen-Schwenningen Der Neubau des Pflegeheims Lioba ist geplatzt
Gelände für eine Zusatzbebauung zu teuer. Bewohner kämpften dagegen, jetzt muss die Caritas ein Grundstück finden und einen neuen Plan aufstellen.
Hier ist nun guter Rat teuer: Erst ab 2028 kann es für das Villinger Lioba-Haus in der Südstadt einen Neubau geben.
Villingen-Schwenningen Die Katzen und der OB freuen sich aufs neue Stüble
Villingens Fastnachtsverein dankt Rathauschef Roth für Start-Hilfe für die Hoorige Katz. Die Hauptversammlung gelingt in und mit Harmonie. Eine Bildergeschichte.
Stephan Caspers wird bei der Hauptversammlung der Villinger Katzenmusik zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Er hat unter anderem vor wenigen Jahren die Figur des Katzenrollis neu kreiert und im Verein eingeführt. Viele vor allem jüngere Mitglieder können damit mit einer Scheme bei den Umzügen mitmachen. Katzen-General Dominik Schaaf (links) dankt für das besondere Engagement von Stephan Caspers.
Villingen-Schwenningen Das treibt Villingens neue Glonkimotter an
Ulrike Heggen ist im Oberzentrum als langjährige Stadträtin der Freien Wähler aber auch als über Jahrzehnte aktive Fastnachterin bekannt. Jetzt wartet ein neues Amt der Glonkigilde auf sie – mit Herausforderungen und viel Gestaltungsspielraum. Im Interview bekennt sie: Es geht ihr immer schon und heute auch um Gleichberechtigung
Ulrike Heggen, die Stadträtin.